ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Schmalere Reifen auf Serienfelge montieren

Schmalere Reifen auf Serienfelge montieren

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 9. Oktober 2010 um 14:58

Ich habe hier die Serienfelge vom A5 mit 9x19". Darauf sind zur Zeit die 255/35.

Die Felgen sollten ja eigentlich eine KBA Nummer oder soetwas besitzen, oder? Wie kann ich herausbekommen was ich für Reifenbreiten auf dieser Felge fahren darf bzw ist es möglich einen 235 oder 245er zu montieren?

Ähnliche Themen
35 Antworten

Ist möglich, z.B. 235/40 oder 245/40 Bereifung, liegen beide im Toleranzbereich des Abrollumfanges im Vergleich zu den 255/35 19 Rädern.

Diese musst du dann aber eintragen lassen.

Themenstarteram 9. Oktober 2010 um 15:21

Ist das ohne Probleme möglich das ganze eintragen zu lassen?

Ja, Traglast- und Geschwindigkeitsindex der Reifen muss natürlich passen.

Am besten vorher bei der zu prüfenden Stelle anfragen, manche stellen sich ein bissl blöd an und wollen eventuell eine Reifenfreigabe vom Reifenhersteller haben.

Diese bekommst du auf Anfrage beim jeweiligen Reifenhersteller.

Eintragung selbst liegt bei etwa 60,-€.

Themenstarteram 10. Oktober 2010 um 12:52

Ja das ist mir soweit klar, das wird das wenigste Problem sein. Hat ja eh noch ewig Zeit. Muss ja erstmal die jetzigen Reifen abfahren.

Soweit ich weis gibts doch garkeine Reifenfreigaben mehr?!

Zitat:

Original geschrieben von Devilseye

Soweit ich weis gibts doch garkeine Reifenfreigaben mehr?!

Reifenfreigaben gibt es auch weiterhin, meistens benötigt wenn (schmale) Reifen auf sehr breite Felgen gezogen werden welche außerhalb ETRTO liegen.

Bei Standartgrößen ist eine Reifenfreigabe (normalerweise) nicht nötig, aber so mancher Prüfer möchte diese dann doch sehen, habe da schon die tollsten Dinge erlebt :D

Was du meinst ist eventuell die Markenbindung, diese gibt es nicht mehr ;)

Themenstarteram 10. Oktober 2010 um 21:00

Ja genau ich hab auch so ne Freigabe bei meinem TT immer dabei.

Achja kann sein das das so war mit der Markenbindung.

Vielen Dank nochmal für die Infos!

235/35x19 geht auch.

Zitat von Anna99:

"Hier meine neuen Winterräder auf meinem neuen Cabrio. BBS CH Größe 8,5 x 19 mit 235/35/19 und Conti Pneus."

Anscheinend liegt dabei der Abrollumfang noch in der Toleranz.

Zitat:

@Devilseye schrieb am 9. Oktober 2010 um 14:58:48 Uhr:

Ich habe hier die Serienfelge vom A5 mit 9x19". Darauf sind zur Zeit die 255/35.

Die Felgen sollten ja eigentlich eine KBA Nummer oder soetwas besitzen, oder? Wie kann ich herausbekommen was ich für Reifenbreiten auf dieser Felge fahren darf bzw ist es möglich einen 235 oder 245er zu montieren?

genau das selbe Problem habe ich auch

will auf meine rotorfelgen 9x19 235er hankook ventus v12 drauf ziehen, habe auch eine reifenfreigabe bekommen wo entahlen ist das die reifen auf einer 9er felge dürfen aber die felgen müssen das ja auch zulassen oder geht man nach der etrto Norm?

hast du deine Räder eingetragen bekommen ??

danke im voraus

Wenn du eine Originale Rotorfelge hast hole dir von Audi die Traglastfreigabe. Die Reifenfreigabe hast ja schon.

Damit zum Ziviltechniker und fertig ;) (ist in Österreich so)

Zitat:

@RedBanana schrieb am 29. März 2020 um 23:41:46 Uhr:

Wenn du eine Originale Rotorfelge hast hole dir von Audi die Traglastfreigabe. Die Reifenfreigabe hast ja schon.

Damit zum Ziviltechniker und fertig ;) (ist in Österreich so)

okey cool danke

kannst du mir eventuell noch sagen

ob es ein Problem wäre das ganze noch mit 20mm distanzscheiben auf beiden Achsen zu kombinieren

würde es da beim eintragen Probleme geben ?

weil im gutachten der h&r scheiben sind auch nur die 255 er Bereifung enthalten. Was ein rotz !

danke schonmal

Müsstest mit deinem Prüfer bereden. Aber solange die Felge nicht aus dem Kotflügel raussteht ist noch alles ok

Mal ne blöde Frage: was spricht dagegen wieder 255er zu montieren? Müsste nichts eingetragen werden und meiner Meinung nach siehts auch nicht toll aus wenn die Reifenflanke breiter gezogen wird als die Lauffläche

Zitat:

@Stadi1 schrieb am 30. März 2020 um 15:15:16 Uhr:

Mal ne blöde Frage: was spricht dagegen wieder 255er zu montieren? Müsste nichts eingetragen werden und meiner Meinung nach siehts auch nicht toll aus wenn die Reifenflanke breiter gezogen wird als die Lauffläche

Das wären auch meine Argumente dagegen - und außerdem kann es sein, dass der Prüfer einen Impact Test verlangt, weil die schmaleren Reifen nicht auf der Felge geprüft sind.

Ich seh auch keinen Sinn darin. Würde nie auf die Idee kommen schmälere Reifen aufzuziehen. Sieht meiner Meinung nach bescheiden aus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Schmalere Reifen auf Serienfelge montieren