ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. RS5 Front auf einen 3,2er

RS5 Front auf einen 3,2er

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 1. Juli 2011 um 23:25

Hallo zusammen,

ich bin am überlegen die normale A5 Frontstoßstange gegen die eines RS5 zu tauschen, allerdings ohne den Wabengrill. Um es gleich vorweg zu nehmen, es werden keine RS oder S Embleme dran gemacht. Mir gefällt die Stoßstange, der Optik wegen, und ich weiß auch das es hier A5, S5 und RS5 Fahrer gibt die da anders denken!!!!

Kotflügel, Stoßstange, Träger, Spoiler, usw. sind mir soweit bekannt bzw. mein Freundlicher hat mir die Teile schon rausgesucht. Aber mein Tuner meinte, dass ich die Radhausschale und Luftführung auch brauche. Nun zu meiner Frage muss ich beim Tausch auch die Radhausschalen und die Luftführung zur Bremsanlage hin mit wechseln oder kann ich mir die Arbeit sparen?

Grüße Andy

Beste Antwort im Thema

so, ich habe heute mein ganz persönliches Facelift abgeschlossen.....:D

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten
am 1. Juli 2011 um 23:45

solang du keinen unfall hast würde ich aufs facelift warten

Themenstarteram 1. Juli 2011 um 23:50

Ich bin von dem Facelift nicht wirklich begeistert und billiger werden die Teile dadurch auch nicht. Denk ich mal!!!

Das mit dem Unfall ist so ne Sache, kann ja auch böse ausgehn daher lieber kein Unfall :)

ah, endlich mal wieder jemand zu diesem Thema....nur mal eben für mich zum Verständniss, du möchtest vorne auf "breit" machen und hinten aber nicht...findest du das sieht dann noch stimmig aus....?

Wenn du vorne auch die RS5 Kotflügel verbauen möchtest, wirst du auch die Radhausschalen nehmen müssen....den Stosstangenträger brauchst du aber nicht wechseln.....die Aufnahmen für die Stoßstange rechts und links vom Kotflügel passen.....dafür brauchst du aber eine andere Unterbodenverkleidung...

Zitat:

Original geschrieben von wykai

solang du keinen unfall hast würde ich aufs facelift warten

naja....auch bei einem Unfall denke ich nicht das die Versicherung da mitspielt.....alleine die preislichen Unterschiede bei der reinen Stoßstange sind enorm zur "serie"....

Zitat:

Original geschrieben von Andi-3,2 V6

Ich bin von dem Facelift nicht wirklich begeistert und billiger werden die Teile dadurch auch nicht. Denk ich mal!!!

Das mit dem Unfall ist so ne Sache, kann ja auch böse ausgehn daher lieber kein Unfall :)

ich habe auch ähnliches vor....werde aber noch aufs Facelift warten und mich dann definitiv entscheiden...und ja die Facelift Teile werden um längen billiger sein als RS5 Komponenten ....

Themenstarteram 3. Juli 2011 um 8:33

Hallo,

danke für die Antworten!! Die Sache mit den Kotflügeln stimmt schon aber hinten kann mann die Seitenteile leider nicht einfach wechseln und an der Karosserie möchte ich nicht Flexen oder Schweisen. Würde vorne auch lieber die Normalen Kotflügel drauf lassen, nur passt doch dann die RS Stoßstange nicht, denn die ist ja 6mm breiter. Falls ich mich aber Irren sollte bitte ich um ein kleines Feedback.

Faceliftumbau ist denke ich nochmal aufwendiger den da braucht mann ja nicht nur Stoßstange und evtl kleinteile sondern auch noch Schweinwerfer, Grill, Motorhaube und wenn die Kotflügel nicht passen auch die noch.

Grüße Andy

motorhaube und kotfluegel werden beim facelift gleich bleiben.

rs5 kotfluegel khne seitenschweller wird alles andere als gut aussehn.

die breite der rs5 front ist mit 3mm pro seite nicht das problem, nur die front ist auch im verbindungsbereich zum kotfluegel leicht anders geformt.

habe aber schon ein angebot eines spenglers vorliegen...

Themenstarteram 3. Juli 2011 um 11:47

Klingt gut ;) Und was will der Karosseriebauer dafür haben wenn ich fragen darf?

mit lackierung und umbau ohne teile ca. 1500€

Themenstarteram 3. Juli 2011 um 14:44

Ok das ist schon ein stattlicher Preis, ist es nicht billiger komplett mit Kotflügel vom RS5 umzubauen?

die teile kosten auch mal locker 1500€

Zitat:

Original geschrieben von rudiyoda1

motorhaube und kotfluegel werden beim facelift gleich bleiben.

Wie auf den Erlkönig-Fotos zu sehen, bekommt der A5 den Grill mit abgeschrägten oberen Ecken. Da wird die Motorhaube auch anders sein.

 

Themenstarteram 3. Juli 2011 um 17:16

Zitat:

Original geschrieben von Josh

Zitat:

Original geschrieben von rudiyoda1

motorhaube und kotfluegel werden beim facelift gleich bleiben.

Wie auf den Erlkönig-Fotos zu sehen, bekommt der A5 den Grill mit abgeschrägten oberen Ecken. Da wird die Motorhaube auch anders sein.

Jop ich denke auch das die Haube und Scheinwerfer mit gewechselt werden müssen. Aber es ist ja Geschmacksache und das Facelift braucht noch ein Weilchen ;)

Scheinwerfer ist doch klar....aber ob die Haube unbedingt neu wird glaube ich noch nicht ....der abgeschrägte Teil des Grills spielt sich im Bereich des Stoßfängers ab....

13649777022128397213
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. RS5 Front auf einen 3,2er