ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Sammelthread störende Klapper/Knarzgeräusche

Sammelthread störende Klapper/Knarzgeräusche

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 20. Mai 2019 um 11:25

Hallo Zusammen,

habe bisher noch nichts gefunden daher starte ich hier mal den Klapper- und Knarzthread im A6 4K Forum und fange auch gleich mal mit einem Problem an. :(

Wenn das Fahrzeug durch Sonneneinstrahlung erwärmt wurde stelle ich immer wieder Knarzgeräusche aus dem Armaturenträger/ der Zierleiste im Bereich der Beifahrerseite fest.

Die Geräusche klingen nach Verspannungen im Material und treten immer auf wenn die Klimaanlage anfängt den Innenraum zu kühlen. Es ist definitv ein thermisches Problem an irgendeinem Material.

Fahre ich morgens oder bei bedenkten Wetter ist es absolut ruhig im Innenraum.

Hat hier eventuell schon jemand eine Abhilfe schaffen können oder das Thema beim Audi Partner reklamiert? Mittlerweile nervt es schon und der Sommer kommt ja erst noch.

Bin mir aber gar nicht sicher ob es sich lohnt das Thema überhaupt anzusprechen.

Grüße Scoty81

Beste Antwort im Thema

Was man hier liest, ist ein Armutszeugnis für einen Konzern, der (einst) konkurrenzfähige Produkte in der gehobenen Mittelklasse verkauft.

Ich bekomme das Preisschild mit der abgelieferten Qualität und dem Kundenservice nicht unter einen Hut....

178 weitere Antworten
Ähnliche Themen
178 Antworten

Zitat:

@retomy schrieb am 17. Oktober 2020 um 23:06:52 Uhr:

Auf dem klappernden Panoramadach befindet sich TPI. Rasseln auf der Beifahrerseite des Hecks.

Leider soll es ein Job für eine 2-tägige service sein.

Nicht machen!!! Es ist seitdem schlimmer geworden. Meiner geht jetzt erneut in die Werkstatt.

Oha, vielen Dank für die Info. Habt ihr auch die Nummer und die genaue Beschreibung zum TPI? Und was klappert da genau am PanoDach? Hat das was mit dem hinteren Rollo vom PanoDach zutun?

Könnte natürlich was in der Richtung sein, wobei ich mein Knarzen eher weiter unten verortet hätte wie z.B Dämpfer des AAS oder Türseitenverkleidung,

Meiner hat so vielfältige Knack und Klsppergeräusche, ich kann sie nicht mehr lokalisieren. Nach der Dach-TPI knarzt er sogar im normalen Fahrbetrieb...

Hallo zusammen,

ich habe heute mein Auto nach erneuter Reklamation des Schiebedaches (TPI bereits durchlaufen, Probleme sogar noch größer) zurückerhalten und bin total begeistert. Das Knarzen/Knacken ist weg, das gesamte Auto wirkt für mich so beim Fahren deutlich solider und hochwertiger. Der Tausch des Rahmens hat das Problem behoben.

Ich hatte ein klappern und Schnarren in den Lüftungsdüsen mitte. Man hat der Luftverteiler gerauscht da drin war wohl etwas lose. Schien bei Audi aber nicht unbekannt gewesen zu sein. Werkstatt hat sofort den richtigen Tipp bekommen.

Zitat:

@tsoggo schrieb am 12. November 2020 um 21:03:35 Uhr:

Hallo zusammen,

ich habe heute mein Auto nach erneuter Reklamation des Schiebedaches (TPI bereits durchlaufen, Probleme sogar noch größer) zurückerhalten und bin total begeistert. Das Knarzen/Knacken ist weg, das gesamte Auto wirkt für mich so beim Fahren deutlich solider und hochwertiger. Der Tausch des Rahmens hat das Problem behoben.

Hi,

Ich habe beim Fahren keine Geräusche vom GSD. Nur wenn ich bei uns rückwärts einparke und der A6 dabei leicht verschränkt, habe ich ein minimales Knacken (der Parkplatz hat ein leichtes Gefälle). Es ist eine Limo.

Wie war das bei Dir? Auch eine Limo? Auch beim Fahren Geräusche? Welche TPI?

Gruß

Hallo reinerle68,

meins ist ein Avant und das Kacken war bei Verschränkung extrem, bei Schlaglöchern (sanft gefahren) auch präsent. Das habe ich meinem Servicetechniker im September gemeldet. Er hat mir gesagt, dass es dafür ne TPI (Nummer kenne ich nicht, sorry) gäbe und wir die durchführen. Aus-/Einbau Rollo, schmieren, unterfilzen etc..

Als ich das Auto zurückbekommen habe, war es noch schlimmer als zuvor. Daraufhin habe ich erneut angerufen und er sagte mir, dass er damit schon gerechnet habe und hat gleich nen neuen Termin gemacht. Das Procedere von Audi sei so, dass erst die TPI abgearbeitet werden müsse, dann weitere Schritte möglich sind. Jetzt habe ich einen neuen Rahmen fürs Dach bekommen.

Hört sich bescheuert an, aber das ganze Auto gefühlt dich jetzt stabiler/satter und ne Klasse höher an. Habe ihn zuvor von der Geräuschkulisse mit nem 10Jahre alten Dacia verglichen.

Jetzt habe ich nur noch sporadisches Knacken aus der B-Säule (Fahrerseite) und ein leichtes vibrieren des Armaturenbrettes bei schlechten Straßen. Damit kann ich leben.

Ich hoffe, das Dach bleibt so ruhig...

Hallo zusammen, habe das alles AVANT oder kann man das auf einen Modelljahr eingrenzen?

Ich habe hier bisher viel über das Schiebedach hier gelesen. Bin definitiv kein Einzelfall.

Moin, gestern Fahrzeug abgeholt und heute morgen Knarzgeräusche im Armaturenbrett:-( geht wieder gut los... bin gespannt was der freundliche dazu sagt!

Im amaturenbrett die hatte ich auch. Sehr nervig wurde abwr nachgebessert jetzt ist es ruhig

Zitat:

@maigabs schrieb am 17. November 2020 um 09:15:11 Uhr:

Moin, gestern Fahrzeug abgeholt und heute morgen Knarzgeräusche im Armaturenbrett:-( geht wieder gut los... bin gespannt was der freundliche dazu sagt!

Wurde bei mir leider nie abgestellt. Habe es mit der Zeit schlicht aufgegeben, keine Lust mich ständig zu ärgern.

Hallo zusammen,

hat von euch jemand ein Knacken (recht tief/dumpf und satt von der Frequenz) an der B-Säule Fahrerseite. Das Knacken tritt sporadisch (mal bei Verwindung/mal beim normalen Fahren) auf und immer nur 1x dann ist wieder ein paar Minuten/Sekunden Ruhe. Ist echt laut.

Das Auto direkt beim ?? hinzustellen, kann ich meinem Serviceberater nicht antun, er hatte schon genug mit der unfertigen Kiste zu tun....

Selbes knacken bei mir aus Richtung der B-Säule und der C-Säule. Wurde schon versucht zu beheben aber ohne Erfolg. Ist auch leider nicht reproduzierbar u daher schwer zu lokalisieren für den Freundlichen.

Oh man...

Vielleicht können wir hier mal brainstormen, was es sein könnte.

Für mich ist es keine Verkleidung, die das Geräusch erzeugt. Dafür ist es akustisch zu weit weg. Dennoch laut.

Echt komisch...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Sammelthread störende Klapper/Knarzgeräusche