ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sammelthread Codierungen

Sammelthread Codierungen

Audi A3 8PA Sportback, Audi A3 8P
Themenstarteram 17. Mai 2009 um 12:45

Hallo Leute,

Ich habe nächste Woche die Möglichkeit, jemanden mit VCDS zu treffen. Bei dieser Gelegenheit werde ich mir Tagfahrlicht und evtl. US-Standlicht an meinem 8P (BJ: 04/04) codieren lassen. Nun wollte ich euch fragen, ob es noch andere Dinge gibt, die ihr bei euch codiert habt bzw. die man unbedingt codiert haben sollte. Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Gruß Geniuz

Beste Antwort im Thema

Wird zusammengelegt... habe den anderen schon umbenannt

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Sammelthreat Codierungen A3' überführt.]

134 weitere Antworten
Ähnliche Themen
134 Antworten
am 13. Januar 2018 um 17:42

Zitat:

@AudroSB-2.0 schrieb am 13. Januar 2018 um 17:26:30 Uhr:

Ja zum Beispiel "Fenster mit FFB steuern, US Blinker falls nicht vorn bei den Scheinwerfern dann auf denn kotflügeln als US Style,

das mit Warnblinker Anlage codieren beim Bremsen und kurven Licht viel mehr weiß ich halt nicht was noch ginge würde ??

und halt wenn ich paar Hardware Sachen einbauen will das ich dementsprechende Codierungen machen kann

Ich entschuldige für Doppel Thread

Da wären noch Sachen wie zB CH/LH

Tacholäufer bei zündungstart

Und falls möglich ohne Hardware chipen wie ich gehört habe geht das

 

Also bleibt es nur bei deinem Auto?

Das was du willst kann dir jemand mit so einem Kabel in wenigen Minuten codieren und kostet im Vergleich zu den 500€ fast nix, da gibt es User-Listen.

US-Blinker ist nicht erlaubt ;), Warnblinker bei Vollbremsung geht bei deinem Baujahr nicht, dein sogenanntes "Kurvenlicht" via Nebler auch nicht, genauso wie der Zeigertest. Für CH/LH solltest du Lichtsensor haben, sonst wird es auch nix sinnvolles.

Und Leistungssteigerung wäre mir neu für VCDS.

Und man sollte wissen was man tut, sonst sind die Steuergeräte schneller kaputt als du VCDS angeschlossen hast.

am 13. Januar 2018 um 18:10

Zitat:

@Andy@Audi80 schrieb am 13. Januar 2018 um 18:02:08 Uhr:

Also bleibt es nur bei deinem Auto?

Das was du willst kann dir jemand mit so einem Kabel in wenigen Minuten codieren und kostet im Vergleich zu den 500€ fast nix.

US-Blinker ist nicht erlaubt ;), Warnblinker bei Vollbremsung geht bei deinem Baujahr nicht, dein sogenanntes "Kurvenlicht" via Nebler auch nicht, genauso wie der Zeigertest. Für CH/LH brauchst du auch ein Modul, aber dafür gibt es ein Extra-Thread hier im 8P-Bereich.

Und Leistungssteigerung wäre mir neu für VCDS.

Und man sollte wissen was man tut, sonst sind die Steuergeräte schneller kaputt als du VCDS angeschlossen hast.

Danke für deine Antworten :-)

Nicht dann nur für meines...

und für Sachen nachrüstenwie zum Beispiel Innenbeleuchtung-fussbeleuchtung

Und wenn ich die US Blinker nicht auf meinen Scheinwerfer Codiere sondern auf meine kotflügel ?

Schade das dies nicht klappt. was für ein Modul ist das ?

Geht Leistungssteigerung mit andren Software ?

Und was geht eigentlich zum codieren für mein Modell ?

Ich war bei dem Modul wo CH/LH über Nebler geht statt über das Abblendlicht, aber dafür muss CH/LH ja überhaupt erstmal gehen ;), d.h. Licht-/Regensensor sollte da sein.

Un bei Beleuchtung umbauen muss man nichts umcodieren, vor allem nicht bei Baujahr 2004 ;), auch bei Wechsel auf LED.

Wie gesagt für den 2004er geht sehr wenig zu codieren im Vergleich zu den aktuellen Modellen.

Bei Leistungssteigerung bin ich raus, kenne ich mich nicht aus, will ich aber auch nicht, weil da muss man erst recht wissen was man tut.

am 13. Januar 2018 um 18:28

CH sollte aber praktisch gehen mit Maße ?

Wenn ich beispielsweise die LED beleuchtung unter der Fahrt bei einer gewissen Geschwindigkeit gedimmt haben will geht das ?

Ich weiß auch nicht genau ob ich beheizbare Außenspiegeln habe denke aber schon und da könnte man auch was Codieren oder ?

Ok das wenig geht versteh ich aber was geht denn dann alles ?

Hast recht ;-)

"das war vom freundlichen der Berufsschul Lehrer und der hat es Ihnen gezeigt das es funktioniert

Beheizte Seitenspiegel hast du, wenn du über der Spiegelverstellung das Symbol hast. Ist da nur ein Strich, dann hast du keine beheizbaren Spiegel.

am 13. Januar 2018 um 19:36

Das Symbol schaut aus wie auf dem heizinstrument für die hintere scheibe und ist in der Mitte der 2 verstell Symbole ?

am 13. Januar 2018 um 19:45

Zitat:

@Christian8P schrieb am 13. Januar 2018 um 18:35:37 Uhr:

Beheizte Seitenspiegel hast du, wenn du über der Spiegelverstellung das Symbol hast. Ist da nur ein Strich, dann hast du keine beheizbaren Spiegel.

So schaut es aus

Aber anklappbar sind sie nicht zumindest habe ich es nicht bemerkt nach dem schließen ??

Dein Auto hat beheizbare Außenspiegel.

Anklappbare Spiegel gab es in so frühen Baujahren auch noch nicht.

am 13. Januar 2018 um 20:06

Zitat:

@Christian8P schrieb am 13. Januar 2018 um 19:56:36 Uhr:

Dein Auto hat beheizbare Außenspiegel.

Anklappbare Spiegel gab es in so frühen Baujahren auch noch nicht.

Wie sie funktioniert ist ne andre frage xD

Dann könnte man damit auch was codieren oder ?

Sobald du die Heckscheibenheizung einstellst, werden die Spiegel beheizt.;)

So soll das doch auch sein und nicht wie im 8V...

am 13. Januar 2018 um 20:22

Ok Danke wäre schon mal gelöst ;-)

Kann ich damit etwas codieren wie Bordstein Einstellung ?

Und wenn ich in den spiegelkappen ein LED streifen als Blinker nachrüste

Reicht es wenn ich sie nur verbinde mit den andren Blinkern oder muss man da was codieren ?

am 14. Januar 2018 um 12:24

Zitat:

@Christian8P [url=https://www.motor-talk.de/.../...lthread-codierungen-t2278030.html?...]schrieb So soll das doch auch sein und nicht wie im 8V...

Wie ist es leicht im 8V ?

Hallo Leute,

Ich bin neu hier und weiß nicht genau wie das ganze abläuft aber ich hoffe ich lerne mit der Zeit dazu.

Meine Frage ist.

Ich habe eine audi a3 8pa (Sportpack) bj 2006 und ich habe jetzt die facelift Rückleuchten verbaut.

Ich habe serienmäßig Tagfahrlicht vorne (xenon vorhanden) und würde gerne auch die LED's in den Rückleuchten als Tagfahrlich codieren.

Wie mache ich das?

Zweite Frage wie kann ich beim 2006er coming home/leaving home codieren so dass in der rückleuchte die led's angehen beim entriegeln und vorne standlicht.

Dritte Frage wäre ob ich beim 2006er Baujahr die Nebelscheinwerfer als Abbiegelicht benutzen kann.

Danke im Voraus und tut mir leid wenn diese Frage schonmal gestellt wurde.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Codierungen für Audi a3 8p' überführt.]

Hallo HK29 und willkommen im Forum!

Ich habe deinen Beitrag in diesen Codierungs-Sammelthread verschoben, evtl. findest du hier auf den vorigen Seiten schon Antworten zu deinen Fragen. Falls nicht, helfen dir sicher die anderen User weiter. Hilfreich ist auch immer die Suchfunktion um eventuell schon vorhandene Themen zu finden.

Grüße

ballex

MT-Team | Moderation

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Sammelthread Codierungen