ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. S3 von HMS- Umbau gefahren!

S3 von HMS- Umbau gefahren!

Themenstarteram 3. Januar 2005 um 0:14

Hi,

wie die meisten hier mitbekommen haben will ich auch meinen k04 Lader umbauen und chipen lassen von HMS.

Hatte heute die gelegenheit mit einem S3 von HMS zu fahren.

Der hat den Auspuff mit 100 Zeller Kats, K04 Abgasgehäuse und eine angepasste Software von HMS.

Ich will nur dazu sagen:

1. War auch lange am suchen nach einem Tuner der mir meinen TT chipen soll!

Ich hatte bis jetzt die gelegenheit mit ein paar gechipten TTS bzw. S3 mitzufahren.

Das war von B&B Automobiltechnik, Digi Tec, Oettinger, MTM und Evotech.

Das beste alle angegeben mit einer Leistung im bereich von ca 250 bis zu 280 PS!

Da stimmt was nicht!

Warum? weil der S3 den ich gefahren bin von HMS eine Beschleunigung hat, die fast Tag und nacht ist zwischen den Fahrzeugen die gechipt waren.

Wie kommt das?

Der hat doch auch nur 275PS!

Ich glaube das waren echte 275PS alles andere sind Geschichten.

Wie zum beispiel ein Tuner den jeder von euch kennt . . . der gibt eine Leistung mit Sportauspuff von ca 265 Ps...... Und dann gleich auf die Hauseigenen Rollen drauf.....Ja ihr fahrzeug ist gut im Futter, jetzt haben sie echte 280 Ps... Die verfälschen doch mitlerweile sogar die eigenen Werte vom Prüfstand ..... Und der Kunde fährt glücklich nach hause mit einem lächeln im gesicht und von wegen echte 280 PS...Träum weiter.....

Ich will euch sagen das ich jetzt weis was echte 275 Ps sind bei einem 1,8 T Motor....

Das wollte ich echt los werden....

Gruss

Gianni

Ähnliche Themen
50 Antworten

das 275ps nur mit chip nicht machbar sind ist hier glaub jedem klar!!

 

aber der preis von hms für abgasgehäuse+auspuff+kat+software von ca 4200Euro ist echt der hammer! dafür bekommt man ja schon nen größeren lader anstelle nem Gehäuse und hat dann mehr als 275Ps!

das der gut geht glaub ich dir der wird sicher seine angegebene leistung haben aber zu teuer wie ich finde!!

Leistung ist nicht alles! Vielleicht hat der HMS-S3 ja auch ein extremes Drehmoment gegenüber einfach nur gechipten 225ern.

Jepp, denke ich auch.

Ein Killerdrehmoment gaukelt einem schon eine Mörderleistung vor !

Hatte letzte Woche den neuen 911er zu hause. Nachdem ich mich wieder in den TT gesetzt hatte war ich erstaunt, das er Subjektiv mit den 320 PS mithalten kann... Alles eine Frage der Drehmoments, nicht der Leistung...

Themenstarteram 3. Januar 2005 um 22:57

Das Drehmoment vom HMS-S3 ist angegeben mit 395 Nm.

Glaubt mir der ging um welten besser wie ein normal gechipter 225er.......

Da spielt die leistung schon eine grosse rolle.

Was bringt es dir wenn du 250 PS und 420 Nm hast??

Die Ps zahl muss schon mit dem Drehmoment stimmen!

Das Drehmoment kann jeder Tuner rausholen, aber mit der Leistung ist das so eine sache....

gruss

Gianni

Glaub ich dir gern das der besser geht als ein gechippter aber der preisunterschied zwischen chip und hms unbau ist schon heftig! meiner meinung nach bekommst woanders mehr für den preis als ``nur``275ps!

Da ist jetzt alles mit einbezogen was die brauchen um auf 275ps zu kommen(Auspuff,Kats....)

am 4. Januar 2005 um 0:28

@GiannisTTS

Ist mir eigentlich total egal wenn Du Geld zum Fenster rausschmeissen willst.

Ich möchte nur ein andere Sichtweise bieten.

Da Du anderen Tunern unterstellst zu übertreiben, warum sollte dann einige nicht auch mal untertreiben?

Sprich, woher weisst Du das der Wagen "nur" 275 PS hatte (und Du dann für Dein Geld was ganz anderes bekommst)?

Disclaimer:

Ohne hier irgend jemanden was unterstellen zu wollen, nur um das bereits gesagte von der anderen Seite zu beleuchten.

jeppp ... das kann gut sein .... wie wir ja hier beobachten können ist der Kunde nun doch sehr vom produkt angetan und bewertet andere mit minderer qualität bei "angegebener gleicher leistung" .... also .... als tuner is das ne gute idee um auf kundenfang zu gehen und seinen preis so zu "rechtfertigen" ...

am 4. Januar 2005 um 1:41

Wenn ich es genau überlege:

Ein K04 ist oberhalb von 250 PS eigentlich nur noch eine Heißluftpumpe.

Bitte nicht Böse nehmen, ich wäre froh wenn ich einen hätte. Aber jenseits dieser Grenze nimmt die Effizients des Laders rapide ab, er läuft mit extrem hoher Drehzahl = hohe Ladelufttemperatur = kürzere Lebensdauer des Laders.

Daran ändert auch ein geändertes Abgasgehäuse nichts.

Was ein geändertes Abgasgehäuse jedoch bewirken kann, ist das Ansprechverhalten des Laders und den Ladedruck im unteren bis mitterlen Drehzahlbereich positiv zu beeinflussen, der K04 wird so viel früher mehr Drehmoment zur Verfügung stellen und einem dadurch "kräftiger" vorkommen, obenrum aber dieselben Probleme bekommen wie die normalen K04.

Leistung ergibt sich nun mal aus Drehmoment und Drehzahl. Wenn ein Wagen bei 2000 Touren 100PS entwickelt "zieht" er besser als ein Wagen der bei 2000 Upm nur 80 PS entwickelt, selbst wenn beide Motoren maximal 225 PS haben.

Wenn es um die maximale Leistung geht ist Drehmoment durch Drehzahl zu ersetzen, wenn es um Anzug geht ist Drehmoment durch nur mehr Drehmoment zu ersetzen.

Zitat:

Original geschrieben von Qwerty77

Leistung ergibt sich nun mal aus Drehmoment und Drehzahl. Wenn ein Wagen bei 2000 Touren 100PS entwickelt "zieht" er besser als ein Wagen der bei 2000 Upm nur 80 PS entwickelt, selbst wenn beide Motoren maximal 225 PS haben.

Wenn es um die maximale Leistung geht ist Drehmoment durch Drehzahl zu ersetzen, wenn es um Anzug geht ist Drehmoment durch nur mehr Drehmoment zu ersetzen.

So ist es!;) Deswegen gehen die 150 PS TDI´s im Golf 4 wie die Hölle und die 150 PS 1,8T´s gehen mal grade so.....

Themenstarteram 4. Januar 2005 um 11:56

Zitat:

Original geschrieben von funboy21

Glaub ich dir gern das der besser geht als ein gechippter aber der preisunterschied zwischen chip und hms unbau ist schon heftig! meiner meinung nach bekommst woanders mehr für den preis als ``nur``275ps!

Da ist jetzt alles mit einbezogen was die brauchen um auf 275ps zu kommen(Auspuff,Kats....)

Das HMS teuer ist stimmt schon, da brauchen wir drüber nicht reden.

Die frage ist was man genau erreichen will oder was man an Leistung vor hat!

Ich will beim K04 bleiben und keinen grösseren Lader verbauen, weil das macht mir kein spass jedes mal auf hoher drehzahl zu fahren damit ich Leistung habe.

Du hast schon recht für dieses Geld für nur 275 Ps zu bekommen...

Gruss

Gianni

War ja auch nur n vorschlag von mir mal drüber nach zu denken! wenn bei dem lader bleiben willst ist das sicher ne gute aber teure lösung! wie wärs mit nem gt28rs lader der soll auch schon ab 2000 kommen und das ganz gewaltig! muß aber jeder selber wissen was er will! Als ich bei hms angefragt hatte hats mich schier vom stuhl gehauen als ich von denen den preis gehört habe!

Themenstarteram 4. Januar 2005 um 12:15

Zitat:

Original geschrieben von Qwerty77

@GiannisTTS

Ist mir eigentlich total egal wenn Du Geld zum Fenster rausschmeissen willst.

Ich möchte nur ein andere Sichtweise bieten.

Da Du anderen Tunern unterstellst zu übertreiben, warum sollte dann einige nicht auch mal untertreiben?

Sprich, woher weisst Du das der Wagen "nur" 275 PS hatte (und Du dann für Dein Geld was ganz anderes bekommst)?

Disclaimer:

Ohne hier irgend jemanden was unterstellen zu wollen, nur um das bereits gesagte von der anderen Seite zu beleuchten.

@Qwerty77

Und mir ist es genau so egal was du über mich denkst was ich mit meinem Geld mache.

Ich bin den HMS S3 gefahren, nicht du.

Ich kann sagen ob sich das lohnt oder nicht.

Zu den anderen Tunern, meine ich das es schade ist das die übertreiben!

Okay es kann sein das der auch 285 Ps hatte, das weis ich leider nicht.

Okay kann mir einer sagen wie man für das gleiche Geld z.B auf 300 ps kommt.......

oder welcher Tuner???

Ich höre...

gruss

Gianni

Themenstarteram 4. Januar 2005 um 12:23

Zitat:

Original geschrieben von funboy21

War ja auch nur n vorschlag von mir mal drüber nach zu denken! wenn bei dem lader bleiben willst ist das sicher ne gute aber teure lösung! wie wärs mit nem gt28rs lader der soll auch schon ab 2000 kommen und das ganz gewaltig! muß aber jeder selber wissen was er will! Als ich bei hms angefragt hatte hats mich schier vom stuhl gehauen als ich von denen den preis gehört habe!

Ja gut okay was kostet der gt28rs Lader?

Dann brauche ich bestimmt grössere Ladeluftkühler, Druckrohr, Abgasvorrohr, Grössere Düsen vieleicht, Luftführung! Der einbau? Die Software?

Wer macht dir das alles für den Preis?

Ja, ich würde es gleich machen aber da brauchst du bestimmt 7 bis 8000 Euro.

Gruss

Gianni

Also der lader kostet bei mft 1499 der krümmer 699 einspritdüsen bekommst sicher bei ebay welche für unter 150euro einen neuen ladeluftkühler so ca um die 1500 und die software vielleicht auch bei mft oder nem anderen tuner der ihn dir darauf absttimmen kann! schätz mal dann bist auf ca 4500euro insgesamt! habs jetzt halt immer mit dem komplettangebot von hms für 4200euro verglichen!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. S3 von HMS- Umbau gefahren!