ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. SKODA SUPERB III FACELIFT 2019 mit 2.0TDI vom neuen A6 204ps/500Nm ?

SKODA SUPERB III FACELIFT 2019 mit 2.0TDI vom neuen A6 204ps/500Nm ?

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 28. Februar 2018 um 7:45

Moin miteinander,

könnte es Realistisch sein das der Superb mit dem Facelift auch den neuen 2.0TDI von Audi/VW bekommt?

der soll ja angeblich stolze 204ps/500Nm haben :D

weiss evtl. jemand mehr darüber?

der Motor würde ja mal super zum Fahrzeug passen (500Nm vs. Fahrzeuggewicht)

mfg

Niko

Beste Antwort im Thema

Ich kann Wischwasser nachfüllen.

146 weitere Antworten
Ähnliche Themen
146 Antworten

Zitat:

@Opelspeed schrieb am 28. Februar 2018 um 16:44:34 Uhr:

 

Wie fährst du ? :):D

Ich habe die 184ps mit 380Nm im Leon auf "nur" 1450kg (realgewicht)

Und da geht nix durch ...außer man will das unbedingt provozieren

Der bräuchte ruhig noch mehr PS/Nm

An den 235/35r19 wird das sicher nicht liegen bei mir.....

Ich wünschte mir den 204ps/500Nm Motor mit Schalter in den Superb...das wäre was :p:p

Ganz normal nicht mals annähernd das Gaspedal voll durchgetreten. Was will man aber erwarten bei einen >1700kg schweren Auto, das zusätzliche Gewicht im Vergleich zum Leon, zieht der Kombi ja am Kofferraum und somit der Hinterachse mit sich rum....

Heute mit 2 man auf der rückbank ganz schlimm, willst links oder rechts abbiegen, fährst normal übers dsg an, bei 20 km/h dann mal Richtung 50% Gaspedal und es dreht in Gang 1 und 2.....

Die Probleme habe ich mit meinen Leon als er noch ein Frontantrieb war, auch nicht so stark gehabt.

 

235 Reifen hat der Superb auch, vom Abrollumfang sogar größer als der Leon...

Zitat:

@Opelspeed schrieb am 28. Februar 2018 um 16:40:30 Uhr:

 

Was ich mit drosellung meine ist das Drehmoment

Sieh dir Mal die drehmomentkurven aktueller 2.0tdi's an.

Die halten das "Maximale" Drehmoment sehr lange ...warum dieses Plateu?

Weil es elektronisch runtergedrosselt wird.

Früher hatte man Diesel mit dem typischen Berg beim Nm Verlauf, mittlerweile hält sich das Nm Plateu über mehr als 1000umdrehungen

Die Drehmoment Begrenzung hatten die alten tdi auch schon, nur war diese höher als die erreichte Leistung.

 

Ein alter 1,9pd tdi mit beispielsweise 96Kw hatte 310Nm laut Werk bei 1900 Umdrehungen. Danach ist es gefallen weil er seine Leistung erst bei 4000 Umdrehungen hatte.

 

Der aktuelle 110kw Diesel hat 340Nm die ab 1750 Umdrehungen Anliegen, gleichzeitig hält er das Drehmoment etwas länger auf dem Niveau, somit sieht die Kurve anders aus.....

 

Mit Berg meinst du vermutlich ein Verlauf, wie ich ihn bei meinen alten 1,9 PD mit 110kw und 320Nm hatte...... Siehe Foto....

Leistung_chip2.jpg
Themenstarteram 1. März 2018 um 4:41

Ok.

Ich fahre immer manuelle Schalter , kenne also die Problemaitk nicht...

 

Auch nicht vom Ex BMW F10 520d ...da ging wg Gewicht nix. :D

 

Irgendwie vermisse ich die alten Diesel Drehmomentverläufe wg. Dem Punch ....

 

Aber ja ... die heutigen fahren sich viel schöner mit dem lang anhaltenden Drehmomentmaximum

 

Ja der Punch war nett, aber teilweise war es nicht mehr Drehmoment oder Leistung, aktuell ist sie nur Fahrbarer geworden...

Der bitdi ist sofort da und Druck im Sitz. Der Motor muss mit der Leistung zum Auto Passen....

Lol, da träumen noch Leute vom nächsten Diesel.

Ja, weil Vergleichbare Leistungen bekommt man beim Elektroauto nur bei Tesla... Den Modell X kann ich mir aber nicht leisten....

Benziner kommt ja auch nicht in Frage, da die DUH aktuell dran ist die Bemzin Direkteinspritzer genauso auszusperren wegen Partikel und Feinstaub...

Warum nicht, hab mir letzte woche auch einen 190 ps tdi bestellt. Damit kann ich ruhiger schlafen als mein nachbar der sich seinen alten diesel gegen einen benziner ohne filter getauscht hat.

Diese umweltterrrorvereinigung hat doch angekündigt jetzt geht es den benzinern und dann den elektroautos an den kragen.

Dank km-Leasing nicht mein Problem.

Aktuell von den Jahres km bräuchte ich kein Diesel, aber das kann sich täglich ändern und von der Nutzung gibt es quasi wenig brauchbare Benziner....

den 1.4 TSI 4x4 DSG aus dem Kodiaq gibt es nicht im Superb?

Nein..

Wäre aber von der Anhängelast wohlmöglich auch keine wirkliche Alternative..

Die 1,4 gibt es im Passat und superb nur als Frontantrieb mit dem ungeeigneten dq200.

Na ja. 2 Tonnen, so ich nicht irre, sind ja schon ein ganz schöner Klotz am Kodiaq. Der wiegt ja nicht viel. Von daher... Mit 4x4 ist nicht bei 1600 Schluss.

Aber bei der Motorenauswahl hat Skoda schon regelmäßig Mist gebaut. Kein 1.8 TSI 4x4 DSG im Superb. Aber im Octavia und dafür 1.4 TSI 4x4 im größeren Kodiaq. Da fragt man sich schon, ob da denkende Menschen sitzen.

klar denken die Menschen die das entscheiden aber nich unbedingt Pro-Seat/Skoda sondern Pro-VW - etwas Respektabstand muss ja sein. Die Pedants von Audi/VW hatten schon immer die größere Motorenpalette.

Was den 1.4TSI 150 angeht ist das sicher ein guter Motor aber für Anhängerbetrieb (Dauerlast) halte ich den auch eher für ungeeignet. Da bleibt in meinen Augen beim SuperB nur der 2.0TDI 110/140kw oder der 2.0TSI 206kw (jeweils mit 4x4)

Themenstarteram 1. März 2018 um 14:05

Zitat:

@digidoctor schrieb am 1. März 2018 um 07:29:43 Uhr:

Lol, da träumen noch Leute vom nächsten Diesel.

Klar.

Pendler werden mit Elektroautos nicht weit kommen...

warum nicht einen Diesel fahren der 6d erfüllt?!

vor allem möchte ich kein E-Auto in Absehbarer nähe...

das ding lädt in der Garage mit Normalem Stromanschluss fast 24Stunden... (die ganzen neuen angeblichen 300-400km Reichweite E-Autos)

Zitat:

@Opelspeed schrieb am 1. März 2018 um 14:05:00 Uhr:

Zitat:

@digidoctor schrieb am 1. März 2018 um 07:29:43 Uhr:

Lol, da träumen noch Leute vom nächsten Diesel.

Klar.

Pendler werden mit Elektroautos nicht weit kommen...

warum nicht einen Diesel fahren der 6d erfüllt?!

vor allem möchte ich kein E-Auto in Absehbarer nähe...

das ding lädt in der Garage mit Normalem Stromanschluss fast 24Stunden... (die ganzen neuen angeblichen 300-400km Reichweite E-Autos)

Gibt ja noch andere Alternativen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. SKODA SUPERB III FACELIFT 2019 mit 2.0TDI vom neuen A6 204ps/500Nm ?