ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. RNS-E geklaut

RNS-E geklaut

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 29. Januar 2007 um 10:34

Hallo,

bei meinem A6 wurde letzte Nacht das Navi geklaut. Ein RNS-E ohne TV. Sehr ärgerlich. Es war eine ganze Serie von Diebstählen. Bei der Polizei war ne ziemliche Schlange. Meinem Nachbarn haben Sie nun innerhalb von einer Woche 2 Mal das Navi geklaut.

Bei der Versicherung meinten Sie es würde nur der Zeitwert ersetzt werden. Und ich müßte 4 Wochen warten, ob das alte wieder auftaucht. Erst dann gibts Ersatz. Hat jemand ne Ahnung wie der Abschlag für ein 2004er Gerät ist? Es ist schon das mit 16:9 und DVD.

Sind hier vielleicht auch noch Leidensgenossen unter den Usern denen letzte Nacht im Raum Lüneburg das gleiche passiert ist?

Viele Grüße

Heiko

Ähnliche Themen
20 Antworten

Na, dann werden wir mal auf Ebay beobachten, ob die Anbieter aus Polen oder Litauen wieder verstärkt aktiv werden... In letzter Zeit war da nicht allzuviel los.

Och.... hab da in letzter Zeit schon sehr viele gesehen..... sehr viel auch von Becker und Co. Aus Polen waren die....

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 12:07

...hatte schon geschaut. Ein paar stehen drin. Immerhin hatte ich zufällig die Navi DVD grad nicht drin. War im Haus. Die haben sie jedenfalls nicht mitbekommen. Außerdem waren auch grad die hinteren Lautsprecher ausgefallen. (Irgendwie muß man sich das ja schön reden)...

nee, letztes Jahr waren die "Jungs" in Hannover und Berlin aktiv. Bald ist wieder CeBIT, scheint somit ein Kreislauf zu sein.

Übrigens gibts ne Soko, die bei den Navi´s ermittelt. So scheinen sich einige "Spezi´s" die aus Polen und Litauen "gebrauchte" Navi´s mit neuer GPS Antenne und "polizeilich überprüfter Seriennummer" langsam aus der "Bucht" zu verkrümeln.

Eigentlich können wir uns bei Audi bedanken für solche "konstruktionen". Wozu denn solche Seriennummern, wenn jeder Kleinkriminelle mit Halbwissen eine neue Nummer per "Updatefunktion" updaten kann.

Naja, ich habe jetzt ein "Einbau-VDO drin. DIe "Profis" vergreifen sich nicht dran.

Traurig, aber wahr.

Wiederbeschaffungswert muß ersetzt werden. Somit ist die Frage "Zeitwert" unrelevant. Es sei denn, die Versicherung verlangt von dir, am Graumarkt zu kaufen (ebay...)

Das will ich mal sehen.

Themenstarteram 29. Januar 2007 um 12:18

:-) das mit dem Wiederbeschaffungswert ist ja schon mal ne gute Nachricht. Graumarktprodukte will ich nicht. Nachher bekomme ich meines wieder....und die hinteren Lautsprecher gehen dann immer noch nicht.

Ich hätte auch kein ruhigrs Gewissen mir bei ebay ein Navi zu ersteigern..... :confused:

am 29. Januar 2007 um 14:13

Zitat:

Original geschrieben von Kirchgellersen7

:-) das mit dem Wiederbeschaffungswert ist ja schon mal ne gute Nachricht. Graumarktprodukte will ich nicht. Nachher bekomme ich meines wieder....und die hinteren Lautsprecher gehen dann immer noch nicht.

das mit dem wiederbeschaffungswert kannste vergessen. ersetzt wird der Zeitwert den schwacke oder dat vorgeben, abzüglich der selbstbeteiligung. einem bekannten von mit dem haben sie das navigations plus gerät geklaut. das din war 4 jahre alt. er hat noch 250eur von der versicherung bekommen für das navi. den einbruchschaden an sich, beschädigung an der tür und am schloß ist zu 100% erstattet worden.

@kirchgellersen: erzähl doch mal ein bischen , wie haben sie deinen aufgemacht? Polenschlüssel? ich war vor 3 monaten ebenfalls drann, zum glück nur concert2.

gruß

Hallo,

ich hab dazu mal ne Frage. In meiner Versicherungs-Police steht folgendes:

"Verzicht auf den Abzug "neu für alt" unabhängig vom Fahrzeugalter"

Falls die mir mal das Navi klauen, bekommen ich das dann zum Neupreis(Wiederbeschaffungswert Neugerät) ersetzt oder auch nur zum Zeitwert?

Frapu

Navi geklaut

 

Meins haben sie auch geklaut vom 24 - 25.01.07. War das 2. mal innerhalb von 11 Monaten. Womit machen die eigentlich die Audi`s auf. Kein Schloss kaputt, kein Fenster eingeschlagen. Alarmanlage ueberlistet .Polizei meint aufgescannt.Naja wenigstens haben sie mir diesmal nicht die Kabel langgezogen und die Stecker rausgebrochen. Ich werde mir jetzt kein Navi mehr einbauen nur noch Radio und ein Portables Navi.

Ich hab heute nacht mal spaßeshalber im ibäy geschaut...

Unter den ersten fünf Navi Plus Geräten waren alleine drei aus Polen. Alle drei waren die neueren 16:9 Geräte...

 

:(

Themenstarteram 30. Januar 2007 um 13:49

Ich überlege auch umzurüsten, auf DIN-Radio und portables Navi. Ich denke selbst in der Garage ist nichts mehr sicher. Der Versicherungsmitarbeiter meinte heute ich solle mich auf eine Wertminderung von 15% einstellen. Das ist zwar ärgerlich aber letztlich wohl ok.

Habe denen auch gesagt, dass ich wohl das Türschloß nicht tauschen werde. Darüber kommt man jedenfalls nicht mehr ins Auto. Die Fernbedienung funzt ja noch.

Übrigens, in unserem Dorf mit 2000 Einwohnern wurde in besagter Nacht laut Zeitungsbericht 7 Navis geklaut...

Das ist ja ein Vogel.

Wenn die das Navi ersetzen sollen, rücken die 250 (von 1700€) raus, aber wenn man stattdessen nur ein DIN Radio einbaut ist das ganze Auto (11.000€) gleich 15% weniger Wert. Alle Achtung, Rechnen - Note 1

am 30. Januar 2007 um 22:05

Hallo, mir haben sie Anfang 2006 mein Navi+ NoDX geklaut, auch ohne Spuren zu hinterlassen. Die "Itzhoer Shit Versicherung" wollte erst garnicht bezahlen. Anwalt, Zeugen, dass ich auch wirklich abgeschlossen habe, Gutachter etc.... Habe dann abzüglich der SB knapp 100 Euro bekommen.... :mad:

Versicherung habe ich zwischenzeitlich gewechselt... ;)

Noch eins: Habe meinen A6 mal bei Audi schätzen lassen, da steht das Navi+ mit einem Restwert von ca. 1000 Euro drin...

A6JB

Zitat:

Original geschrieben von A6JimBeam

Hallo, mir haben sie Anfang 2006 mein Navi+ NoDX geklaut, auch ohne Spuren zu hinterlassen. Die "Itzhoer Shit Versicherung" wollte erst garnicht bezahlen. Anwalt, Zeugen, dass ich auch wirklich abgeschlossen habe, Gutachter etc.... Habe dann abzüglich der SB knapp 100 Euro bekommen.... :mad:

Versicherung habe ich zwischenzeitlich gewechselt... ;)

Noch eins: Habe meinen A6 mal bei Audi schätzen lassen, da steht das Navi+ mit einem Restwert von ca. 1000 Euro drin...

A6JB

Mir wurde in 11/2006 das NaviPlus DX geklaut...

Nach heftiger Gegenwehr meinerseits hat die Versicherung VOLL (abzüglich 150Euro SB) bezahlt.

In der Police steht nämlicher WIEDERBESCHAFFUNG und nicht Zeitwert...

Die wollten mir auch erst nur 400Euro "Zeitwert" erstatten....nach etwas Druck haben sie dann die Rechnung vom :) übernommen.

Bedingung war: Ersatz bei Audi.

Rechnung war dann mit neuem Türschloss und allem trara knapp 3000Euro....

Laut Audi werden die Autos mit einem sogenannten "Polenschlüssel" aufgemacht. So ne Art Dremel für Autotüren....

Versuch mal ob dein Schloß jetzt schwergängig ist, falls ja: BINGO

Meine Versicherung ist übrigens die HUK24...

So long...herzliches Beileid!

Deine Antwort
Ähnliche Themen