ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. RS4 B5 Va Bremse 360x32mm an Audi C4 mit HP2 Bremse umbauen

RS4 B5 Va Bremse 360x32mm an Audi C4 mit HP2 Bremse umbauen

Audi S6 C4/4A
Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 10:40

Moin,

Leute hat einer schonmal die Bremse vom RS4 B5 in einen C4 mit HP2 Bremse verbaut und was wurde geändert damit es passt.

habe schon viel gelesen aber werrd irgendwie net schlau, ob die nun p&p passt oder ob irgendwas verändert werden muß.

 

für tips wäre ich sehr dankbar....

Beste Antwort im Thema
am 3. November 2013 um 16:57

Zitat:

Original geschrieben von gamsrockl

Zitat:

Original geschrieben von Psychobiken

Warum wird Unsinn dann bitte nicht gelöscht? Finde ich und einige andere Leute hier genauso Fehl am Platz wie meine Provokation! Nur komisch ist, dass immer dann was passiert wenn provoziert wird!

Hat dieses Mal auch wieder geklappt!;)

Hallo Psychobiken,

ich bin nicht für den Unsinn bei MT verantwortlich. Allein vertrete ich die NUB bzw. die Beitragsregeln... nach deren Bestimmungen ist Unwissenheit nicht strafbar :D.

Unter Unwissenheit und Unsinn leidet aber der Ruf von MT. Wenn jeder hier bald nur noch Müll schreibt könnt ihr bald die Community dicht machen!

Gruß Andre

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

P&P wird es wohl nicht sein! Denke man braucht auch spezielle Bremsattelhalter um die Rs4 Bremse an die HP2 Aufnahme am Federbein zu bauen! Der Plus hat ja zB eine 320er Scheibe....der hat wohl auch nen anderen Halter!

Zitat:

Original geschrieben von Psychobiken

Der Plus hat ja zB eine 320er Scheibe....der hat wohl auch nen anderen Halter!

Der Plus hat nur andere Bremsättel wegen den größeren Scheiben... Die gabs auch im A8 D2, die könnte man p&p umrüsten.

Bei der RS4 B5 Bremse brauch man auf jeden Fall die passenden Bremssatteladapter, das passt nicht mit den Bohrungen am HP2 Federbein

Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 11:13

angeblich soll die bremse passen, nur sollten die löcher aufgebohrt werden, da das gewinde im sattel ist und nicht wie beim c4 im federbein.

aber finde keine bilder im netz.

Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 11:14

ich hole dann gleich die bremse und werds einfach probieren, wenn nicht bau ich zurück und verkauf die bremse wieder.

große bremse wär schon schön.

da kannst dann nur noch mind. 17er Felgen fahren, oder?

 

Ich würde gerne auf die 320er Scheiben umbauen, weiß aber nich ob meine orig. 16er Alu`s dann noch passen, fahre die immer im Winterhalbjahr und hab die grad mal wieder hübsch gemacht. :-)

 

Zitat:

Original geschrieben von Larsavant

da kannst dann nur noch mind. 17er Felgen fahren, oder?

Ich würde gerne auf die 320er Scheiben umbauen, weiß aber nich ob meine orig. 16er Alu`s dann noch passen, fahre die immer im Winterhalbjahr und hab die grad mal wieder hübsch gemacht. :-)

Mit 16" bekommste keine Probleme mit der 320er Bremse, das passt...

Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 17:32

Bei den felgen hab ich keine Probleme,

Fahre 18" im winter.

Hab die bremse jetzt da. Erstmal schön rot lackieren und mirgen einbauen. Hoffe das es passt.

Alleine der optische Größenunterschied zur hp2 bremse is Wahnsinn....

Zitat:

Original geschrieben von Spencer980

Alleine der optische Größenunterschied zur hp2 bremse is Wahnsinn....

und was ist mit hinten?

Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 23:05

Hinten kommt als nächstes dran.

Is auf jedenfall leichter als vorn.

 

Hab eben mal die lochabstände der rs4 Sättel gemessen: 145mm. Also müsste es so passen. Hp2 hat auch 145mm.

Zitat:

Original geschrieben von Psychobiken

P&P wird es wohl nicht sein! Denke man braucht auch spezielle Bremsattelhalter um die Rs4 Bremse an die HP2 Aufnahme am Federbein zu bauen! Der Plus hat ja zB eine 320er Scheibe....der hat wohl auch nen anderen Halter!

Wenn schon dann bitte 323 x 30

 

mfg.

Moin,

Trägt das nen Tuner ein?

Würde mich auch interessieren so ein Umbau.

Jedoch muss diese doch bestimmt eingetragen werden. Bzw. Auflagen, was alles umzubauen ist.

Nur vorne taugt nicht. Hinten ist genauso wichtig, wenn nicht wichtiger, da die HA die spurstabilisierende Achse ist. Sonst tritts du in die Bremse und das Ding bremst vorne zu stark und die Hinterachse hebt schön an und das war esdann hinten mit den Bremskräften, wenn die Räder zu wenig Druck auf der Straße haben.

MfG

Themenstarteram 1. November 2013 um 9:19

Ich denke mal nicht das der druck vorn viel höher ist. Mir geht es mehr um das bessere durchhalten der vorderen bremse.

Hinten mach ich auch noch. Sind dann glaube 321x22mm.

Wobei der Sattel hinten nicht größer ist als bei den 269x22mm scheiben, nur der Halter is größer.

Ok,

ich denke nur an Bauartveränderung. Gerade bei Bremse.

So ein bischen sicherheitsrelevant ;)

 

fz hat dann keine Zulassung mehr!

mfG

Für Bremsen ist doch der User PINK bei Motortalk der Richtige. Der bietet auch Umrüstungssätze für den C4 einschließlich des S6 an. Vorne zum Bsp. die HP 2 und hinten bis 330 mm, und alles mit Eintragung (was wohl in den letzten Jahren viel schwieriger geworden ist)

Kann man auch mal hier nachlesen:

http://www.audi-speed.de/viewtopic.php?...

Ich werde hinten irgendwann auch noch umrüsten, aber derzeit ist meine komplette Bremse ja erst seit ca. 5.000 km neu.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. RS4 B5 Va Bremse 360x32mm an Audi C4 mit HP2 Bremse umbauen