ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. S205 250d Unerträgliches Geheule über 210km/h

S205 250d Unerträgliches Geheule über 210km/h

Mercedes C-Klasse S205
Themenstarteram 15. April 2018 um 14:51

Hallo zusammen,

wir haben seit letzter Woche einen S205 250d bj 08/2016 mit 14.500 km.

Nun haben wir heute mal ausgiebig alles getestet. Auch wollten wir ihn mal bei hoher Geschwindigkeit testen.

Hierbei konnten wir feststellen, dass ab ca. 210 km/h irgendwas im vorderen Bereich anfängt unerträglich zu heulen. Wir haben keine Ahnung was das sein könnte. Sobald man die Geschwindigkeit wieder reduziert, hört das Geräusch auf. Ich habe ein Video gedreht, wo es „schön“ zu hören ist:

https://m.youtube.com/watch?v=lDiyq2HC7k4&feature=youtu.be

Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Ist so ein Problem bereits bekannt?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Ähnliche Themen
53 Antworten

Schwierig, hat der Freundliche das Video schon mal kommentiert? Es wird bestimmt nicht einfach die Windgeräusche zu lokalisieren. Ich hab damit keine Probleme, zum Glück.

Themenstarteram 15. April 2018 um 16:13

Noch nicht. Es ist uns heute erst aufgefallen. Ziemlich frustrierend bei einem „neuen“ Auto... Bist du sicher dass DAS Windgeräusche sind?

Habe den Beitrag geschrieben, um ungefähr zu wissen was das sein könnte bevor es zum :) geht.

Ich würde das erst mal mehrmals reproduzieren um sicher zu gehen das es immer gleich klingt. Ich meine damit fahren bei Windstille und bei Gegen- und Seitenwind. Auf jeden Fall mal die Kühlerhaube aufmachen ob da vielleicht was liegt was die Geräusche verursachen könnte. dann in die Werkstatt.

Themenstarteram 15. April 2018 um 18:12

Danke für deine Antwort. Im Motorraum liegt nichts. Ich habe in einem anderen Forum ein änliches Problem bei einem S204 gefunden. Das könnte es auch sein...

https://www.mercedes-forum.com/.../

Das kommt von der Windschutzscheibe. Nach dem meine Windschutzscheibe getauscht worden ist, habe ich es auch aber nur bei 180 kmh. Danach hörts auf. Guck mal ob deine Scheibe noch die erste ist.

Nun das sollte natürlich abgeklärt werden. Möglich, das die Scheibe nicht vollflächig verklebt ist und dann die Windgeräusche erzeugt. Gegendrücken während der Fahrt durch den Beifahrer sollte wirklich Klarheit bringen, da sich dann das Geräusch verändern wird.

Themenstarteram 15. April 2018 um 19:09

Zitat:

@Sulo69 schrieb am 15. April 2018 um 19:00:38 Uhr:

Das kommt von der Windschutzscheibe. Nach dem meine Windschutzscheibe getauscht worden ist, habe ich es auch aber nur bei 180 kmh. Danach hörts auf. Guck mal ob deine Scheibe noch die erste ist.

Woran erkenne ich das? Die „Carl Benz“-Unterschrift ist jedenfalls rechts unten vorhanden.

Die Carl Benz Unterschrift deutet auf eine originale Scheibe. Unten rechts glaube ich, ist immer vom Hersteller, das Herstellungsdatum der Scheibe drauf. Daran kann man erkennen ob die Scheibe neu ist. Das Foto have ich hier im Forum gesehen. So sieht es aus.

Img-mt-5440534394979921362-image-8361864588528498938

Oh... jetzt weiß ich auch, was das Gekritzel auf der Frontscheibe bedeutet. Dachte schon, da hätte jemand dran rumgepfuscht... :D

Themenstarteram 15. April 2018 um 20:38

Zitat:

@Sulo69 schrieb am 15. April 2018 um 20:18:38 Uhr:

Die Carl Benz Unterschrift deutet auf eine originale Scheibe. Unten rechts glaube ich, ist immer vom Hersteller, das Herstellungsdatum der Scheibe drauf. Daran kann man erkennen ob die Scheibe neu ist. Das Foto have ich hier im Forum gesehen. So sieht es aus.

Die Zahl mit den Punkten stellt ja offensichtlich das Produktionsdatum dar. Meine Aufschrift sieht genauso aus, wie auf dem Bild von dir. 16 und sechs Punkte daneben. Müsste Juli 2016 bedeuten. Würde mit dem Produktionsdatum des Autos (08/16) ja passen. Die Frage ist, was die drei Punkte dadrunter noch bedeuten?!

P.S.: Sorry für das bescheidene Bild... es war schon dunkel.

Klingt übel! Meiner ist einen Monat jünger 9/16 und hat das zum Glück nicht. Ich habe noch die Original Scheibe drin.

hmmh, mein Kfz mit gleicher Motorisierung hat und hatte das nicht.

So wie's klingt tippe ich auch auf ein Windgeräusch, eher nicht mechanisch.

Genau das Gleiche Problem habe ich auch.

Habe festgestellt, je nach Straßenbelag ändert sich das Geheule, bzw. ist ganz weg.

Reifen ?

Themenstarteram 16. April 2018 um 9:21

Zitat:

@Diesel-Bomber schrieb am 16. April 2018 um 05:49:56 Uhr:

Genau das Gleiche Problem habe ich auch.

Habe festgestellt, je nach Straßenbelag ändert sich das Geheule, bzw. ist ganz weg.

Reifen ?

Hört sich das bei dir genau so an? Konntest du es auf gleichen Straßenbelag reproduzieren?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. S205 250d Unerträgliches Geheule über 210km/h