ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Skoda Octavia 1,6 TDI Stysle

Skoda Octavia 1,6 TDI Stysle

Skoda
Themenstarteram 10. Mai 2019 um 17:52

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich jetzt schon länger mit dem Autoankauf und werde wohl beim Octavia hängen bleiben.

Was hält Ihr von diesem?:

https://www.herbertseidl.at/fahrzeuge#/offset=0/fzid=3822

https://www.autoscout24.at/.../...4146-6fbf-4309-8dcf-a6e37e9092b9?...

Preis, Ausstattung ok?

Erfahrungen? Gibt es sonstige Probleme/Störfelder welche bei diesem Modell auftreten?

(Habe schon ein bisschen das Forum durchgeforstet und nur Kritik an die peinlich kleinen Getränkehalterbecher wahrgenommen)

 

Danke!

MfG

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hi

Die Ausstattung mehr als mickrig.

Eher nicht vorhanden.

Du wirst nicht glücklichmit dem Wagen

1000 Euro mehr und Du hast xeno. Navi sitzheizung.

Noch ein 1000er mehr kriegst 150 PS und DSG dazu.

Wenn der sein muss kann ich das autohaus seidl nur empfehlen.

Den finde ich bei weitem interessanter

https://www.autoscout24.at/.../...a1140a7b-7618-4a6e-9114-cbcf61b30999

Ist zwar 1 1/2 Jahre älter dafür hat er brauchbare Extras. Und den größeren Motor.

Ich fuhr die 110 PS tdi 3 Jahre lang im Golf 7.

War mir deutlich zu wenig leistung.

Also den 2,0TDI würde ich mir für den Preis nicht kaufen.

Er hat zwar etwas mehr Ausstattung, Navi und Xenon, ob man das DSG will ??

Er ist aber 1,1/2 Jahre älter und hat damit nur Euro 5.

Dafür ist der Preis 2-3.000€ zu hoch, zumal er noch nen Aufschlag will wenn er an der Santander-Finanzierung nichts verdient, klingt unseriös finde ich.

Ich weiß nicht wie das bei euch ist aber hier in Stuttgart bedeutet Euro 5 ab Herbst sehr wahrscheinlich

Fahrverbot.

Diese Modell stehen bei uns wie Blei bei den Händlern und werden verramscht wenn sie denn überhaupt einen Käufer finden.

klick

Themenstarteram 11. Mai 2019 um 18:22

Bin ich voll deiner Meinung!

 

Was würdet Ihr von den Kombi halten?

https://www.autoseidl.at/.../

 

Etwas über Budget der Superb:

https://www.autoseidl.at/.../

Bei deiner kalkulierten Preisvorstellung würde ich schon nach einer Ausstattung mit xenon suchen. Ich persönlich finde Glühobst bei der stange Geld nicht akzeptabel

Der Motor des Octavia ist deutlich besser, mach mal eine Probefahrt.

Der Superb ist generell etwas weniger spritzig weil er schwerer ist, mit 4x4 noch mehr.

Mit dem Superb musst du bei schlechteren Fahrleistungen mit 1 - 1,5 Liter mehr Sprit rechnen.

Es steht zwar nicht im Angebot aber der Superb dürfte Euro 5 haben.

Im Octavia würde mir nur ein Navi fehlen, ansonsten ist alles drin. Die AHK ist eiin Plus zumindest wenn man Fahrräder transportieren möchte. Einziges Risiko wäre wenn der Vorbesitzer schwere Anhänger gezogen hat.

Themenstarteram 11. Mai 2019 um 22:09

Danke! Preis Leitung passt?

Ist der 2.0er dem 1.6er vorzuziehen? Oder wäre ein solcher 1.6er auch in Ordnung?

https://www.herbertseidl.at/fahrzeuge#/offset=0/fzid=3637

Der 1,6er ist ein Ambition der gegnüber dem Style eine wesentlich einfachere Grundausstattung hat.

Der von dir genannte hat keine Climatronic, das wäre für mich ein klarer Ausschlußgrund.

Außer dem Navi und der Sitzheizung hat er keine Sonderausstattung, dafür finde ich ihn zu teuer.

Ob dir der 1,6er reicht würde ich an deiner Stelle durch eine Probefahrt mit beiden Varianten testen.

Das hängt natürlich auch vom Fahrprofil ab. Wenn du viel auf Landstraßen und in der Stadt unterwegs bist reicht der 1,6er evtl. auch.

Ich bin vom 1,9 TDI mit 105 PS damals umgestiegen auf einen 2,0TDI mit 110 PS weil der 1,6er gegenüber dem 1,9er trotz 5 PS mehr eine enttäuschend lahme Krücke war. Dazu war der 2,0er mit 110PS gerade mal 300€ teurer. Wenig Durchzug unten und eine nervige Anfahrschwäche haben mich beim 1,6er damals gestört. Ich war selbst in der Stadt nur am Schalten.

Aber wie gesagt: Da hilft nur eine Probefahrt.

Wenn du dich für eine Motrisierung entschieden hast wird die Suche sicher einfacher.

Themenstarteram 12. Mai 2019 um 12:04

Also würde Preis/Leistung für den oben genannten 2.0er passen?

https://www.autoseidl.at/.../

Hat hier ein weiterer Erfahrungswerte? Verbesserungsvorschläge? :)

Danke!

Wenn er vom Zustand her o.k. ist, Reifen, Bremsen etc., kein Unfall dann ist der Preis vom Händler o.k.

Die große relativ teure 90.000 er Inspektion ist gemacht, Zahnriemen ist erst bei 210.000 fällig.

Bei Alter 3 Jahre tippe ich mal auf Leasingrückläufer, würde versuchen noch ein bischen was zur Historie des Fahrzeugs in Erfahrung zu bringen.

Sieh dir mal die Motorhaube im vorderen Bereich an ob sie mit Steinschlägen übersät ist dann ist er viel schnell auf der Autobahn unterwegs gewsen.

Reifen checken ob sie einseitig abgelaufen sind, übliches Programm.

Probefahrt machen und darauf achten ob er beim Überfahren von Unebenheiten poltert oder ob es andere Störgeräusche gibt.

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 7:02

http://autoinsel.autoweb24.at/.../?...

Danke werde mir am DI den Octavia Kombi ansehen! Dürfte ich nich ein letztes Feedback für den obigen Superb haben? Ausstattungsmäßig, Preis/Leistung?

Auch wenn die Ausstattung noch so gut ist würde ich keinen Superb mit 1,6l Motor nehmen. Im Octavia mag er gerade noch gehen, für den Superb ist er zu schwach. Die Kombination wurde kaum verkauft und im Herbst 2018 eingestellt soweit ich mich erinnere.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Skoda Octavia 1,6 TDI Stysle