ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. RS3 2019 OPF Sound

RS3 2019 OPF Sound

Audi RS3 8VS Limousine
Themenstarteram 22. Mai 2019 um 20:43

Hallo RS3 Freunde,

in diesem Thread soll es um die neue Klangkulisse des RS3 mit OPF gehen.

Insbesondere das fehlende Misfire ist ein heiß diskutiertes Thema und soll hier anständig weiter diskutiert werden und bitte anständig ohne die Meinung anderer negativ zu bewerten!

Ich fahre den neuen RS3 mit OPF seit gut 1,5 Monaten und mir fehlt das frötzeln/Misfire - nicht das harte knallen vom VFL!

Gestern konnte ich beim Gas geben ein leichtes Schubblubbern bis ca 2.000U/min erzeugen.

Ich bin auf Eure Erfahrung/ Meinung zum Thema Sound sehr gespannt!

Beste Antwort im Thema

???

Also wer mit ASR immer noch rumjammert, dass es keine Emotionen gibt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Nichts persönlich gegen meinen Vorredner!!!

Wie kann man einen RS3 so dermaßen verfluchen, nur weil das alte Misfire nicht mehr vorhanden ist bzw. deutlich reduziert ist.

Der 5 Zylinder ist absolut präsent, das Bassige hinten raus ist viel passender zum 5er und im Alltagsbetrieb mehr als laut genug.

Ich habe manchmal das Gefühl, hier haben einige Leute jeglichen Sinn zur Realität verloren.

Vielleicht sollten Einige mal ihren RS3 an sich vorbeifahren lassen, um zu hören, wie präsent und emotional er auf Außenstehende wirkt... trotz OPF.

Als Fahrer bekommt man das im Innenraum halt nur teilweise mit.

 

Wenn man UNBEDINGT dieses übertriebene Missfire haben möchte, dann sollte man sich woanders umschauen... andere Hersteller bekommen das ja durch gekünstelten Quatsch hin... Weniger Leistung, mehr Krach... für die, die es für's Ego benötigen.

 

Will keinen persönlich damit angreifen... aber manche haben hier wirklich ernsthafte Ego-Probleme.

 

Der RS3 ist für 99% der Leute ein unerreichbarer Traumwagen... werdet euch dessen bewusst und genießt den Wagen, die 5 Zylinder und die Leistung einfach.

4802 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4802 Antworten
am 6. Mai 2021 um 13:19

Hallo,

ich überlege schon etwas länger mir das APR Open Air Intake+Turboinlet in meinem RS3 OPF einzubauen und in Verbindung mit meiner Akrapovic zu fahren. Es gibt aber kaum Erfahrungen mit dem Ansaugsystem. Gibt es hier jemanden der das Intake in seinem RS3 fährt? Wie ist der Klang? Leistungszuwachs?

Danke im Vorraus

Servus, ich fahre die APR Open Air mit Akrapovic und das ist der absolute Hammer. Mein Tuner musste das Drehmoment begrenzen, da die APR wohl richtig was bringt.

VG

Dirk

am 7. Mai 2021 um 20:07

@minimi1367

Danke für deine Antwort.

Ist sie deiner Meinung nach ihr Geld wert? ??

Absolut. Ich hatte vorher die Eventuri und die hatte weniger Leistung als die originale Ansaugung.

Auf das APR Intake hätte ich auch noch Bock.

Ist halt eventuri. Können nur teuer und bringt halt nix

wenn man das hier alles so liest über die AKRA, dann scheint die ja doch so ihre Schwachstellen zu haben u nicht perfekt zu sein, und das für über 3 Scheine. Jetzt komm ich wieder ins Grübeln, mir eine zu holen.

Naja ich warte mal ab, was noch so an Erfahrungen kommen. Gibt ja noch 29 Stück für die Limo.

Zitat:

@dedml schrieb am 8. Mai 2021 um 10:53:06 Uhr:

wenn man das hier alles so liest über die AKRA, dann scheint die ja doch so ihre Schwachstellen zu haben u nicht perfekt zu sein, und das für über 3 Scheine. Jetzt komm ich wieder ins Grübeln, mir eine zu holen.

Naja ich warte mal ab, was noch so an Erfahrungen kommen. Gibt ja noch 29 Stück für die Limo.

Welche Schwachstellen? Kann alles besser als die originale SAGA ;-)

Das ist aber wie immer nur ein geringer Anteil mit Problemen...

Ich würde eher jetzt eine kaufen an deiner Stelle, falls doch was dran sein sollte, kannste dann auf Garantie ne neue bekommen ;)

Wo sollen da Schwachstellen sein? Meine kollegen fahren auch alle akra da hat keiner irgendwelche probleme

Die einzige Schwachstelle der Akra ist die Suchtgefahr :-)

Die einzige Schwachstelle der Akrapovic ist keine zu haben :‘D

Zitat:

@Hoaschter schrieb am 8. Mai 2021 um 18:02:22 Uhr:

Das ist aber wie immer nur ein geringer Anteil mit Problemen...

Ich würde eher jetzt eine kaufen an deiner Stelle, falls doch was dran sein sollte, kannste dann auf Garantie ne neue bekommen ;)

ja angenommen, ich muss meine auf Garantie tauschen lassen, aber was ist, wenn das Ding ausverkauft ist u es keine mehr gibt?? Oder hat APR noch ein paar dann rumliegen für den Fall??

Wahrscheinlich wird dann repariert, also rumgeschweißt. Deshalb sage ich ja, Kauf jetzt, so lange noch ein paar da sind.

@minimi1367 Das hört sich sehr interessant an bzgl. Der Ansaugung. Ich hätte gedacht die Eventuri wäre ein gutes Upgrade aber deine Erkenntnis macht mich jetzt stutzig.

 

Hat noch jemand Erfahrung bzgl den Ansaugungen ? Wenn die Eventuri tatsächlich schlechter ist als die Originale, dann würde ich auch das Open Air Intake holen. Stehe da momentan auch zwischen den Stühlen

Deine Antwort
Ähnliche Themen