ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Skoda Superb mit großem ACC bei 180 km/h abgeriegelt?

Skoda Superb mit großem ACC bei 180 km/h abgeriegelt?

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 10. März 2016 um 21:38

Werte Gemeinde,

nach nun 5.000 km auf dem Tacho wollte ich heute bei freier Autobahn etwas schneller heim fahren und bemerkte, dass mein 150 PS TDI Superb mit DSG bei 180 km/h abgeriegelt ist. Er beschleunigt recht schnell bis dort hin und dann wird er eingebremst. Gibt man Kick-Down, geht er in den 5. Gang runter und verharrt weiterhin bei 180 km/h.

Auch das ACC lässt sich nur bis 190 km/h einstellen, obwohl das große ACC bis 210 km/h gehen sollte und fährt trotzdem nur Tempo 180.

Es ist egal, ob im Comfort- oder Sportmodus, egal, ob Winterreifen mit Warnung bei 210 km/h ein oder aus und selbst wenn ich alle Assistenten und das ACC ganz ausschalte (Hebel weg von mir), fährt er nie schneller als 180 km/h.

Wisst ihr woran das liegen kann? Einen Limiter kann ich nirgends finden und demzufolge nicht ausschalten. Auch sollte sich der Limiter bei Kick-Down immer deaktivieren lassen.

Wenn einer nen Tipp hat, immer her damit.

Danke und Grüße

Goify

Beste Antwort im Thema
am 31. März 2016 um 18:17

Problem erkannt.

Nachdem gestern Abend wieder nur Tempo 180 möglich war...bin ich zu Skoda.

 

Fehlermeldung ausgelesen. ..kein Eintrag.

Ich War live dabei.

 

Problem erläutert und es ist es der Rußpartikelfilter.

 

Im Regenerationszustand wird das Dieselgemisch fetter gemixt und im sechsten Gang die Drehzahl gedrosselt.

 

Warum keine Anzeigen dazu im Cockpit erscheinen bleibt rätselhaft.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten
am 10. März 2016 um 22:12

Gings Bergab?

 

Hattest du Gepäckträger drauf?

 

Wi hoch war die Drehzahl im 5.?

 

Wiehoch im 6?

 

Ist da noch ein Einfahrschutz aktiv? Wäre aber komisch...

 

Hattest di irgend ne Meldung Anstehen?

Themenstarteram 10. März 2016 um 22:25

Ging gerade hin, aber auch bergab das gleiche. Drehzahl waren aus dem Kopf 2.400 Umdrehungen im 6. und 3.000 im 5. Gang.

Im BC waren keine Fehlermeldungen hinterlegt.

Schon komisch nach 5000 km ist es auch kein Einfahren mehr.

Habe mal angehangen wo Du zwischen dem Limiter und der GRA umschalten kannst.

Eigentlich lässt er sich mit Kick Down übergehen.

Würde mal bei der Werkstatt anhalten, mal sehen was die dazu sagen.

Limiter
Themenstarteram 11. März 2016 um 9:50

Laut BA hat man mit ACC keinen Limiter mehr und wenn ich mir meinen Hebel anschaue, ist das auch so.

am 11. März 2016 um 10:31

Das ist leider so, dass er da nichts hat.

Sonst dreht er über 3 nehme ich an?

 

Ich würd da echt mal bei der Werkstatt vorbei...

 

Ich hab mal gehört, dass die Ölpumpen bis 10tkm auf höherer Last arbeiten sollen, aber das kann doch nicht die Erklärung sein...

 

Auch mit 3000 u/min bist du nicht ganz bei voller Leistung aber er sollte schon deutlich mehr laufen als bei 2400

Moin Gemeinde,

klingt ja komisch, das genau bei 180 Km/h Schluss ist.

Bei Ford gibt es Schlüssel die so programmiert werden können, um z.B. die Kids mit dem Auto los lassen zu können....

Da ist dann auch die Max Lautstärke am Radio u.ä. reglementiert.

Ich will ja nicht gehässig sein, vielleicht geht's ja nicht schneller? ;-))

Scherz.

Ich vermute was elektronisches, eine Begrenzung, Sperre o.ä.

So Long

Der Zapfer

am 12. März 2016 um 22:02

Hatte ich heute auch... genau das Gleiche Problem. ..allerdings fahre ich fast täglich über 180...also daß erste Mal....

Themenstarteram 13. März 2016 um 8:21

Wie jetzt? Dein Wagen fährt eig. schneller, nur heute nicht mehr?

am 13. März 2016 um 9:47

Genau...locker lt. Tacho 220...muss immer aufpassen wegen Winterreifen dir nur bis 210 dürfen ;-)

 

Ganz komisch...bis 180 normal und dann Schluß

Themenstarteram 14. März 2016 um 8:46

Heute lief er einfach so über 210 km/h und das ACC lies sich auf 210 km/h setzen.

Kann es sein, dass der Wagen im DPF-Regeneriermodus nur 180 fahren kann? Und warum dauert das dann eine Stunde lang? Und wieso kann man das nicht überstimmen, wenn man in Eile ist?

Wenn dem so ist, wäre das schlecht gelöst. Ultimativ kann dir das aber nur Skoda oder dein Händler sagen.

ich hatte das problem bisher nie. allerdings wohne ich in österreich, und komme daher nur selten in gegenden wo mehr als 130 erlaubt ist, also im bayrischen grenzgebiet. aber dort ging der tempomat bis 200 (mehr hab ich nie eingestellt), und die höchste manuell erreichte geschwindigkeit lag auch ein wenig darüber. leider hatte ich bisher noch nie eine leere autobahn, wo ich das auto mal richtig ausfahren konnte.

am 31. März 2016 um 18:17

Problem erkannt.

Nachdem gestern Abend wieder nur Tempo 180 möglich war...bin ich zu Skoda.

 

Fehlermeldung ausgelesen. ..kein Eintrag.

Ich War live dabei.

 

Problem erläutert und es ist es der Rußpartikelfilter.

 

Im Regenerationszustand wird das Dieselgemisch fetter gemixt und im sechsten Gang die Drehzahl gedrosselt.

 

Warum keine Anzeigen dazu im Cockpit erscheinen bleibt rätselhaft.

Danke für die Rückmeldung Tscheckel.

Beruhigend, dass es kein echtes Problem ist - und unbefriedigend, dass das Auto das nicht in irgend einer Form rückmeldet. :/

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Skoda Superb mit großem ACC bei 180 km/h abgeriegelt?