ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Schaltprobleme beim DSG 7

Schaltprobleme beim DSG 7

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 26. Juli 2011 um 13:50

Hallo zusammen,

habe mir vor 7 wochen einen ganz neuen Golf VI mit 7 gang DSG getriebe gekaut. Direkt zu anfang hat es nicht richtig funktioniert (schalt probleme und unnormale klackergeräsche) es wurde getauscht. Mit dem neuen getriebe habe ich nun wieder schalt probleme u.a. wenn man mal gas geben will schaltet er nicht vom 4. in den 5. ganz und bei 6.000 gehe ich dann vom gas und erst dann schaltet er mit einen ruck in den 5ten.

Nun meine frage... Ist das normal denn das versuchen die mir ständig bei VW einzureden...

LG Reni

Ähnliche Themen
39 Antworten

Normal hört sich das nicht an, bist du vorher schon mal DSG gefahren?

Themenstarteram 26. Juli 2011 um 13:56

Hatte 6 jahre einen Golf 4 mit automatik getriebe aber das ist ja nicht unbedingt das selbe.

Mir stellt sich beim Lesen folgende Frage: Hast du den Wagen eingefahren?

Denn "ganz neuer Golf" und bis 6000 u/min. drehen macht mir Bauchweh..Gerade bei einem DSG würde ich persönlich dem Wagen Zeit geben bis alle bewegten Teile "eingelaufen" sind. Aber wie zu fast allen Dingen gibts zu diesem Thema ja auch Leute, die für und gegen Einfahren sind.

Aber ich kann das ja auch falsch deuten. Vllt hast du ihn ja behutsamer eingefahren und ihm erst ab 1000km die Sporen gegeben.

Zitat:

Original geschrieben von Reni84

Hatte 6 jahre einen Golf 4 mit automatik getriebe aber das ist ja nicht unbedingt das selbe.

Aber dann solltest du mit der grundlegenden Bedienung klarkommen, also kann das schon mal nicht der Fehler sein.

Schon mal die Werkstatt gewechselt?

Zitat:

Original geschrieben von Reni84

[....] wenn man mal gas geben will schaltet er nicht vom 4. in den 5. ganz und bei 6.000 gehe ich dann vom gas und erst dann schaltet er mit einen ruck in den 5ten. [.....]

Vorweg wäre es nicht schlecht, wenn du bezüglich deiner Motorisierung was sagen würdest! Ruck.....? :confused: Wenn ein GTI mit Kick-down von 4. in den 5. schaltet ist ein "Ruck" wohl normal. :D

Meiner schaltet erst bei ca. 6800 U/min, wobei die Drehzahlnadel dann schon im roten Bereich ist, was jedoch normal ist. Bleib einfach auf dem Gas und das DSG wird schon schalten. ;)

 

Themenstarteram 26. Juli 2011 um 16:59

Habe den wagen bis 1300 km behutsam eingefahren danach stetig gesteigert bis das er 1600 km runter hatte und dann habe ich gas gegeben. Das alte getriebe wurde bei 2000km getauscht und das neue hat jetzt 400 km runter. da mir aufgefallen das ist er unrund schaltet und sich wie soll ich es beschreiben, beim schalten verschluckt, habe ich das wieder ausprobiert und er schaltet einfach nicht bei 6000 in den 5ten gang. Ich Fahre nur ein 1,4l TSI 122 PS also nicht die welt wo man meinen könnte das er dann schon schalten sollte und ich geb ja nicht bis zum kick down gas. :)

Themenstarteram 26. Juli 2011 um 17:02

Werkstatt wechseln geht leider nicht. Da der wagen neu ist und eine vw werkstatt da schon dran ist nimmt mich keine andere mehr falls es auf eine wandlungsklage hinauslaufen sollte.

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

Zitat:

Original geschrieben von Reni84

[....] wenn man mal gas geben will schaltet er nicht vom 4. in den 5. ganz und bei 6.000 gehe ich dann vom gas und erst dann schaltet er mit einen ruck in den 5ten. [.....]

.... Wenn ein GTI mit Kick-down von 4. in den 5. schaltet ist ein "Ruck" wohl normal. :D

Beim Kick-down wohl eher vom 5. in den 4. ;)

Themenstarteram 26. Juli 2011 um 17:13

:) wohl wahr

Aber das ist ja auch nicht das beschriebene Prob.

Zitat:

Original geschrieben von Reni84

:) wohl wahr

Aber das ist ja auch nicht das beschriebene Prob.

Eben drum! ;)

Ich würde nochmal eine Grundeinstellung des DSG vornehmen lassen.

Zitat:

Original geschrieben von ronnie60

Ich würde nochmal eine Grundeinstellung des DSG vornehmen lassen.

Das neue Getriebe hat 400 KM, jetzt eine Grundeinstellung vornehmen lassen :(

Die viele Probleme die mit dem DSG auftreten, deuten doch auf nicht ausgereifte Technik, oder :( ?

 

Themenstarteram 27. Juli 2011 um 12:19

ja da hast du wohl recht. Hätte ich das vorher gewusst hätte ich mich kein Auto mit DSG gekauft...

DSG ist genau so ausgereift wie es keine richtige Automatik ist. Es ist nunmal "nur" ein automatisiertes Schaltgetriebe. Solange VW keine richtige Automatik anbietet werde ich auch kein DSG fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen