ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Subjektiv zu kerniger Sound TDI 184PS quattro

Subjektiv zu kerniger Sound TDI 184PS quattro

Audi A3 8VA Sportback
Themenstarteram 27. Juli 2015 um 15:00

Hallo Leute,

ich finde den Audi schon fast zu laut.

Ich hab das Auto jetzt zwei Wochen und bin der Meinung das der Motor laut rauskommt besonders wenn er ab 2500 rpm hinaus geht.

Kann das jemand bestätigen oder kommt es mir nur so vor?

Sky

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@schlomo04 schrieb am 27. Juli 2015 um 19:36:47 Uhr:

Der 150 PS ist angenehm und im vergleich zum 8p leiser. Ich habe nix zu meckern :-)

Aber mal off-Topic: Warum bietet Audi noch nicht einmal im 184ps einen Sound Generator / Akurator an, wie beim Skoda RS oder Vw GTD ?? Das finde ich arm.....

Gruß

"Arm" finde ich einen soundgenerator, so ein Ding wäre für mich ein Grund das Fahrzeug nicht zu nehmen, wenn nicht abschaltbar. Einfach nur peinlich so etwas. <-Meine Meinung.

Was ein "Akurator" ist konnte ich lider nicht in Erfahrung bringen.

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Zitat:

@Skyhunter72 schrieb am 27. Juli 2015 um 15:00:26 Uhr:

Hallo Leute,

ich finde den Audi schon fast zu laut.

Ich hab das Auto jetzt zwei Wochen und bin der Meinung das der Motor laut rauskommt besonders wenn er ab 2500 rpm hinaus geht.

Kann das jemand bestätigen oder kommt es mir nur so vor?

Sky

Ich finde den A3 schön leise, mein Vorgänger ( 6er GTD ) mit ausgebauten Soundgenerator war einiges lauter.

Gruß

Mein Kollege mit diesem Motor war auch bereits bei Audi weil der doch hörbar lauter ist als sein alter VW Golf.

Das Vorführen eines vergleichbaren Fahrzeuges zeigte aber, dass es wohl "Stand der Technik" ist.

Ich habe keine Vergleichsmöglichkeit aber im Vergleich zu meinem fast 8 Jahre alten A4 TDI empfand ich den auch "kernig" und hoffe ein wenig, dass der Frontkratzer mit 150PS leiser ist.

Der 150 PS ist angenehm und im vergleich zum 8p leiser. Ich habe nix zu meckern :-)

Aber mal off-Topic: Warum bietet Audi noch nicht einmal im 184ps einen Sound Generator / Akurator an, wie beim Skoda RS oder Vw GTD ?? Das finde ich arm.....

Gruß

Zitat:

@Skyhunter72 schrieb am 27. Juli 2015 um 15:00:26 Uhr:

Hallo Leute,

ich finde den Audi schon fast zu laut.

[...]

Kann das jemand bestätigen oder kommt es mir nur so vor?

Sky

Was hast du für Vergleichsreferenzen?

Dass er an keinen 6-Zylinder Diesel rankommt ist klar, aber im Vergleich zu anderen mir bekannten 4-Zylinder Diesel aus VW, Audi und Opel finde ich ihn eher ruhig.

Ich empfinde es im A3 eher so, dass das Fahrzeug super nach außen gedämmt ist, jedoch in Richtung Motorraum etwas gespart wurde, weshalb der Motor eben etwas lauter wirkt.

Ich war am Wochenende erst wieder verblüfft, wie leise er (1.6 TDI ultra) selbst bei 180 auf der Autobahn bleibt. Kommt dann natürlich am allermeisten auf die Fahrbahnbeschaffenheiten an.

Zitat:

@driveshaft schrieb am 28. Juli 2015 um 09:50:30 Uhr:

Ich war am Wochenende erst wieder verblüfft, wie leise er (1.6 TDI ultra) selbst bei 180 auf der Autobahn bleibt. Kommt dann natürlich am allermeisten auf die Fahrbahnbeschaffenheiten an.

Ja, der 1.6er ist extrem laufruhig (zumindest habe ich ihn so in einem Beetle erfahren). Aber um den geht es hier nicht. ;)

Zitat:

@schlomo04 schrieb am 27. Juli 2015 um 19:36:47 Uhr:

Der 150 PS ist angenehm und im vergleich zum 8p leiser. Ich habe nix zu meckern :-)

Aber mal off-Topic: Warum bietet Audi noch nicht einmal im 184ps einen Sound Generator / Akurator an, wie beim Skoda RS oder Vw GTD ?? Das finde ich arm.....

Gruß

"Arm" finde ich einen soundgenerator, so ein Ding wäre für mich ein Grund das Fahrzeug nicht zu nehmen, wenn nicht abschaltbar. Einfach nur peinlich so etwas. <-Meine Meinung.

Was ein "Akurator" ist konnte ich lider nicht in Erfahrung bringen.

Zitat:

@Audifahrer-NRW schrieb am 28. Juli 2015 um 10:27:00 Uhr:

Zitat:

@schlomo04 schrieb am 27. Juli 2015 um 19:36:47 Uhr:

Aber mal off-Topic: Warum bietet Audi noch nicht einmal im 184ps einen Sound Generator / Akurator an, wie beim Skoda RS oder Vw GTD ?? Das finde ich arm.....

"Arm" finde ich einen soundgenerator, so ein Ding wäre für mich ein Grund das Fahrzeug nicht zu nehmen, wenn nicht abschaltbar. Einfach nur peinlich so etwas. <-Meine Meinung.

Was ein "Akurator" ist konnte ich lider nicht in Erfahrung bringen.

Das Teil nennt sich "Aktor" bzw. "Aktuator" - man findet beides im Web (weitere Infos per Google).

http://www.t-online.de/.../golf-gtd-der-mit-dem-extra-sound.html

http://www.n-tv.de/.../...iert-und-wertbestaendig-article12010566.html

Per "Sport"-Modus wird zwar der Auspuff-"Generator" erst aktiviert und der "Innensound"-Generator (via Frontscheibe) auf 100% aufgedreht aber dieser ist werksseitig auch in jedem anderen Fahrmodus zu 50% aktiv. So erwartet das wohl die GTD-Kundschaft. :D

Ich bin den GTD probegefahren und finde dieses Feat. ganz "witzig" aber halt nur wenn's - wie du bereits schreibst - komplett ab-/zuschaltbar wäre denn auf Dauer ist es etwas nervig.

Themenstarteram 28. Juli 2015 um 10:41

Leiser sind Peugeot 5008 2.0 Diesel, mein Vorgänger der 308cc 2.0 Diesel, ein Audi A3 6/15 150PS Diesel (Mietauto)

Von meinem Arbeitskollegen (A3 184PS) bin ich noch nicht gefahren. Diesen will ich mal als Vergleich an meinen nehmen.

Sky

Zitat:

@bauks schrieb am 28. Juli 2015 um 10:40:01 Uhr:

Zitat:

@Audifahrer-NRW schrieb am 28. Juli 2015 um 10:27:00 Uhr:

 

"Arm" finde ich einen soundgenerator, so ein Ding wäre für mich ein Grund das Fahrzeug nicht zu nehmen, wenn nicht abschaltbar. Einfach nur peinlich so etwas. <-Meine Meinung.

Was ein "Akurator" ist konnte ich lider nicht in Erfahrung bringen.

Das Teil nennt sich "Aktor" bzw. "Aktuator" - man findet beides im Web (weitere Infos per Google).

http://www.t-online.de/.../golf-gtd-der-mit-dem-extra-sound.html

http://www.n-tv.de/.../...iert-und-wertbestaendig-article12010566.html

Per "Sport"-Modus wird zwar der Auspuff-"Generator" erst aktiviert und der "Innensound"-Generator (via Frontscheibe) auf 100% aufgedreht aber dieser ist werksseitig auch in jedem anderen Fahrmodus zu 50% aktiv. So erwartet das wohl die GTD-Kundschaft. :D

Ich bin den GTD probegefahren und finde dieses Feat. ganz "witzig" aber halt nur wenn's - wie du bereits schreibst - komplett ab-/zuschaltbar wäre denn auf Dauer ist es etwas nervig.

" Aktuator" ist richtig ;-) Da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen.

@ Audifahrer-NRW : Ich meine mit "arm", das es noch nicht einmal optional angeboten wird. So hätte man als Kunde die Möglichkeit es zu bestellen. Manchen gefällt es. Es würde mir auch mehr um den Sound am Endschalldämpfer nach außen gehen, als über die Frontscheibe in den Innenraum. Beim GTD hört es sich auf jeden fall nicht schlecht an.

Gruß

Also ich kenne es vom A6 meines Schwiegervaters. Im großen 3.0 TDI klingt das richtig gut und je nach Fahrmodi kann man es auch auf sehr dezent einstellen.

Ich finde sowas muss aber auch zum Auto passen.

Ja der 184PS ist wirklich deutlich lauter als der 150PS.

Jetzt am WE erst selber im neuen TT gemerkt. Sehr schade :-/

Kann ich so nur unterschreiben. Ich bin beide Motoren Probe gefahren und habe mich für den 150 PS entschieden.

Dieser hatte einen subjektiv viel angenehmeren Motorsound und das Turboloch ist merklich kleiner als beim 184PSler. Somit lässt er sich speziell im Stop-and-Go-Verkehr deutlich entspannter fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Subjektiv zu kerniger Sound TDI 184PS quattro