ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. RNS 510 Alternative

RNS 510 Alternative

VW CC 3C/35, VW Passat B7/3C Alltrack, VW Passat B7/3C
Themenstarteram 9. August 2019 um 22:29

Grüß euch miteinander,

 

eigentlich bin ich ein langjährig registriertes Mitglied, ich komme jedoch ums verrecken nicht mehr in mein Profil... :confused:

 

Naja wie dem auch sei, ich suche eine Alternative für mein RNS 510...?!

 

Ich habe eine Rückfahrkamera, PDC, Telefonvorbereitung Premium, Bluetooth, multifunktionslenkrad etc. etc... auf den ich nicht verzichten möchte wenn ich mir ein anderes Radio einbaue.

 

Gerade Rückfahrkamera Mufulenkrad Bleutooth und PDC dürfen unter keinen Umständen flöten gehen. Die Klimaanzeige und Sitzheizung ist erstmal nebensächlich...

 

Anforderungen an den neuen Navireceiver sind:

 

- DAB +

- Navigation

- CarPlay (Spotify etc)

 

Ich weiß das es zum Thema schon Threads gegeben hat, aber das sind alles schon Uralte Beiträge wo ich auch nicht wirklich fündig geworden bin...

 

Habt ihr ein paar Vorschläge?

Hab schon jede Menge gegoogelt, aber irgendwas fehlt irgendwie immer...

 

Gruß Kain

 

Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
20 Antworten

Umbau auf DiscoverMedia.

Hatte vor paar Jahren das gleiche Problem wie du und kann aus meiner Erfahrung sagen dass nichts über original geht.

Das RNS 510 gibt es mit DAB+ und ich hab damals umgebaut. Und war sehr zufrieden.

Vorteile: original, alles läuft wie es ein muss und ein neueres Gerät macht auch keine zicken.

Viel Erfolg wie auch immer du dich entscheidest.

Discover Media PQ

Es gibt ja so Android Dinger aus Fernost mit Quad Core 2GB RAM etc. aber so richtig überzeugen tun die nicht. Soundqualität und Software sind meist ernüchternd. Discover Media ist gut aber teuer. Ich werde wohl bald auf die Kombi Composition Media (ohne Navi) + (wieder) Android Tablet vor den mittleren Lüftungsdüsen gehen mit Brodit Halter. Ohne Android im Auto geht schon irgendwie nicht mehr wegen der ganzen tollen Apps wie Blitzer, Maps, Tanken, Videos, Internet wenn man mal was sucht. Router mit LTE und multisim im Handschuhfach.

Deine Anforderungen könnte man so auch erfüllen. CM gibts auch mit DAB+.

RCD330+

Aber Orginal ist am besten

Zitat:

@VWFan82 schrieb am 10. August 2019 um 12:30:38 Uhr:

RCD330+

Aber Orginal ist am besten

Das RCD330 ist doch Original oder?

müsste. Aber für den Chinesischen Markt gedacht gewesen.

Hallo Kain, bin genau wie du auf der Suche nach guten Alternativen welche sich gut integrieren lassen!

Habe folgende Geräte gefunden, leider erhalte ich kein Feedback von den Herstellern was nötig ist um es in einem CC sauber zu integrieren.

 

Kenwood DNX7190DABS / DNX9190DABS

Pioneer AVIC Z920DAB

Alpine INE-W987D

Blaupunkt Rome 990

Hat jemand Erfahrungen?

 

Discover Media PQ ist gut, jedoch für einen Laien nicht einfach einzubauen! :)

Zitat:

@SilverStar3C schrieb am 12. August 2019 um 08:12:06 Uhr:

 

Discover Media PQ ist gut, jedoch für einen Laien nicht einfach einzubauen! :)

Weißt du was alles für das Discover Media gebraucht wird?

Wenn du Lane Assist hast eine andere Frontamera.

Rückfahrkamera Signalwandler oder umbauen auf anderes Steuergerät. Quadlock-Adapter und anderes Gateway, das aber nicht zwingend.

Ich habe seit dem Frühjahr einen PX5 Chinesen bei mir verbaut, mittlerweile gibts da auch schon einen Nachfolger:

https://de.aliexpress.com/.../32847738471.html?...

Für mich gibt es nichts besseres, es integriert sich nahezu perfekt und kann nun weißgott alles. Von DAB+ über Carplay, Android Auto usw. Bevor du nen Tausender oder mehr in das DM steckst würde ichs mal überdenken.

20190317-172213
Img-5293

@phil.Sch93:

Freu mich über dein Feedback was es den alles braucht ;)

@Savoury:

Hast du auch eine RFK High, Freisprechen etc.? Wie gut lässt es sich integrieren? was ist alles notwendig?

Carplay und Android Auto funktioniern gut? wie genau ist die Navigation?

RFK High hatte ich nicht verbaut, lediglich Low die habe ich umgesteckert auf Strom, Chinch + Entstörkondensator (was aber im Nachhinein nicht nötig war). Da mein Ross über keinerlei DAB Antennen verfügte kam noch ein Splitter in die C-Säule und das werkseitig verbaute Mikrofon wurde mit einem Adapter angeklemmt. Der Rest war Plug & Play. CAN-Werte usw werden abgefangen, PDC vorn/hinten lauft und wird über dem Kamerabild gezeigt, Lenkeinschlag wird genauso angezeigt wie offene Türen, Klimakram etc.. Carplay/Android Auto benötigt einen USB Dongle von Pumpkin & läuft besser als in unserem Golf.

Schön bunt können dir meisten Chinakracher.

Aber was ist mit An- und Einbindung von:

RFK, "Fahrschlauch"

Parkpilot

Telefon

KLIMA

MFA

Medien (Bluetooth, CD, DVD, SD, HD, ggf. TV)

Deine Antwort
Ähnliche Themen