ForumTouareg 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 2
  7. Scheibenwischer beim T2 eine Fehlkonstruktion?

Scheibenwischer beim T2 eine Fehlkonstruktion?

VW Touareg 2 (7P /7PH)
Themenstarteram 8. Februar 2012 um 9:17

Hallo Leute,

abgesehen davon, dass ich leider auch zu den frostgeschädigten Liegenbleibern gehöre. ist mir in diesen Tagen ein weiterer Mangel bzw. offensichtliche Fehlkonstruktion an Touareg 2 aufgefallen.

Die Scheibenwischer bereiten mir Probleme.

Ich habe eine Standheizung, die ich bei diesen Temperaturen als Straßenparker natürlich auch nutze ( toi toi toi meine Standheizung läuft noch! ) .

Die Frontscheibe wird frei (wunderbar) , nur der abgetaute Frost/Schnee fließt natürlich ab - runter zu den Scheibenwischern

und hier kommt das PROBLEM -die Scheibenheizung bw. genauer gesagt das Frontscheibengebläse geht gar nicht runter bis zu den Scheibenwischern. Das abgetaute Wasser sammelt sich an den Wischerblättern und gefriert hier sofort.

Das bedeutet ich muss vor dem Losfahren erstmal die Wischerblätter vom Eis befreien uns wenn es dumm läuft und es wie gestern auch noch schneit, dann gefriert das Wasser sogar während der Fahrt an den Wischerblättern und ich kann dann rechts ran fahren um wieder das Eis abzuklopfen.

Hattet Ihr auch schon Probleme damit ?

frostige Dieselgrüße aus Bayern

mcisy68

Beste Antwort im Thema
am 19. Februar 2012 um 17:21

Servus

ich hatte das gleich Problem mit den Wischern. Habe selber eine Standheizung und habe aber eine Lösung für mich gefunden.

Einfach beim abstellen des Wagens, nachdem der Motor abgestellt wurde den Wischerhebel einmal nach unten drücken. Bei mir resultier dies darin, dass die Wischen in Serviceposition fahren und da auch bleiben. So verbleiben sie also über nacht in Vertikaler Position und werden morgens auch mit beheitzt und das Wasser kann ablaufen. Morgens muss man dann den Hebel nach dem Starten genauso einmal betätigen um die wische wieder nach unten zu fahren. Dies hat auch den Vorteil, das bei starken Schneefall die Last auf das Gestände vermintet wird.

Ich nutze den Wagen über den Winter in Österreich und da hatten wir dieses Jahr ein wenig Schnee, so dass ich ganz glücklich war diese Wischerstellung durch Zufall zu finden.

Cheers

DC

104 weitere Antworten
Ähnliche Themen
104 Antworten

Ist nicht nur beim T2 so, sondern auch beim TI. Liegt wohl am der Silikonmischung der Wischer und an der Geometrie.

Warum hast du keine Frontscheibenheizung geordert?:confused:

Ich glaube das ist nicht nur ein Touareg Problem. Das dürfte mittlerweile bei den meisten modernen Autos so sein.

Um die Aerodynamik zu verbessern "ducken" sich die Scheibenwischer in den Spalt hinter der Motorhaube. Das bewirkt, dass die warme Heizungsluft dort garnicht mehr hinkommt und somit dort auch nichts auftauen kann.

Dann sollen die Ingenieure mal einen beheizbaren Scheibenwischer entwickeln ;) So schwer kann das nicht sein.

am 8. Februar 2012 um 11:00

Zitat:

Original geschrieben von MondiGhiaX

Dann sollen die Ingenieure mal einen beheizbaren Scheibenwischer entwickeln ;) So schwer kann das nicht sein.

Haben sie im neuen SL soweit ich weiß ;)

Nach dem Abstellen des Motors die Scheibenwischer in "Wartungsstellung" fahren und gegebenenbfalls abklappen/einen Streifen Pappe drunterlegen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von Bully68

Haben sie im neuen SL soweit ich weiß ;)

Das kann gut sein, vorallem haben sie aber die Düsen für das Scheibenwischwasser verändert.

Wer braucht im neuen SL eine Scheibenwischerheizung? Die wenigsten SL ´s sind im Winter unterwegs.

 

Zitat:

Nach dem Abstellen des Motors die Scheibenwischer in "Wartungsstellung" fahren und gegebenenbfalls abklappen/einen Streifen Pappe drunterlegen.

Zu aufwändig :D

Es ist wohl eher so, dass in den Margen der Luxus-Autos so viel Luft ist, dass darin noch Platz ist für die Neu-Entwicklung. Außerdem sind die Stückzahlen angenehm klein. Die meisten Innovationen kommen "von oben" in die Fahrzeugflotte der Hersteller, nicht von unten.

Ich würde elektrisch heizbare Wischer ordern, wenn es sie für vernünftiges Geld gäbe. Ist mE in jeder Fahrzeugklasse ein sinnvolles Extra.

Grüße

M1972

Also beim TII gibt's dafür auch eine "Innovation", die nennt sich Frontscheibenheizung...;):D

Die gibts sogar bei meinem Mondeo von 2004

am 8. Februar 2012 um 12:04

Also mit meinem 230V Anschluß hinten, einem Verlängerungskabel und dem Fön meiner Frau.. hab ich im Stand auch das perfekte "Wischblätter-Auftau-Feature" :D

Das solltest Du zum Patent anmelden.

Übrigens im Allgäu sind auf diese Art schon drei Autos ausgebrannt in den letzten Tagen, hab ich heute morgen im Radio gehört :D

am 8. Februar 2012 um 18:20

Zitat:

Original geschrieben von Bully68

Also mit meinem 230V Anschluß hinten, einem Verlängerungskabel und dem Fön meiner Frau.. hab ich im Stand auch das perfekte "Wischblätter-Auftau-Feature" :D

ich dachte die Dose gibt nur 150 Watt her :D

Zitat:

Original geschrieben von trewtrew

Zitat:

Original geschrieben von Bully68

Also mit meinem 230V Anschluß hinten, einem Verlängerungskabel und dem Fön meiner Frau.. hab ich im Stand auch das perfekte "Wischblätter-Auftau-Feature" :D

ich dachte die Dose gibt nur 150 Watt her :D

Deswegen hat er sich 14 einbauen lassen :D

Zitat:

Original geschrieben von knolfi

Also beim TII gibt's dafür auch eine "Innovation", die nennt sich Frontscheibenheizung...;):D

Das ist eine Möglichkeit. Bisher aber nur mit Drähten, mit denen nicht jeder klar kommt. Ich kann da z.B. einfach nicht "drüberwegsehen" und bleibe immer optisch dran hängen.

Aber laut der neuesten (?) AMS solls ja im VW CC jetzt ´ne Folienheizung geben, eben ohne Drähte.

Ich nehme an, der TII hat noch Drähte ??

Davon ab: Ich meine auch schon mal etwas von einer Heizung nur im Bereich der Ruheposition der Wischer gelesen zu haben, wäre ja vielleicht ein preiswerter Kompromiss ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 2
  7. Scheibenwischer beim T2 eine Fehlkonstruktion?