ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Sammelthread störende Klapper/Knarzgeräusche

Sammelthread störende Klapper/Knarzgeräusche

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 20. Mai 2019 um 11:25

Hallo Zusammen,

habe bisher noch nichts gefunden daher starte ich hier mal den Klapper- und Knarzthread im A6 4K Forum und fange auch gleich mal mit einem Problem an. :(

Wenn das Fahrzeug durch Sonneneinstrahlung erwärmt wurde stelle ich immer wieder Knarzgeräusche aus dem Armaturenträger/ der Zierleiste im Bereich der Beifahrerseite fest.

Die Geräusche klingen nach Verspannungen im Material und treten immer auf wenn die Klimaanlage anfängt den Innenraum zu kühlen. Es ist definitv ein thermisches Problem an irgendeinem Material.

Fahre ich morgens oder bei bedenkten Wetter ist es absolut ruhig im Innenraum.

Hat hier eventuell schon jemand eine Abhilfe schaffen können oder das Thema beim Audi Partner reklamiert? Mittlerweile nervt es schon und der Sommer kommt ja erst noch.

Bin mir aber gar nicht sicher ob es sich lohnt das Thema überhaupt anzusprechen.

Grüße Scoty81

Beste Antwort im Thema

Was man hier liest, ist ein Armutszeugnis für einen Konzern, der (einst) konkurrenzfähige Produkte in der gehobenen Mittelklasse verkauft.

Ich bekomme das Preisschild mit der abgelieferten Qualität und dem Kundenservice nicht unter einen Hut....

147 weitere Antworten
Ähnliche Themen
147 Antworten

Also, ich weiß nicht ob das dazu zählt, aber wenn ich die Kofferraum-Abdeckung einbaue im Avant, knackt es hinten bei Bodenwellen. Außerdem macht die elektrische Lenkradverstellung seit vorgestern Geräusche beim Hoch/Runterfahren

8 Monate lang nach der Erstzulassung alles prima – jetzt knarzt die Armauflage, wenn man zur bequemen Stabilisierung des Lenkrades den linken Arm auflegt.

Der Golf VII hat das im Gegensatz zur Premiummarke Audi überhaupt nicht.

Gibt es ähnliche Erfahrungen und eventuell erfolgreiche Abhilfemaßnahmen?

Mit Dank und Gruß

CGI BE

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '"Qualitäts"knarzen der Türbrüstung beim Armauflegen - Abhilfe bekannt?' überführt.]

https://www.motor-talk.de/.../...r-knarzgeraeusche-im-a6-t6623367.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '"Qualitäts"knarzen der Türbrüstung beim Armauflegen - Abhilfe bekannt?' überführt.]

Zitat:

@h000fi schrieb am 2. Oktober 2020 um 22:15:35 Uhr:

https://www.motor-talk.de/.../...r-knarzgeraeusche-im-a6-t6623367.html

Laut Suchfunktion habe ich die mitteilungsfreudige Armauflage der Türbrüstung exklusiv, daher eigenes Thema.

Gruß

CGI BE

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema '"Qualitäts"knarzen der Türbrüstung beim Armauflegen - Abhilfe bekannt?' überführt.]

Meine Klapperkiste kostete auch 95.000 €

Armaturenbrett knarzt zwischen dem ALU-Aufbau und dem Billigteil mit den Lüftungsgittern. Mittelkonsole klappert irgendwas om Bereich des "Schalthebels"

Anzeige-Instrument knarzt...

Also bei einem Dacia würde ich das verstehen.... aber hier nicht.... Das schöne Auto ist einfach schlecht!

Das ganze Schnarren/Knarzen hängt ja hauptsächlich von den Außentemperaturen ab. Die verschiedenen Materialien dehnen sich unterschiedlich aus.

D.h. bei sehr hohen Außentemperaturen schnarrt es bei bei mir aus dem Armaturenbrettbereich beim Überfahren von Kopfsteinpflaster. Bei "normalen" Temperaturen gibt es keine Geräusche.

Mache ich also einen Termin im Autohaus und es herrschen an diesen Tag keine hohen Temperaturen, kann das Geräusch nicht reproduziert werden. Ich muss dann den Hof mit "wir konnten nichts feststellen" verlassen.

Man kann dann vorher eine Sounddatei erstellen und diese vorführen. Trotzdem ist das kein Garant, dass die Geräusche durch "Maßnahmen" dauerhaft beseitigt werden.

Ich war inzwischen nun 4x wegen dieses "Schnarrens" aus dem Armaurenbrett im Autohaus. Bei bestimmten Temperaturen schnarrt es dann trotzdem wieder. Manchmal dann an einer etwas anderen Stelle.

Entschuldigung für die englische Sprache, aber mein Deutsch ist nicht so gut :-). Bitte zögern Sie nicht auf Deutsch zu antworten, ich kann Deutsch ohne Probleme verstehen.

My Audi is completely silent except one horrible squeaky sound that is coming from behind the sunroof. If you drive the car on road that is not 100% flat and it's a bit uneven then it will constantly do this squeaky/clicking noise. It's actually coming from the rear side, behind the driver's head - if you press with the hand against the roof on this side then it will make the same sound.

This sound is so annoying that I can't drive unless I turn the radio to higher volume (or I would need to take some pills to calm me down). This is really embarrassing for Audi for this category of car, that's not acceptable for any new car. My Skoda Octavia is completely (!) silent. I am not a perfectionist, I am okay with some issues, but this is a defect, it distracts the driver. And I am not alone with this problem, many reports exists (for example https://www.audiworld.com/.../)

This annoying sound stops if the temperature goes over 22-25C and it's sunny, then it stops.

I have scheduled a service for this in October 23. I don't think they will fix it - but I will let you know (and I will ask them how they fixed it).

Hello Community. Habe in meinem TFSIe Avant bei stärkeren Bodenwellen, größeren Löchern in der Straße oder Gullideckeln ein kurzes knarzen hinten rechts. Beim normalen Fahren oder leichten Bodenwellen hört man nichts. Kennt das Problem jemand?

Meiner knackt mittlerweile derart übel, dass er nach der Schiebedach-TPI erneut in die Werkstatt kommt. Es entspricht einfach nicht dem Standard eines derart teuren Autos. Hier wurde (konstruktiv) gepfuscht.

Der Mini meiner Frau ist auf der Straße vor unserem Haus leise, der Audi ein akustisches Erlebnis. Trotz Radio/Spotify an auf der B&O Anlage.

Vergeht mir jedesmal die Laune, wenn ich aus der Garage fahre (schräge Auffahrt)...

Das Ganze bin ich im Übrigen mit dem S5 ohne ein kleines Knacken/Knarzen/Klappern gefahren. Der 4G vom Nachbarn ist auch flüsterleise.

Bin verzweifelt.

Zitat:

@tsoggo schrieb am 16. Oktober 2020 um 18:52:28 Uhr:

Meiner knackt mittlerweile derart übel, dass er nach der Schiebedach-TPI erneut in die Werkstatt kommt. Es entspricht einfach nicht dem Standard eines derart teuren Autos. Hier wurde (konstruktiv) gepfuscht.

Der Mini meiner Frau ist auf der Straße vor unserem Haus leise, der Audi ein akustisches Erlebnis. Trotz Radio/Spotify an auf der B&O Anlage.

Vergeht mir jedesmal die Laune, wenn ich aus der Garage fahre (schräge Auffahrt)...

Das Ganze bin ich im Übrigen mit dem S5 ohne ein kleines Knacken/Knarzen/Klappern gefahren. Der 4G vom Nachbarn ist auch flüsterleise.

Bin verzweifelt.

Mach eine Wandlung habe ich auch.

Zitat:

@G31Welle schrieb am 16. Oktober 2020 um 18:40:39 Uhr:

Hello Community. Habe in meinem TFSIe Avant bei stärkeren Bodenwellen, größeren Löchern in der Straße oder Gullideckeln ein kurzes knarzen hinten rechts. Beim normalen Fahren oder leichten Bodenwellen hört man nichts. Kennt das Problem jemand?

Macht meiner auch. Hatte ich in der Werkstatt bemängelt - neben einiger anderer Sachen. Wurde aber offenbar nicht behoben.

Zitat:

@Markus II. schrieb am 17. Oktober 2020 um 08:23:28 Uhr:

Zitat:

@G31Welle schrieb am 16. Oktober 2020 um 18:40:39 Uhr:

Hello Community. Habe in meinem TFSIe Avant bei stärkeren Bodenwellen, größeren Löchern in der Straße oder Gullideckeln ein kurzes knarzen hinten rechts. Beim normalen Fahren oder leichten Bodenwellen hört man nichts. Kennt das Problem jemand?

Macht meiner auch. Hatte ich in der Werkstatt bemängelt - neben einiger anderer Sachen. Wurde aber offenbar nicht behoben.

Oh man. Na dann bin ich mal gespannt, ob sie es bei mir beheben können. Würde erstmal sagen, dass es nicht so ein riesen Ding sein sollte.

Zitat:

@Markus II. schrieb am 17. Oktober 2020 um 08:23:28 Uhr:

Zitat:

@G31Welle schrieb am 16. Oktober 2020 um 18:40:39 Uhr:

Hello Community. Habe in meinem TFSIe Avant bei stärkeren Bodenwellen, größeren Löchern in der Straße oder Gullideckeln ein kurzes knarzen hinten rechts. Beim normalen Fahren oder leichten Bodenwellen hört man nichts. Kennt das Problem jemand?

Macht meiner auch. Hatte ich in der Werkstatt bemängelt - neben einiger anderer Sachen. Wurde aber offenbar nicht behoben.

Haben Sie ein Panoramadach?

Ich ja

Auf dem klappernden Panoramadach befindet sich TPI. Rasseln auf der Beifahrerseite des Hecks.

Leider soll es ein Job für eine 2-tägige service sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Sammelthread störende Klapper/Knarzgeräusche