ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. RNS-E mit Parrot MKi9100 oder Bury CC 9048 Einbauanleitung??

RNS-E mit Parrot MKi9100 oder Bury CC 9048 Einbauanleitung??

Audi A3 8P
Themenstarteram 8. Oktober 2014 um 16:39

Hallo zusammen,

ok, steinigt mich - aber ich finde echt nichts sinnvolles zu meinem aktuellen Problem. Weder über die Suche hier noch über Google....

Ich habe in meinem A3 von 2006 ein RNS-E verbaut und möchte gerne eine FSE einbauen, mit der es auch Möglich ist Musik über Bluetooth ans RNS-E zu schicken und über die Autolautsprecher abspielen zu lassen. Dafür habe ich jetzt folgende Produkte in der engeren Wahl:

Parrot MKi9100 und Bury CC 9048

Das Problem ist, dass ich nirgendwo eine Information dazu finde, wie ich das jeweilige Gerät am RNS-E einbauen und viel wichtiger ist: ich finde keine Information darüber ob ist irgendwelche zusätzlichen Adapter brauche.

Kann mir da einer helfen??

Freu mich schon auf hilfreiche Kommentare!

Ähnliche Themen
22 Antworten

Kurz gegooglet: Einbauanleitung

Die Parrot FSE wird mit einem ISO-Stecker angeschlossen oder mit Line Eingängen. Da das RNS-E keine Line Eingänge und keinen ISO Stecker hat brauchst du einen Adapter oder du baust dir selbst einen.

Den Line Eingang musst du am RNS-E auch codieren.

Warum holst du dir nicht sowas: Klick mich

Kostet zwar mehr aber du hast eine volle Integration ins das System, mit Bedienung per RNS-E oder MuFu Lenkrad und Anzeige im FIS und im Radio.

Themenstarteram 9. Oktober 2014 um 9:07

Zitat:

Kurz gegooglet: Einbauanleitung

Vielen Dank, darauf bin ich auch schon gekommen... Vom RNS-E steht da aber logischerweise nix ;-)

Zitat:

Die Parrot FSE wird mit einem ISO-Stecker angeschlossen oder mit Line Eingängen. Da das RNS-E keine Line Eingänge und keinen ISO Stecker hat brauchst du einen Adapter oder du baust dir selbst einen.

Den Line Eingang musst du am RNS-E auch codieren.

Die Frage der Fragen! Was für einen Adapter brauche ich da? Und wo bekomme ich den her? Ich wäre für einen (oder mehrere) Link(s) äußerst dankbar :D

Zitat:

Warum holst du dir nicht sowas: Klick mich

Kostet zwar mehr aber du hast eine volle Integration ins das System, mit Bedienung per RNS-E oder MuFu Lenkrad und Anzeige im FIS und im Radio.

Das ist in der Tat die schönste Lösung, kostet aber leider drei Mal so viel. Darum :):D

Als erstes mal: Klick ;)

Da ich nett bin: Adapter

Das RNS-E brauch mindestens SW650 und muss anschließend codiert werden.

Edit: Micha225 hat auch ne schöne Anleitung in seinem Blog

Themenstarteram 9. Oktober 2014 um 11:44

Ich glaube da hast du was verwechselt. Ich suche nicht nach einer Möglichkeit AuxIn nachzurüsten!

...bedenke aber, dass die Bluetooth Musikwiedergabe dann aller Voraussicht nach nur über den linken vorderen Lautsprecher stattfindet.

Themenstarteram 9. Oktober 2014 um 13:01

Warum sollte das so sein? Auf der Parrot Seite steht, dass diese über alle Lautsprecher geht...

ich denke, dass das am RNS-E liegt...das kann es nun mal nicht anders.

Aber warten wir mal ein paar andere Meldungen ab.

Themenstarteram 9. Oktober 2014 um 13:13

Ja, ich wäre auch interessiert an weiteren Meldungen!

Die Alternative wäre sowas: http://usb-nachruesten.de/...ce-adapter-usb-sd-ipod-a2dp-fse-bluetooth

Derartige Teile funktionieren aber nur über den Wechsleranschluss des Radios/Navis

Themenstarteram 9. Oktober 2014 um 14:00

Zitat:

@BluField62 schrieb am 9. Oktober 2014 um 13:43:25 Uhr:

Derartige Teile funktionieren aber nur über den Wechsleranschluss des Radios/Navis

Ist das schlimm?

nein, natürlich nicht, aber einige Leute kommen auf die komischten Ideen;)

Themenstarteram 9. Oktober 2014 um 14:51

Also, das Forum hier ist anscheinend nicht mehr das, was es einmal war... Ein Austausch und Ort für Hilfe...

Wie dem auch sein, den richtigen Adapter kann man sich ganz wunderbar hier raussuchen:

Der Adapter-Anschluss-Guide für Ihre Freisprechanlage vom Handytreff.biz

Auch die Kompatibilität mit diversen Radios und ggf Probleme (Lautsprecherproblem bei RNS-E) werden da berücksichtigt, wenn man sich die Artikelbeschreibung durchliest. Werde da jetzt bestellen und anschließend eine kleine Zusammenstellung aller verbauten Komponenten auflisten inkl Erfahrungsbericht.

Doch du benötigst das Aux-In weil die FSE von Parrot darüber das Signal an das RNS-E schickt. Steht in der Anleitung sogar so drin siehe Abschnitt "Installation des Kit - Autoradio mit Line-In Eingängen" , da hast du mit dem RNS-E keine andere Möglichkeit die FSE anzubinden.

Du kannst die FSE natürlich ohne die Klinkebuchse installieren, aber du wolltest ja einen Link zu einem fertigen Adapter und da ist das nunmal die einzige Möglichkeit.

Wenn du es selbst "basteln" willst kannst du es so machen wie im angehängten Bild. Müsste so stimmen, gebe aber keine Gewährleistung falls du was kaputt machst! Ground kannst du im Normalfall zusammenführen und links/rechts musst du ausprobieren ob es passt, wenn nicht musst du nur Rot und Weiß tauschen.

Edit: @BluField62 warum soll das nur über den Wechsleranschluss gehen? Die FSE ist doch für Line-in ausgelegt, gibt es dann einen Grund diese nicht über den Line-in Eingang zu verbinden? Ich lasse mich gerne aufklären, wenn ich ein Gedankenfehler habe.

Anschluss-parrot-rns-e

Zitat:

Also, das Forum hier ist anscheinend nicht mehr das, was es einmal war... Ein Austausch und Ort für Hilfe...

wieso schimpfst du?

Ist doch prima hier, man muss nur etwas Geduld mitbringen.

Und das mit dem Wechsleranschluss war für das Teil weiter oben im Thread an dem man alles mögliche, also auch BT anschließen kann.

Und um ein BT Interface anzuschließen hat das RNS-E bestimmte Anschlüsse (NF+/-)

Ich denke, dass alles andere außer Fiscon und Original nur notdürftiges Gefummel ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. RNS-E mit Parrot MKi9100 oder Bury CC 9048 Einbauanleitung??