Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Schwächen im 207

Schwächen im 207

Peugeot 207 1 (W)
Themenstarteram 31. August 2008 um 0:19

Hallo,

ich habe heute eine Probefahrt im 207er mit 95 PS und 3 Türen gemacht. Folgendes ist mir negativ aufgefallen und wollt mal hören, wie es Euch damit geht:

1) Auch bei diesem Fahrzeug ist vorne nicht zu erkennen, wo es aufhört, wie bei allen anderen dieser Klasse auch (Corsa und Co.)

2) Beim Kuppeln tritt man nur zum Teil auf das Pedal, leider auch gegen das "Gestänge"

3) Silberner Rahmen des Bordcomputers spiegelt in der Frontscheibe, auch andere Bereiche des Cockpits (ein wenig)

4) Ich fand, das man insbesondere für den 5. Gang einen recht langen Arm braucht beim Schalten

5) Die großen Türen sehen wuchtig aus, haben aber einen blechernen, holen sound.

Das sind alles keine K.O.-Kriterien, was ich aber sehr störend fand:

6) Schulterblick über die linke Schulter: Man sieht nichts!!! Man blickt auf seinen Gurt, den Pfosten und vom eh schon mickrigen hinteren Fenster ist kaum was einsehbar.

Werde es also nochmal mit nem 5-türer versuchen, da das Fahrzeug ansonsten aber einen sehr gut verarbeiteten Eindruck hinterlassen hat. Es läuft kultiviert, wenn auch nicht besonders spritzig und sieht super aus.

Daniel

 

 

Ähnliche Themen
31 Antworten
am 2. September 2008 um 7:39

minus Rabatt ;) et voilá

fast 25% Rabatt, den Händler muss man mir zeigen bevor ich so was glaube!

Zitat:

Original geschrieben von Odipus

Hallo , fahre seit 1 Monat dieses Fahrzeug - ist ein EU Neuwagen , bin zufrieden ...bis jetzt , habe aber immer noch kein

Garantieheft !! Dieses Fahrzeug hatte ich bei der Fa.Autoprice bestellt - Haben einige von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Hier sollte man aber nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, bzw einen Re-Import mit einem Angebot vom örtlichen Peugeot-Händler

 

 

PS: hast du dein Garantieheft eigentlich schon von der Firma bekommen?

Ok jetzt verstehe den Preis. Der hat ja nicht mal ESP und das war für mich schon sehr wichtig.

am 2. September 2008 um 9:41

Warum sollte ESP sooo wichtig sein??? Ich finde ESP unwichtig und brauche es nicht. Ich fände auch gut, wenn man anderes aufgezwungene an Sicherheitsextras abbstellen könnte, schließlich liegt es an jedem zu entscheiden, ob er sowas braucht oder nicht...

Laut ADAC verursachen ins Schleudern geratene Autos 40 Prozent aller tödlich verlaufenden Unfälle. Wären alle Fahrzeuge mit ESP ausgestattet, könnten 80 Prozent dieser Unfälle vermieden werden. Statistisch bedeutet das in Deutschland 500 Verkehrstote weniger pro Jahr, in ganz Europa sogar 4000.

... und das ist nur ein Beispiel von vielen.

Wer würde den heute z.B.: noch ein Auto ohne Airbag kaufen?

Aber wie viele haben den schon in Aktion gesehen? Und dann ist der Unfall ja schon da.

Aber ESP kann helfen den Unfall zu verhindern!

Wenn ich entscheiden müsste dann lieber ohne Airbag, aber nicht ohne ESP!

Und 460€ Aufpreis ist mir mein Leben schon wert.

 

 

Zitat:

Original geschrieben von dseverse

Warum sollte ESP sooo wichtig sein??? Ich finde ESP unwichtig und brauche es nicht. Ich fände auch gut, wenn man anderes aufgezwungene an Sicherheitsextras abbstellen könnte, schließlich liegt es an jedem zu entscheiden, ob er sowas braucht oder nicht...

Sicherheit im Strassenverkehr finde ich schon extrem wichtig.

Die Autos werden immer leistungsstärker. Es wird immer mehr Power (zunehmende Fahrzeugmasse x steigende Geschwindigkeit) auf die Strasse gebracht.

Es wird mit ESP kommen, wie mit den anderen Ausstattungsmerkmalen.

Was Standard ist, wird vom auch Gebrauchtwagenkäufer später einfach verlangt.

Wenn ich einen Gebrauchten kaufe und die Aussattunglinie hat in Deutschland ESP,Airbags, ... dann erwarte ich das auch von dem Wagen der mir angeboten wird.

In einigen Jahren, wenn dieser Standard überall zu haben ist, sowieso.

Wer kauft heute noch ein Auto ohne Airbag, Radio/CD, ... ?

Zitat:

Original geschrieben von XR2000

@Odipus wie kommst Du auf einen Preis von 13.718 € ?

In der billigsten Ausführung, ohne metallic Farbe und ohne jedes Extra und ohne Überführung kostest der 207 mit der 120 PS Maschine schon mal 16.850 € !

Mit metalic und z.B JBL-Soundsystem + Komfort-Paket sind wir schon mal bei 18.050 €

mein 207 VTi - 1,6 l - 88 kw -5 türig - Metallic-Sportsitze- 16 Zoll Alufelgen - Klima manuell etc. kostete mich im Juni 2008 ,, 13.718 € ,,(EU Neuwagen)

ohne Beanstandung , alles bestens , Rechnung auf Wunsch einsehbar.....Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Odipus

[

mein 207 VTi - 1,6 l - 88 kw -5 türig - Metallic-Sportsitze- 16 Zoll Alufelgen - Klima manuell etc. kostete mich im Juni 2008 ,, 13.718 € ,,(EU Neuwagen)

ohne Beanstandung , alles bestens , Rechnung auf Wunsch einsehbar.....Gruß

Mit welcher ggf. abweichenden Ausstattung denn?

ESP, Klima, Soudsystem, ....

Zitat:

Original geschrieben von E36 323i Coupe

Zitat:

Original geschrieben von Odipus

Hallo , fahre seit 1 Monat dieses Fahrzeug - ist ein EU Neuwagen , bin zufrieden ...bis jetzt , habe aber immer noch kein

Garantieheft !! Dieses Fahrzeug hatte ich bei der Fa.Autoprice bestellt - Haben einige von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht ?

Hier sollte man aber nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, bzw einen Re-Import mit einem Angebot vom örtlichen Peugeot-Händler

 

PS: hast du dein Garantieheft eigentlich schon von der Firma bekommen?

ja , hat zwar gedauert , aber nun ist`s ok.

Zitat:

Original geschrieben von kleinwagenfreund

Zitat:

Original geschrieben von Odipus

[

mein 207 VTi - 1,6 l - 88 kw -5 türig - Metallic-Sportsitze- 16 Zoll Alufelgen - Klima manuell etc. kostete mich im Juni 2008 ,, 13.718 € ,,(EU Neuwagen)

ohne Beanstandung , alles bestens , Rechnung auf Wunsch einsehbar.....Gruß

Mit welcher ggf. abweichenden Ausstattung denn?

ESP, Klima, Soudsystem, ....

diese Fahrzeug hat kein ESP-wie gesagt Klima manuell - Radio/CD mit RDS , 6 Lautsprecher , MP3 Laufwerk , und alles was sonst so dran und drin ist.

Zitat:

Original geschrieben von Odipus

 

diese Fahrzeug hat kein ESP-wie gesagt Klima manuell - Radio/CD mit RDS , 6 Lautsprecher , MP3 Laufwerk , und alles was sonst so dran und drin ist.

Ohne ESP hätte ich ihn nicht genommen. Aber das ist Geschmackssache. Ansonsten: Toller Preis. :cool:

am 2. September 2008 um 19:07

Also wenn der Wagen 3000,- EUr weniger ohne ESP kostet, nehme ich lieber den ohne ESP... Beim Wiederverkauf bekommt man keine 3000,- EUR für ein eventuell vorhandenes ESP

Zitat:

Original geschrieben von dseverse

Also wenn der Wagen 3000,- EUr weniger ohne ESP kostet, nehme ich lieber den ohne ESP... Beim Wiederverkauf bekommt man keine 3000,- EUR für ein eventuell vorhandenes ESP

Der genannte Anbieter lässt die Auswahl von ESP auf seiner Website sehr komfortbel zu.

 

15.000 für z.B. einen vergleichbaren Wagen mit ESP und Einparkhilfe halte ich nicht für zu teuer.

Sieh dir die Konfigurationen und Preise einfach selbst mal an.

sind die Endpreise bei diesem Anbieter noch verhandelbar? Mein Urban Move würde dort mit Metallic und Überführung ca.500€ mehr kosten, als das was ich beim örtlichen Peugeot-Händler inkl.Rabatt gezahlt habe

Deine Antwort
Ähnliche Themen