ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Rostproblem Kotflügel 3BG

Rostproblem Kotflügel 3BG

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 29. Dezember 2011 um 11:08

Hallo liebe Gemeinde,

habt ihr auch ein Rostproblem am Kotflügel? Gestern habe ich an meinem Variant (04.2004, AVF, TT5) erste Blasen auf der Rundung und der Kante (innen, Schmutzfängen im Radkasten ) festgestellt.

Bei VW ist es bekannt und sie bieten mir 70% Kulanz auf Arbeit+Teile+Lackierung. Also schaut euch eure Autos aus diesem Jahr genau an.

Ähnliche Themen
50 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Marki_M.

70%? Du hast doch 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung. Da würde ich aber nochmal nachfragen. [...]

Hallo,

genau 12 Jahre gegen Durchrostung von innen nach aussen.

Das trifft hier aber nicht zu.

Für die Experten:

Bei VW läuft das Thema unter TPL 2027915/1.

Sollte jedem VW Dealer bekannt sein.

...und ja, auch meiner war natürlich betroffen.

Gruss domian.

70%? Du hast doch 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung. Da würde ich aber nochmal nachfragen. Ok 70% sind mal besser als nichts, trotzdem mal nachfragen.

Hallo

Bei meinen Kumpel vor kurzen das gleiche 3BG 1,9TDI Bj.2004 70% Übernahme

Wo genau sollen die Stellen sein? Habt Ihr da mal Fotos?

Die Roststellen betreffen nur Dieselmodelle!!!

Die Zusatzgeräuschdämmung oben mittig in den Innenkotflügeln vorn ist ca.1cm zu lang,deshalb reibt dieses Teil am Kotflügel und der Rost nimmt seinen Lauf....

Das Problem ist bekannt.

http://www.motor-talk.de/suche.html?...

 

MFG

 

Hi. Ich habe auch bei meinem Bj. 2003 3BG, bei beiden seiten und am heckklappe rost, seit april bei auto poliren entdekt das war grose überaschung.

Redet Ihr von der Bördelkante oben mittig? Denn Dort ist bei mir auch der Lack ab und es fängt gerade an Blasen zu werfen.

70% ist ja schonmal nicht schlecht. Kein Bock auf Gammel am Koti.

Themenstarteram 30. Dezember 2011 um 11:00

alles schön und gut.... Gesamtkosten laut :) ca. 900€/ Koti, bei mir ist auch langsam auch der re. dran also 1800€ davon 30% zu berappen ergibt 540 euros. In der Bucht habe ich gesehen einen Neuen mit passend. Lacknummer für......: 140+15 Versand

was ergibt für re.+li. 310 €........was muss man für den Einbau rechnen ... Meine Karre ist fast J. alt (2004) und wenn die Kotis durch sind ( 7 J. hat es bis dato gedauert)....VW übertreib ein bisschen oder?

http://www.ebay.de/.../170666593798?...

Themenstarteram 30. Dezember 2011 um 11:06

Zitat:

Original geschrieben von Marki_M.

Wo genau sollen die Stellen sein? Habt Ihr da mal Fotos?

Wenn du auf das vordere Rad schaust .........dann "12 Uhr"..... darüber hast die Stelle die anfällig ist am besten mit den Finger von innen vorsichtig abtasten.....

Zitat:

Original geschrieben von Marki_M.

70%? Du hast doch 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung. Da würde ich aber nochmal nachfragen. [...]

Hallo,

genau 12 Jahre gegen Durchrostung von innen nach aussen.

Das trifft hier aber nicht zu.

Für die Experten:

Bei VW läuft das Thema unter TPL 2027915/1.

Sollte jedem VW Dealer bekannt sein.

...und ja, auch meiner war natürlich betroffen.

Gruss domian.

Hast du deinen Kotflügel durch die tpl auf 100% Kulanz bekommen?

Hallo,

das ist sehr interessant, ich habe einen 3BG Variant mit gerade mal 125.000km, EZ 05/2005 , also eigentlich wirklich einer der letzten.

Letztens die Bremsen gemacht und da ist mir das mit dem Kotflügelproblem eingefallen, Innenseite Kotflügel getastet, na klar ist da Rost, sogar sichtbar...eigentlich schon traurig, denkt man heutzutage hat VW das für das Geld im Griff, dann sogar noch bei der allerletzten Baureihe kommt sowas vor..schon ärgerlich.

Bei meinem vorherigen 3BG, EZ 01/2003 war das Problem nicht. Irgendwas muss da wohl an der Grundierung oder am Material ansich verändert worden sein, vermute mal wieder Sparmaßnahmen ;)

Als ich mal bei VW war hab ich auch im Eck ein paar Kotflügel stehen sehen, auch 3BG und auch ab Modelljahr '04. Sahen böse zerfressen aus.

 

Im Sommer mal schauen was sich da rausholen lässt.

 

lg

Zitat:

Original geschrieben von chillivan

 

Bei meinem vorherigen 3BG, EZ 01/2003 war das Problem nicht. Irgendwas muss da wohl an der Grundierung oder am Material ansich verändert worden sein, vermute mal wieder Sparmaßnahmen ;)

Als ich mal bei VW war hab ich auch im Eck ein paar Kotflügel stehen sehen, auch 3BG und auch ab Modelljahr '04. Sahen böse zerfressen aus.

lg

Hallo

Hat mit der Grundierung nix zu tun,hab ich oben auch schon geschrieben,das Problem kommt vom Plastikradkasten;)

MFG

 

Hallo

1800€ für 2 Kotflügel neu lackieren????

Selbst wenn die neue Kotflügel verbauen kostet das höchtens 1000€!!!!

Die wollen dich über den Nuckel ziehen!!!

Geh woanders hin!

MFG

Deine Antwort
Ähnliche Themen