ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Seit gestern stolzer Besitzer eines 330i touring

Seit gestern stolzer Besitzer eines 330i touring

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 9:20

Servus Zusammen,

nun endlich hab ich auch einen.

Kurz die Daten 330i touring, 05/2001, 67tkm, saphierschwarz, M-Paket, und sonst alles was es gibt ausser Navi und Standheizung. Fast schon zu viel Schnick Schnack, aber sieht ziemlich stark aus.

Leider gibt es gleich ein paar Probleme, vielleicht wisst Ihr Rat.

Auf der Heimfahrt von München nach Lörrach ( 450km),

musste ich feststellen, das das Auto bei höheren Geschwindigkeiten (ab 160km/h) kaum auf der Strasse zu halten ist. Es lenkt sich super nervös und präzises lenken ist garnicht möglich.

Als ich dann Rast auf einem Parkplatz gemacht habe, habe ich beim linkseinschlagen im Stand oder bei langsamer fahrt so knartz Geräusche vernommen.

Bin dann ausgestiegen und hab den linken Kotflügel ein paar mal nach unten gedrückt. Da hat es auch geknarzt. Auf der rechten seite war alle ok?

Was könnte das sein, so ist das Auto nicht fahrbar.

- Querlenker?

-Stossdämpfer?

-Feder?

-Spurstange?

-Lenkung?

Vielen Dank für Eure Tipps

Gruss

Stefan

Ach, noch was. So richtig abziehen tut er auch nicht. Was kann zu Leistungsverlusten führen. Der Motor klingt normal, nur der Abzug ist ein bisschen träge. Topspeed mit Mühe 240.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Bimmer und viel Spaß noch damit.

Übrigens, das knarzen ist doch nur die angezogene Handbremse :D

Lös die mal und drück nochmal, da hörst du nix mehr :)

Gruß

Billy

Hallo Stefan,

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum BMW und HERZLICH WILLKOMMEN im Forum.

Schon wieder einer, der von AUDI auf BMW umgestiegen ist :D

Kann Dir leider nichts zu den Fragen sagen, aber da schauen bestimmt dann gleich noch die Spezis vorbei :D

Gruß

Lothar

PS: Ich will Bildäää :D

Erstmal Glückwunsch zum BMW !!! Wenn Du mal Zeit hast, bitte Bilder reinstellen !

Dass Du gleich Probleme hast, ist natürlich sehr ärgerlich. Hast Du das Auto bei einem Händler gekauft? Dann würde ich direkt zum nächsten BMW-Händler fahren und das auf E+ in Ordnung bringen lassen. Was es sein könnte, kann ich Dir leider nicht sagen...

Gratulation zu Deinem 330 i Touring! Fahre selber das gleiche Auto.

Fahrwerksprobleme! Ist aus der Distanz sehr schwierig. Würde auf alle Fälle mal zu BMW damit fahren!

Leistungsverlust? Hatte ungefähr vor ein paar Wochen auch einen Leistungsverlust beim 330 i. War dann bei BMW und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen. War der Nockenwellen Sensor bzw. Geber irgendwie defekt! Danach lief der 330 i wieder einwandfrei!

Komme ohne Probleme mit dem Kombi ganz fix auf 250 Km/h. Merke ich daran dass der Motorbegrenzer aktiviert wird!

na dann viel Spaß damit und allzeit gute Fahrt!

PS: Wir wollen Bilder sehn, wir wollen Bilder sehn! :D

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 10:17

Bilder kommen nächste Woche, sieht wirklich saugeil aus.

Erste Infos aus der Werkstatt sind eingetroffen.

Vorne ist die Spurstange oder das Lenkgetriebe defekt.

Lenkgetriebe wäre teuer.

Das Auslesen des Fehlerspeichers hab ich auch gleich in Auftrag gegeben. Hoffentlich finden die was, sonst kauf ich einen 320i der geht genauso gut und ist billiger...

 

Gute Fahrt und ich werd sicher bald noch mehr Fragen zum Auto haben. Bin ja ein BMW Neuling.

Aehm Spurstange, das klingt doch mehr nach Pendelstuetze oder Querlenker.

Beides ist verbunden mehr oder weniger mit der Spurstange. Die Stange selber ist unkapputbar. Standarddefekt beim 3er.

Gruss

Joe

Haste den Wagen privat oder vom Händler gekauft ?

Interessiert mich, da ich bislang nur privat PKWs gekauft habe und da auch die eine oder andere Überraschung erlebt habe.

Hallo Stefan ,

willkommen bei BMW :)

Auch ich bin von Audi auf BMW umgestiegen, bis jetzt hab ich es auch nicht bereut...:)

Wie du siehst habe ich den 328i Touring und kann dir sagen das der Wagen wenn alles in Ordnung ist bei 160 KM/H sich absolut ruhig verhält und wunderbar lenken läßt. Selbst bei Geschwindigkeiten über 200KM/H hab ich keine Probleme.

Also ab zum Freundlichen und schnellsten durchchecken lassen !

Gruß

Chris

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 11:46

Tja, ob die Spurstange unkapputbar ist oder nicht kann ich nicht sagen. Denke es wird vielmehr ein Spurstangengelenk sein. Dabei tauscht man dann die Spurtstange mit aus.

Muss aber ehrlich gestehen so genau weiss ich das nicht.

Das mit dem Querlenker, (klassisches BMW E46) Problem hab ich auch schon gehört.

Na ja, dann bin ich ja gespannt was mich heute abend in der Werkstatt erwartet.

Das Auto habe ich Privat gekauft. Das Auto wurde von einer Familie gefahren (Mann und Frau) die den BMW über Ihre Firma geleast und nach dem Leasing rausgekauft hatten.

Sie haben das Auto sicher nicht geschoben sondern eher sportlich bewegt.

Als Nachfolger bekommen sie nächste Wochen einen S4 Avant. Denke die wollen es gerne schnell.

Der Zustand ist sicher nicht wie ein Rentner Auto, den ein oder anderen Kratzer hat er schon, müsste aber mit Politur zu beheben sein. Bis auf die rechte vordere Alufelge sind auch noch alle übrigen Felgen top. Werde die eine wohl aufbereiten lassen.

Garnatie habe ich deshalb natürlich keine, aber beim Händler gabs kein vergleichbares Auto.

Wird schon schiefgehen........

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 14:34

So, jetzt ist es amtlich.

Spurstange

Querlenker

Beide Gummilager

Spurvermessen und einstellen

Fehlerspeicher auslesen

Software update

und das alles zum Schnäppchenpreis von 750 Euro.

Kann nur hoffen wenn ich morgen die Kiste abhole, das dann wirklich alles passt.

Gruss

Stefan

Zitat:

Original geschrieben von A3 1.9 TDI

So, jetzt ist es amtlich.

Spurstange

Querlenker

Beide Gummilager

Spurvermessen und einstellen

Fehlerspeicher auslesen

Software update

und das alles zum Schnäppchenpreis von 750 Euro.

Kann nur hoffen wenn ich morgen die Kiste abhole, das dann wirklich alles passt.

Gruss

Stefan

So ein Mist, also doch was kaputt :(

Tja, das sind die klassischen Teile! :)

Die hätte eine E+ zu 100% übernommen.

Aber trotzdem: Glückwunsch zum Auto!

Und das nicht noch ein paar unangenehme Werkstattbesuche Deine Freizeit einengen. :)

In Hamburg kostet nur die Querlenker tauschen und Achsvermessung schon 750 EUR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Seit gestern stolzer Besitzer eines 330i touring