ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Rückruf 19U02 - FOCUS ESTATE UNINTENDED REAR DOOR OPENING - VEHICLE HOLD

Rückruf 19U02 - FOCUS ESTATE UNINTENDED REAR DOOR OPENING - VEHICLE HOLD

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 17. Januar 2019 um 17:25

19U02 - FOCUS ESTATE UNINTENDED REAR DOOR OPENING - VEHICLE HOLD

Ich habe gestern meinen Focus Turnier 1.5l EB übernommen (am 27.11. gebaut).

Heute kommt frisch ein neuer Rückruf ins Etis.

So wie ich das da rauslese, können sich die hinteren Türen von alleine öffnen.

Weiss jemand mehr Details dazu ?

Beste Antwort im Thema

Es geht um den Bowdenzug des Schlosses

Man muss kontrollieren ob er richtig verlegt ist.

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten
Themenstarteram 21. Januar 2019 um 22:54

Meiner ist betroffen und ich hab die elektrische Kindersicherung nicht drin.

Ich bin gerade kontaktiert worden, dass mein Focus auch betroffen ist. Übergabe war geplant für den 01.02., das Flugticket ist schon gekauft für die Reise zum Händler und jetzt das. Bin ja gespannt, wie lange der Auslieferungsstop jetzt dauert...

Ebenfalls betroffen. Das Auto wurde letzte Woche Donnerstag beim Händler angeliefert. Gestern Morgen kam dann dann die Nachricht.. Wir können ihn nun immer besuchen aber nicht mitnehmen :rolleyes:

Focus1.jpg
Focus2.jpg
am 23. Januar 2019 um 9:31

Unser Focus Turnier wurde gestern geliefert, wird uns aber ebenfalls aufgrund dieses Fehlers nicht ausgehändigt.

 

Abwarten... :-/

Zitat:

@Goldey schrieb am 23. Januar 2019 um 09:31:43 Uhr:

Unser Focus Turnier wurde gestern geliefert, wird uns aber ebenfalls aufgrund dieses Fehlers nicht ausgehändigt.

Abwarten... :-/

Wurde eine Aussage getroffen, wie lange sich das noch hinzieht?

Themenstarteram 23. Januar 2019 um 11:11

Zitat:

@MasterBeeDee schrieb am 23. Januar 2019 um 11:07:31 Uhr:

Zitat:

@Goldey schrieb am 23. Januar 2019 um 09:31:43 Uhr:

Unser Focus Turnier wurde gestern geliefert, wird uns aber ebenfalls aufgrund dieses Fehlers nicht ausgehändigt.

Abwarten... :-/

Wurde eine Aussage getroffen, wie lange sich das noch hinzieht?

Letzte Info hier ist, das Ford sich bis spätestens Ende Januar äussern will.

am 23. Januar 2019 um 13:05

Jo bis zum 31.01. spätestens soll Ford dazu Neuigkeiten bringen.

Unser Händler will sich heute melden, wenn er sich mit dem Werkstatt Meister und mit Ford kurzgeschlossen hat.

Ich melde mich mal wenn ich was neues erfahren habe.

Zitat:

@Goldey schrieb am 23. Januar 2019 um 13:05:32 Uhr:

Jo bis zum 31.01. spätestens soll Ford dazu Neuigkeiten bringen.

Unser Händler will sich heute melden, wenn er sich mit dem Werkstatt Meister und mit Ford kurzgeschlossen hat.

Ich melde mich mal wenn ich was neues erfahren habe.

Super, danke.

Der ADAC sagt dazu auf seiner Rückrufseite:

"Bei einigen Fahrzeugen des Modells Ford Focus (Bauzeitraum 16. April bis 2. August 2018, Werk Saarlouis) wurde eine Feder möglicherweise nicht korrekt in die Türverriegelungen (hintere Türen) eingesetzt, so dass die manuelle Kindersicherung nicht korrekt funktioniert. Nach Aktivieren der Kindersicherung ist es eventuell möglich, dass die im normalen Fahrbetrieb auftretenden Vibrationen die Kindersicherung deaktivieren könnten. Abhilfemaßnahme: Der Ford-Händlerbetrieb prüft zunächst, ob die Kindersicherungen in Ordnung sind. Ist dies nicht der Fall, wird eine neue Verriegelungs-Baugruppe eingebaut. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.

Dauer: Keine Angabe"

Mein Ladeluftkühlersensor ist heute getauscht worden und der Motor läuft wieder einwandfrei, ich bekomme das Fahrzeug aber dennoch nicht wieder, da der FFH es nicht rausgeben darf. Kann der Händler nichts für, es ist nur fast frustrierender, das Auto schon gehabt zu haben, als einfach nur darauf zu warten. :-(

Habe den Händler auf den Text hingewiesen und da meiner in der ersten Januarwoche gefertigt wurde, dürfte er eigentlich gar nicht betroffen sein. Er will das morgen mit Ford klären und eventuell kriege ich ihn dann Nachmittags wieder.

Das lässt mich ja hoffen, dass meine geplante Übergabe doch statt finden kann am 01.02.

Vielen Dank für die Info

am 23. Januar 2019 um 20:47

Also in dem Schreiben von Ford welches mir vorliegt sind die gebauten Focus Turnier aus Saarlouis im Zeitraum von 12.3.18 bis 15.1.19 betroffen.

Habt ihr in der App eine Benachrichtigung bekommen zu dem Rückruf?

am 23. Januar 2019 um 20:56

App ist noch nicht verbunden, da unser Turnier ja eigentlich am Freitag ausgeliefert werden sollte.

Zitat:

@Valarien schrieb am 23. Januar 2019 um 20:54:33 Uhr:

Habt ihr in der App eine Benachrichtigung bekommen zu dem Rückruf?

Habe die App am Freitag verbunden, keine Info bekommen. Ich wurde heute telefonisch vom FFH informiert.

Zitat:

@Daniel325ixt schrieb am 23. Januar 2019 um 21:08:36 Uhr:

Zitat:

@Valarien schrieb am 23. Januar 2019 um 20:54:33 Uhr:

Habt ihr in der App eine Benachrichtigung bekommen zu dem Rückruf?

Habe die App am Freitag verbunden, keine Info bekommen. Ich wurde heute telefonisch vom FFH informiert.

Ah okay. Vielen Dank für die Info. Ich würde tippen das mein Turnier auch betroffen ist.

Aber bis mich die Nachricht erreicht, wird es wohl noch etwas dauern.

Die App sagt mir bisher nämlich nichts an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Rückruf 19U02 - FOCUS ESTATE UNINTENDED REAR DOOR OPENING - VEHICLE HOLD