ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Ruckeln beim Bremsen

Ruckeln beim Bremsen

BMW 3er F30

Hallo alle zusammen,

mein Auto ruckelt beim Bremsen und zwar bei geringer Geschwindigkeit, merkt man das extrem.

Hab meine vorderen und hinteren Bremsscheiben und Bremsklötze gewechselt.

Hab die Reifen ausgewuchtet.

Woran kann es liegen?

Querlenker?

Stoßdämpfer?

BMW 320D, X-Drive, Baujahr 2013

Vielen Dank

Ähnliche Themen
73 Antworten

Zitat:

@Spatwitz schrieb am 2. November 2019 um 07:34:02 Uhr:

Angenommen es wären die Bremsen, dann müsste die Auswirkungen bei hohen Geschwindigkeiten noch viel größer sein.

Ist das so? Gibt es z.B. ein pulsierendes Bremspedal? Wie ist das Geräuschverhalten?

Muss es nicht zwingend..

Bei mir gab es kein Pulsierendes Bremspedal, allerdings hat nach 2-3 Bremsungen von 160-100 (keine Gefahrenbremsung) das ganze Auto vibriert :D

War auch an der Hinterachse.

Habe es aber auch am Anfang nur bei langsamen Geschwindigkeiten gemerkt.

Zitat:

@WHammi schrieb am 1. November 2019 um 07:34:00 Uhr:

hat vorm Wechsel auch geruckelt oder erst nach dem Wechsel?

Vor dem Wechsel war das ruckeln unerträglich

Zitat:

@resusid schrieb am 1. November 2019 um 10:58:53 Uhr:

Hast Du Automatik? Könnte das Getriebe sein, denn das Automatik schaltet beim Bremsen runter. Oder Du empfindest das Herunterschalten der Automatik als Rückeln.

Bremsen sind es bestimmt nicht.

Hab ein autimatikgetriebe.

Es ruckelt so, als wäre etwas nicht richtig festgescgraubt.

Zitat:

@Spatwitz schrieb am 2. November 2019 um 07:34:02 Uhr:

Angenommen es wären die Bremsen, dann müsste die Auswirkungen bei hohen Geschwindigkeiten noch viel größer sein.

Ist das so? Gibt es z.B. ein pulsierendes Bremspedal? Wie ist das Geräuschverhalten?

Vor dem Wechsel war dws ruckeln bei jeder Geschwindigkeit und nun nur bei kleiner

Vielleicht sollte das Fahrwerk von einem Fachmann inspiziert werden.

Zitat:

@Oetteken schrieb am 2. November 2019 um 12:21:24 Uhr:

Vielleicht sollte das Fahrwerk von einem Fachmann inspiziert werden.

das ist meine letzte Option :)

Das Ruckeln soll von der linken Felge und der linken Bremsscheibe liegen.

Die Felge hat einen Schlag und die Bremsscheibe hat sich verformt, was echt komisch ist, da die Bremsscheibe nicht mal ein Monat alt ist.

Kann man die Felge Reparieren?

was würde mich der Spass kosten?

Alufelge mit Schlag ist vermutlich Schrott.

Schlag in Bremsscheibe könnte von nicht fachgerechtem Einbau kommen.

Der Schlag in der Felge hätte man bei der Montage bemerken müssen.

Zitat:

@Bulew schrieb am 5. November 2019 um 20:34:51 Uhr:

Das Ruckeln soll von der linken Felge und der linken Bremsscheibe liegen.

Die Felge hat einen Schlag und die Bremsscheibe hat sich verformt, was echt komisch ist, da die Bremsscheibe nicht mal ein Monat alt ist.

Kann man die Felge Reparieren?

was würde mich der Spass kosten?

Wenn die Reifen ausgewuchtet sind dann kann der Schlag wohl nicht so groß gewesen sein...

Ich würde die Aussage seeehr stark in Zweifel ziehen...

Themenstarteram 6. November 2019 um 9:01

Zitat:

@Oetteken schrieb am 5. November 2019 um 21:48:47 Uhr:

Alufelge mit Schlag ist vermutlich Schrott.

Schlag in Bremsscheibe könnte von nicht fachgerechtem Einbau kommen.

Der Schlag in der Felge hätte man bei der Montage bemerken müssen.

Die Felge ist all zu doll beschädigt.

Man kann aber deutlich sehen, dass die Felge unrund läuft. (Ich war dabei)

Hab schon nachgefragt, eine Reparatur ist eventuell möglich.

Kostenpunkt 80€

Kann sich die Bremsscheibe selber richten, nach mehrfachem bremsen?

Zitat:

 

Kann sich die Bremsscheibe selber richten, nach mehrfachem bremsen?

Nein, kann sie nicht, es wird nur noch schlimmer. Kannst aber abdrehen (plandrehen) lassen. Die Bremsscheiben schlagen auch gerne nach wechsel, wenn die Radnabe nicht vernüftig entrostet und gefettet wurde. Dann liegt diese nocht plan auf.

Die Anlageflächen zwischen Bremsscheiben und Radnaben werden nicht gefettet.

Gründliche Beseitigung aller anhaftenden Rückstände ist aber erforderlich.

Zitat:

@Bulew schrieb am 6. November 2019 um 09:01:40 Uhr:

Zitat:

@Oetteken schrieb am 5. November 2019 um 21:48:47 Uhr:

Alufelge mit Schlag ist vermutlich Schrott.

Schlag in Bremsscheibe könnte von nicht fachgerechtem Einbau kommen.

Der Schlag in der Felge hätte man bei der Montage bemerken müssen.

Die Felge ist all zu doll beschädigt.

Man kann aber deutlich sehen, dass die Felge unrund läuft. (Ich war dabei)

Einfach so, aus heiterem Himmel?? :confused:

Zitat:

@WHammi schrieb am 6. November 2019 um 09:11:43 Uhr:

Zitat:

 

Kann sich die Bremsscheibe selber richten, nach mehrfachem bremsen?

Nein, kann sie nicht, es wird nur noch schlimmer. Kannst aber abdrehen (plandrehen) lassen. Die Bremsscheiben schlagen auch gerne nach wechsel, wenn die Radnabe nicht vernüftig entrostet und gefettet wurde. Dann liegt diese nocht plan auf.

Also muss ich neue Bremsscheiben holen?

Habt Ihr Erfahrungen mit der Felgenreparatur?

Deine Antwort
Ähnliche Themen