ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Skoda Octavia 5E RS Amundsen Musik Bluetooth

Skoda Octavia 5E RS Amundsen Musik Bluetooth

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 1. August 2014 um 17:02

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem, wenn ich über mein Samsung SGS 5 (Spotify) Musik über Bluetooth auf dem Amundsen hören möchte. Es wird mir im Bildschirm nichts angezeigt, Musik ist aber sauber über die Anlage zu hören. Weiterspringen zum nächsten Titel geht auch. Aber es wird der aktuelle Track nicht angezeigt. Hat jemand das Problem auch und evtl. lösen können?

Ähnliche Themen
27 Antworten

Eigentlich traurig das der Konzern so was verpennt. Das klappt im neuen Cilo ohne Probleme !!!

also - wäre der neue O3 somit was schon wieder raus in Sachen Neuanschaffung !!

....wegen fehlenden rSAP? :confused:

jeppp....

wegen fehlender Möglichkeit .. sms/mail´s zu lesen zu können. So

was muss bei dem #Preis drin sein ... was heut zutage auch kein Hexenwerk mehr ist!

Hmmm ... ein Kollege hat im Golf VII das Media Navi (Komfort FSE, glaubt ich, war als Paket, franz. Konfig) und mit dem Moto X verbunden. Laut seiner Aussage werden seine SMS vorgelesen.

Liegt es dann am Navi, FSE oder Handy (Moto Car Mode App)?!

Wie schon geschrieben. Die Autohersteller haben große Mühe für jedes Handy/Smartphone eine Lösung zu kreiieren. Dabei sind nicht die Autohersteller die Spaßbremse, sondern i.d.R. die Handyhersteller, da deren Bluetooth Schnittstelle nicht alle Funktionen frei gibt.

Lest Euch mal in die Analen ein zum Thema rSAP Fähigkeit der FSE premium mit I-Phone 3 GS ein. Seitenlang haben Kunden der VAG gemeckert, gezertert und geschimpft und abenteuerliche Konstruktionen mit Zweithandys kreiert um im Auto telefonieren zu können.

Zitat:

Original geschrieben von Coestar

[.....]

Lest Euch mal in die Analen ein zum Thema rSAP Fähigkeit der FSE premium mit I-Phone 3 GS ein. Seitenlang haben Kunden der VAG gemeckert, gezertert und geschimpft und abenteuerliche Konstruktionen mit Zweithandys kreiert um im Auto telefonieren zu können.

Von Haus aus kann das iPhone bis zum heutigen Tag kein rSAP! Daraufhin wurde das HFP Protokoll zusätzlich in den FSE implementiert, damit das Gejammer der Apple-Fraktion endlich aufhört. :D

Ok, auch nicht jedes Android-Handy kann rSAP. ;)

letztendlich sind wir Kunden die im Regen stehen, wenn der eine Konzern das eine nicht erlaubt und der andere das nächste..

Dass das Technisch geht, zeigen die Franz-Männer oder die Asiaten !! Hier muss schnell von den Deutschen Konzernen Nachgelegt werden !!

rSAP geht schon, das alte Columbus kann es und der Golf kann es auch...nur beim Octavia 3 ist es aus Firmenpolitik weggefallen. Nebenbei gibt es ja auch nur noch Samsung Smartphones (Windows Phone 6.5 und alte Nokias lass ich mal weg), welche rSAP unterstützen.

Daher nicht wirklich so schlimm...

Beim Columbus I konnte man sich die SMS anzeigen lassen. E-Mail geht definitiv nicht, da rSAP nicht auf den Empfangsteil des Handys zugreift. Und nebenbei habe ich keine Lust während der Fahrt emails zu lesen/beantworten...

Wenn es was wichtiges ist soll man mich anrufen, dafür gibt es die FSE :-P

Weder das Columbus I noch II konnten oder können rSAP.

Es gab lediglich eine FSE mit eigenem Steuergerät was es konnte. Im neuen Columbus ist BT integriert welches kein rSAP kann. Wenn zum Beispiel im Golf VII beim Discover Pro zusätzlich eine Premium FSE bestellt wird gibt es rSAP. Das kommt dann aber auch aus einem eigenen Steuergerät und BT beim Navi wird deaktiviert (da ja eine zusätzliche FSE verbaut wurde).

Gruß Scoty81

Zitat:

Original geschrieben von scoty81

[.....] Wenn zum Beispiel im Golf VII beim Discover Pro zusätzlich eine Premium FSE bestellt wird gibt es rSAP. Das kommt dann aber auch aus einem eigenen Steuergerät und BT beim Navi wird deaktiviert (da ja eine zusätzliche FSE verbaut wurde).

Sollte theoretisch auch im Skoda machbar sein, auch wenn es so nicht konfigurierbar ist.

Das RNS 315 gab es auch mit einer BT FSE (ohne rSAP) Auch dieses ließ sich mit einer PFSE auf-/umrüsten, sodass rSAP funktionierte.

Themenstarteram 2. Febuar 2015 um 21:16

Hallo,

also mit Android 5 ist das Problem mit dem Bluetoothstack auch nicht behoben :-(.

Grüße

Welches Problem und was für ein Bluetooth-Stack (Softwarepaket für Java) :confused:

Zitat:

@SkodaOctaviaIIIRS schrieb am 1. August 2014 um 17:02:06 Uhr:

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem, wenn ich über mein Samsung SGS 5 (Spotify) Musik über Bluetooth auf dem Amundsen hören möchte. Es wird mir im Bildschirm nichts angezeigt, Musik ist aber sauber über die Anlage zu hören. Weiterspringen zum nächsten Titel geht auch. Aber es wird der aktuelle Track nicht angezeigt. Hat jemand das Problem auch und evtl. lösen können?

Guten Morgen,

Ich habe das gleiche Problem. Mit dem iPhone 6 klappte Alles wunderbar. Nun mit meinem Samsung Galaxy Note 3 werden keine Titel angezeigt, vor und zurück am Lenkrad geht auch nicht. Hier habe ich aber einen Weg gefunden, dass das mit den Tasten am Lenkrad doch klappt. Du musst im " kleinen Display" zwischen Drehzahlmesser und Geschwindigkeitsanzeige auf den Media - Bereich gehen und dann funktionieren alle Tasten am Lenkrad. Ein weiterer Unterschied ist mir aufgefallen, dass beim Samsung nach der Importierung der Kontakte, auch die Fotos zu sehen sind. Beim Iphone nicht.

Schönen Sonntag

Stw.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Skoda Octavia 5E RS Amundsen Musik Bluetooth