ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Sitzhöhe Focus MK3 Turnier

Sitzhöhe Focus MK3 Turnier

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 25. Oktober 2019 um 22:55

Hallo zusammen,

 

auf der Suche nach einem jungen Gebrauchten (max. 13.000 €) ist der Focus Turnier (1.0 EcoBoost, 125 PS) in der engeren Wahl. Was mir jedoch mitunter auch wichtig ist, sind der Fahrkomfort (möchte nicht jede Straßenunebenheit im Rücken spüren) und die Sitzhöhe bzw. das erleichterte Ein- und Aussteigen. (Hintergrund: Nehme öfters meine Oma mit und die hats mit dem Rücken und steht vor einer Hüft-OP, da soll das Ein- und Aussteigen ja auch nicht so einfach sein...)

 

Könnt ihr mir bitte die Höhe der Vordersitze und der Hintersitze vom Focus (Turnier)nennen? Möglicherweise stehen diese Maße ja in der Bedienungsanleitung, ansonsten wäre es sehr nett, ihr könnt diese einmal ausmessen.

 

Wie hoch die Sitze (vorne u. im Fond) sind, habe ich leider nicht im Internet erfahren können.

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Die genaue Höhe der Sitze vom Boden aus kann ich dir jetzt nicht sagen. Fakt ist aber, daß man im MK3 (FL) schon recht tief sitzt. Für "ältere" Fahrer und Mitfahrer ist das ein, bzw. gerade das aussteigen nicht gerade einfach.

Nicht nur für ältere Personen.

Das Ein- und Aussteigen ist schlecht. Punkt. Da war der erste Focus ein Traum dagegen.

Und komfortbal ist der Focus auch nicht wirklich. Der Focus ist von der Auslegung her sehr straff gefedert. Du spürst jede Unebenheit auf der Straße. Das gilt für die Fahrten in der Stadt. Außerhalb der Stadt ist es OK.

An deiner Stelle würde ich den Focus nicht in Erwägung ziehen.

Da kann ich beiden vorrednern nur zustimmen . In meinem Verwandten kreis ist jemand mit nur einem Bein und das ein - aussteigen geht bei dem MK3 mal garnicht! Einfach zu tief .

Er hat was von einem Gocart, auch als Titanium. Er ist eng und tief im Vergleich zu anderen.

Tolles Auto, aber das muß man der Ehrlichkeit halber sagen. Ich (51) muß mich beim Aussteigen immer unten am Schweller abstützen.

Aber warum hier fragen? Schlepp die Oma zum Händler des geringsten Mißtrauens und miß selber und mach eine Probefahrt.

Hmm, die Antworten verwundern mich teilweise. Hinten ist der MK3 vergleichsweise eng. Da ist der Einstieg auch schwierig, wenn man sich nicht richtig rühren kann.

Vorne ist aber alles ok. Ich finde den auch nicht niedrig. Hängt vielleicht vom Vergleich ab. Mein Vater mit 91 und auf einen Rollator angewiesen kommt da ohne Hilfe rein. Warum junge Meschen mit 51, da nicht rauskommen verstehe ich auch nicht. Ist vielleicht auch eine Frage der Körpergröße. Ich bin 1,76m.

Der Fahrkomfort ist ausgezeichnet, besser jedenfalls, als im Golf.

Gruß

Agassizi

Wenn Sitzhöhe und bequemer Ein- und Ausstieg ein Thema sind (sonst würdest du nicht nach Messwerten fragen!) würde ich mich eher bei grundsätzlich höheren Autos wie (Kompakt-) Vans umsehen.

Nicht umsonst ist der Golf Plus als Rentnerauto verschrien...

...sowie der C-Max.

Zitat:

@agassizi schrieb am 26. Oktober 2019 um 14:35:58 Uhr:

Hmm, die Antworten verwundern mich teilweise. Hinten ist der MK3 vergleichsweise eng. Da ist der Einstieg auch schwierig, wenn man sich nicht richtig rühren kann.

Vorne ist aber alles ok. Ich finde den auch nicht niedrig. Hängt vielleicht vom Vergleich ab. Mein Vater mit 91 und auf einen Rollator angewiesen kommt da ohne Hilfe rein. Warum junge Meschen mit 51, da nicht rauskommen verstehe ich auch nicht. Ist vielleicht auch eine Frage der Körpergröße. Ich bin 1,76m.

Der Fahrkomfort ist ausgezeichnet, besser jedenfalls, als im Golf.

Gruß

Agassizi

Nichts für Ungut, aber alle Verwandten und Bekannten sagen das der Focus (wie auch ein Vorredner schrieb) sehr tief von der Sitzposition ist, und das ist absolut keine Frage der Körpergröße ! Das ist eine Tatsache und da hilft auch keine Liebe zum Auto !

Er ist nicht tiefer als Golf oder Astra. Im Klassenvergleich hat er für mich keine besonders tiefe Sitzposition. Wenn ich natürlich Rentnerkutschen als Vergleich nehme, dann ist er tief. Hängt also vom Vergleichsfahrzeug ab. Und wer sich für einen Focus interessiert, für den wird ein Golf Plus wohl eher nicht in Frage kommen. Und ob man wegen eines etwas höheren Einstiegs , dann gleich mit so einem Riesenschiff, wie dem C-Max, fahren möchte glaub ich auch eher nicht.

Das mit der Körpergröße bezog sich auf das Aussteigen.

Auch der Federungskomfort ist natürlich relativ. Mein Vergleich ist ein MK2 Sport. Der fuhr sich in der Tat wie ein Go-Kart. Wahnsinnig agil, aber eben auch hart. Dagegen ist der MK3 eine kommode Familienkutsche. Ich finde den MK3 insgesamt runder abgestimmt als den MK2.

Gruß

Agassizi

Puh, die Kommentare beruhigen mich doch ein bisschen. Bin ich also nicht alleine mit dem Eindruck das man im Mk3 tief einsteigt und tief sitzt. :D

Kann ich nicht bestätigen.. In meinen Volvo C70 bin ich wesentlich tiefer in den Sessel gefallen und das Auto war 2 Klassen höher angesiedelt als der kompakte Focus. Focus eher im normalen Bereich beim Einsteigen. Hinten ist etwas die Fußfreiheit beim Einsteigen eingeschränkt. Die Sitzhöhen unterscheiden sich kaum in der gleichen Pkw Klasse. Hart und hoppelig macht viel die Rad Reifen Kombination. Daher die Einschätzung Einzelner eher subjektiv.

Fahr zum nächsten FFH, nimm einen "Zollstock" (Metermaß) mit und mach eine Sitzprobe bzw. Probefahrt. Der sollte eigentlich einige MK3 zum Testen auf dem Hof haben. Dann kannst du es aus eigener Hand/Sichtweise beurteilen.

Alles andere ist subjektiv und jeder sieht es anders. M2C

Wenn bequemes Ein und Aussteigen gefragt ist, mit einem nicht zu hartem Fahrwerk dann würde ich auch abstand vom Focus nehmen. Der Focus ist es sportlich abgestimmt und die Sitzposition ist zwar nicht unbedingt tiefer wie bei den direkten Konkurrenten aber bei den Anforderungen gibt es passendere Fahrzeuge. Ich würde eher nach einem Van Ausschau halten. C-Max, Golf Plus oder Sportsvan, Zafira und es gibt auch bestimmt noch ein paar andere.

Zitat:

@JoergFB schrieb am 27. Oktober 2019 um 08:02:17 Uhr:

M2C

Boah, Du kannst ja komplizierte Abkürzungen verwenden....und ja, mir ist klar, was es bedeutet. ;-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Sitzhöhe Focus MK3 Turnier