• Online: 3.420

VW Touareg 2 (7P /7PH) 3.0 TDI 4Motion Test

14.02.2016 08:29    |   Bericht erstellt von torma

Testfahrzeug VW Touareg 2 (7P /7PH) 3.0 TDI 4Motion
Leistung 262 PS / 193 Kw
Hubraum 2967
HSN 0603
TSN BQO
Aufbauart SUV/Geländewagen/Pickup
Kilometerstand 10000 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 8/2015
Nutzungssituation Dienstwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von torma 3.5 von 5
weitere Tests zu VW Touareg 2 (7P /7PH) anzeigen Gesamtwertung VW Touareg 2 (7P /7PH) (2010 - 2018) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich fahre den Touareg überwiegend auf Kurzstrecken zu Kundenbesuchen innerhalb eines 60km Radius. Im August musste ich kurzfristig von meinem SQ5 (Totalschaden durch eine Gebäudeexplosion) auf den Toureg ausweichen.

Der Touareg war vom Autohaus vorkonfiguriert, so dass ich einige Abstriche in der Ausstattung hinnehmen musste.

Bei mittlerweile 3 längeren Fahrten genießt man zwar das geräumige Platzangebot, allerdings sind diverse Funktionen und Handlings, für mich, ein Grund dieses Fahrzeug so schnell wie möglich wieder los zu werden.

Karosserie

5.0 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Geräumigkeit ergibt ein hohes Sicherheitsgefühl
  • - Touchscreen schwergängig

Antrieb

2.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Verbrauch sehr hoch, kaum unter 10l bei mäßiger Fahrweise

Fahrdynamik

4.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + sehr gutes Verhalten im unebenen Gelände

Komfort

3.5 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • - bei Voll-Leder sehr kühl und erst nach ca 4km Wärmeempfinden

Emotion

3.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + gut durchdachtes Desgin

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Dieses Auto ist für Personen gedacht, die schwere Lasten ziehen müssen und die nicht auf den Verbrauch achten.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Dieses Auto ist nicht für Geschäftsleute geeignet, die viel aus dem Auto heraus arbeiten. Es herrscht zwar ein grosses Platzangebot, allerdings gibt es im elektronischen Kommunikationsbereich erheblichen Nachholbedarf.

Gesamtwertung: 3.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 3.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 1

09.03.2016 20:45    |    alderan_22

Wie hoch ist denn der bemaengelte Verbrauch?

Mein V8 zieht sich auf dem Land bei den von dir beschriebenen Strecken, also zwischen Kleinstaedten pendeln mit 10 bis 30km Entfernung im Schnitt 9,5l rein mit Standheizung an.

17.05.2017 22:45    |    Gelöscht616993

Hallo zusammen, hier von mir für Euch zum 262ps Motor die Beschleunigung 0-200 https://youtu.be/1AkkxLXO7Ac