ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. schlamiger öl deckel

schlamiger öl deckel

Audi A3 8P
Themenstarteram 27. November 2010 um 21:14

ist das normal, dass der öldeckel (zum öl erfüllen ) schlamig gelb ist? ich fahre eigentlich jeden tag 35 km hin und zurück mit der autobahn, also keine kurzstrecken. külwasser scheint nicht weniger zu werden. also habe ich keine erklärung dafür. jm ne idee?

Ähnliche Themen
34 Antworten

schlam am öl deckel ict meistens defekte zkd hate ich bei meinem opel damals auch schau mal ob er weiß raucht oder mach nen co test

lass mich raten . 1.6er ? 

 

Themenstarteram 27. November 2010 um 21:48

zkd?

ist ein 2.tfsi, axx motor.

Zylinderkopf ^

 

denke ich aber eher weniger.. Etwas "Caramelartiger" Belag ist normal... kommt gerade bei Saugermotoren vor (1.6er / 2.0 FSI) 

 

fahre den mal auf der Bahn richtig heiss, dann sollte das verschwinden 

Zitat:

Original geschrieben von Michael40599

schlam am öl deckel ict meistens defekte zkd hate ich bei meinem opel damals auch schau mal ob er weiß raucht oder mach nen co test

Habe gerade beim durch lesen bemerkt das hier weißer Rauch angesprochen wurde. Was bedeutet dieser eigentlich?

Weil teilweise qualmen manche Autos weiss, meines jetzt nämlich auch und das aber auch schon seit ich ihn habe.

Lg

Themenstarteram 27. November 2010 um 22:12

hm.den weissen rauch hatte ich auch schon. allerdings ist es schwer zu sagen, ob der doch nicht normal war bei dieser kälte.

Zitat:

Original geschrieben von vw_speed

Zitat:

Original geschrieben von Michael40599

schlam am öl deckel ict meistens defekte zkd hate ich bei meinem opel damals auch schau mal ob er weiß raucht oder mach nen co test

Habe gerade beim durch lesen bemerkt das hier weißer Rauch angesprochen wurde. Was bedeutet dieser eigentlich?

Weil teilweise qualmen manche Autos weiss, meines jetzt nämlich auch und das aber auch schon seit ich ihn habe.

Lg

Das bedeutet, dass Wasser verbrannt wird und das ist ein Hinweis auf eine kaputte Zylinderkopfdichtung.

@scotty: Meinst Du sowas hier ? Zum Thema schleimiger Öldeckel....

Themenstarteram 27. November 2010 um 22:16

ja, sieht genauso aus. kann das eventl. auch am älteren öl liegen. den müsste ich bald wechseln lassen, bin schon 19000 km gefahren.

allerdings, als ich dad auto gekauft hatte, anfang februar, sah der deckel genauso aus.

Bedeutet denn weißer Rauch generell immer eine defekte Zylinderkopfdichtung?

Zitat:

Original geschrieben von vw_speed

Bedeutet denn weißer Rauch generell immer eine defekte Zylinderkopfdichtung?

Es könnte auch ein neuer Papst gewählt worden sein :D :D :D

Prinzipiell meines Wissens nach nicht, es kann sich (so denke ich) immer mal Kondensat bilden, das dann verbrannt wird. Gerade bei dem Wetter ist das denke ich mal nicht unnormal. Kondensat kann sich ja auch im Kat bilden oder generell im Abgasstrang.

nein mein mondeo V6 raucht zurzeit auch wie eine Nebelmaschiene das MUSS nicht an einer defekten zkd liegen bei meinem V6 liegt es eher an kurzstrecke Kondenzwasser samelt sich im Auspuff und Verdampft deswegen auch der rauch bei Benzinern Wenn es drausen kalt ist

Aso da ist noch was

Bei einer defekten ZKD treten meist folgende Symptome auf:

1 Schleim an der öl einlass schraube

2 Starker unrunder Motorlauf speziel wenn es Kalt drausen ist das kommt davon weill sich das öl Kühlwassergemisch an den Kerzen festsätzt der unrunde Motorlauf ist halt nur beim Starten vom Motor da und auch nur für paar minute sobald der Motor warm wird ist wider weg

3 Motor überhitzt

4 Weißer rauch

da habe ich was schönes bei youtube gefunden Watch http://www.youtube.com/watch?v=6EZZr6PjyX8

aso und zuguter letzt Kompressions Verlust und somit auch starker Leistungsverlust es fühlt sich dan an als ob der wagen nicht mehr auf allen Zylindern läuft

Also bei den 1.6 ist das normal mit dem Schlamm , einmal die Kiste warm fahren (mal mit etwas mehr Gas über die Bahn fahren ) und schon ist der Schlamm weg. Er bildet sich aber in den nächsten Tagen wieder, Es soll wohl auch am Öl liegen , das Castrol soll wohl Schaum bilden, einfach mal her suchen, so ein Theard existiert irgendwo. Ich werde beim nächsten Öl wechsel auf Mobil 1 0w40 umsteigen mal sehen ob es da auch vor kommt.

Zitat:

Original geschrieben von hausomat

 

 

@scotty: Meinst Du sowas hier ? Zum Thema schleimiger Öldeckel....

ja genau das ;) - das hatte bisher JEDER 1.6er den ich gesehen habe, zeitweise auch der meiner Freundin obwohl sie täglich 50km fährt..

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. schlamiger öl deckel