ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. RNS 510 + Diversity Antenne: Rauschen bei UKW, wenn Heckscheibenheizung an

RNS 510 + Diversity Antenne: Rauschen bei UKW, wenn Heckscheibenheizung an

VW CC 3C/35
Themenstarteram 4. September 2014 um 8:31

Hallo,

habe meinen CC nun seit 3 Tagen und (fast) alles bestens. Noch kein Klappern oder Knistern (5600km) und auch sonst sehr zufrieden.

Heute früh habe ich aber zum ersten Mal die Heckscheibenheizung angestellt und hatte auf allen UKW Sendern ein leichtes Rauschen/Knistern. Habe RNS510 + Diversity Antenne + Dynaudio.

Habe im Forum nur hier http://www.motor-talk.de/.../...en-b7-nochmal-kaufen-t4827472.html?... einen kurzen Hinweis in Klammern gefunden das jemand dieses Problem hatte.

Soll das beim CC / Passat Stand der Technik sein das es dann etwas rauscht, oder ist das ein Defekt?

Gruß

Patrick

Ähnliche Themen
19 Antworten

ich hab da keinen passenden Text in Klammern gefunden, kopier doch, dass was du meinst, mal hier rein.

Haben die Beiträge eigentlich keine Nummern, so wie in anderen Foren üblich?

Themenstarteram 4. September 2014 um 9:54

Zitat:

Original geschrieben von thomashaa

ich hab da keinen passenden Text in Klammern gefunden, kopier doch, dass was du meinst, mal hier rein.

Haben die Beiträge eigentlich keine Nummern, so wie in anderen Foren üblich?

Die Möglichkeit eine bestimmte Beitragsnummer eines Threads zu verknüpfen habe ich ebenfalls gesucht und nicht gefunden. In jedem Fall schrieb "StefanKrämer" auf Seite 2 des Threads

http://www.motor-talk.de/.../...en-b7-nochmal-kaufen-t4827472.html?...

Erstellt am 28. Januar 2014 um 15:33:06 Uhr

StefanKrämer

...

Ich habe meinen nun seit ca 7 Monaten (16000 Kilometer) und ich möchte ihn trotz mehreren kleinen Problemen (Geräusche beim Starten, Wischwasserstandswarnung funktioniert nicht, schlechter Radioempfang bei Betrieb der Heckscheibenheizung) nicht mehr hergeben. Ich möchte ACC und den Side Assist nicht mehr missen, allerdings ist der Lane Assists verzichtbar. Lediglich würde ich jetzt eher den 170 PS TDI bevorzugen.

Passat B7 2,0 Blue TDI (MJ2012) Mocca Anthrazit

Aber da das der einzige Eintrag ist den ich im B7 Forum dazu gefunden habe, gehe ich davon aus, dass es bei den meisten nicht rauscht bei aktivierter Heckscheibenheizung, sonst hätten sich schon mehr beschwert.

Text in Klammern findet sich in den diversen Beiträgen einiger, allerdings tatsächlich nichts zum Thema Radioempfang.

Nummern zu den Beiträgen gibt es keine.

Wenn ihr zu einem bestimmten Beitrag verlinken wollt, müsst ihr zunächst die Zeile über dem Beitrag (Erstellt am...) anklicken und dann die URL aus der Browseradressleiste kopieren.

Zum Thema: Zumindest beim B6 Variant ist die Empfangsstörung bei HSH-Betrieb nicht Stand der Technik gewesen, da stört nichts.

Ich werde das mal am WE bei meinem CC testen (habe da dieselbe Kombi wie du, allerdings EZ 12/2012) und berichten.

Noch hat er ja Werksgarantie, da würde ich im Falle das Falles auch was unternehmen, würde ich dir auch empfehlen.

Gruß Thomaas

Themenstarteram 4. September 2014 um 11:23

Zitat:

Original geschrieben von thomashaa

Ich werde das mal am WE bei meinem CC testen (habe da dieselbe Kombi wie du, allerdings EZ 12/2012) und berichten.

Noch hat er ja Werksgarantie, da würde ich im Falle das Falles auch was unternehmen, würde ich dir auch empfehlen.

Gruß Thomaas

Danke. Das wäre nett.

Gruß

Patrick

hey

also kann es jez nur von meinen 315 sagen aber da rauscht nix bei eingeschaltener heckscheibe ,hab auch noch nie gehört das die den empfang stört bei radios

mfg vibe

Also ich habe es gerade mit meinem CC getestet:

Nicht das leiseste Rauschen/Knistern, wenn ich die Heckscheibenheiznug einschalte.

Da ich viel Klassiksender höre (wo dann auch mal große Dynamik mit sehr leisen Stellen und Pausen vorkommen), konnte ich das sehr gut beurteilen.

Ich denke dass es sich bei deinem Problem um einen Defekt handelt.

Gruß Thomas

Themenstarteram 5. September 2014 um 21:30

Zitat:

Original geschrieben von thomashaa

Also ich habe es gerade mit meinem CC getestet:

Nicht das leiseste Rauschen/Knistern, wenn ich die Heckscheibenheiznug einschalte.

Da ich viel Klassiksender höre (wo dann auch mal große Dynamik mit sehr leisen Stellen und Pausen vorkommen), konnte ich das sehr gut beurteilen.

Ich denke dass es sich bei deinem Problem um einen Defekt handelt.

Gruß Thomas

Danke für die Rückmeldung. Habe heute auch noch mal gehorcht und denke es kann so nicht normal sein. Da wird irgendein Kriechstrom falsche Wege gehen o.ä. Ist jetzt ja nichts schlimmes, aber bis zur ersten Inspektion sind es noch 24000km. So lange werde ich das nicht so lassen und mal bei VW anklopfen um das beheben zu lassen.

GRUß

Patrick

Zitat:

Original geschrieben von cobra427os

Zitat:

Original geschrieben von thomashaa

ich hab da keinen passenden Text in Klammern gefunden, kopier doch, dass was du meinst, mal hier rein.

Haben die Beiträge eigentlich keine Nummern, so wie in anderen Foren üblich?

Die Möglichkeit eine bestimmte Beitragsnummer eines Threads zu verknüpfen habe ich ebenfalls gesucht und nicht gefunden. In jedem Fall schrieb "StefanKrämer" auf Seite 2 des Threads

http://www.motor-talk.de/.../...en-b7-nochmal-kaufen-t4827472.html?...

Erstellt am 28. Januar 2014 um 15:33:06 Uhr

StefanKrämer

...

Ich habe meinen nun seit ca 7 Monaten (16000 Kilometer) und ich möchte ihn trotz mehreren kleinen Problemen (Geräusche beim Starten, Wischwasserstandswarnung funktioniert nicht, schlechter Radioempfang bei Betrieb der Heckscheibenheizung) nicht mehr hergeben. Ich möchte ACC und den Side Assist nicht mehr missen, allerdings ist der Lane Assists verzichtbar. Lediglich würde ich jetzt eher den 170 PS TDI bevorzugen.

Passat B7 2,0 Blue TDI (MJ2012) Mocca Anthrazit

Aber da das der einzige Eintrag ist den ich im B7 Forum dazu gefunden habe, gehe ich davon aus, dass es bei den meisten nicht rauscht bei aktivierter Heckscheibenheizung, sonst hätten sich schon mehr beschwert.

Hallo, ich habe damals den Beitrag geschrieben. Das Problem besteht leider immernoch. Der Empfang ist in Verbindung mit der Heckscheibenheizung schrecklich. Es rauscht dann fast ununterbrochen. Habe mich aufgrund des Sommers nicht mehr weiter damit beschäftigt.

Hatte das Fahrzeug einmal deswegen in der Werkstatt. Dort wurde irgendwas zwischen das Radio und die Antenne gebaut, aber das hat leider keinen Erfolg gebracht. Ich befürchte das die Heckscheibe das Problem darstellt?!

Viele Grüße

Stefan

Themenstarteram 10. September 2014 um 10:18

Zitat:

Original geschrieben von StefanKrämer

Zitat:

Original geschrieben von cobra427os

 

Die Möglichkeit eine bestimmte Beitragsnummer eines Threads zu verknüpfen habe ich ebenfalls gesucht und nicht gefunden. In jedem Fall schrieb "StefanKrämer" auf Seite 2 des Threads

http://www.motor-talk.de/.../...en-b7-nochmal-kaufen-t4827472.html?...

Erstellt am 28. Januar 2014 um 15:33:06 Uhr

StefanKrämer

...

Ich habe meinen nun seit ca 7 Monaten (16000 Kilometer) und ich möchte ihn trotz mehreren kleinen Problemen (Geräusche beim Starten, Wischwasserstandswarnung funktioniert nicht, schlechter Radioempfang bei Betrieb der Heckscheibenheizung) nicht mehr hergeben. Ich möchte ACC und den Side Assist nicht mehr missen, allerdings ist der Lane Assists verzichtbar. Lediglich würde ich jetzt eher den 170 PS TDI bevorzugen.

Passat B7 2,0 Blue TDI (MJ2012) Mocca Anthrazit

Aber da das der einzige Eintrag ist den ich im B7 Forum dazu gefunden habe, gehe ich davon aus, dass es bei den meisten nicht rauscht bei aktivierter Heckscheibenheizung, sonst hätten sich schon mehr beschwert.

Hallo, ich habe damals den Beitrag geschrieben. Das Problem besteht leider immernoch. Der Empfang ist in Verbindung mit der Heckscheibenheizung schrecklich. Es rauscht dann fast ununterbrochen. Habe mich aufgrund des Sommers nicht mehr weiter damit beschäftigt.

Hatte das Fahrzeug einmal deswegen in der Werkstatt. Dort wurde irgendwas zwischen das Radio und die Antenne gebaut, aber das hat leider keinen Erfolg gebracht. Ich befürchte das die Heckscheibe das Problem darstellt?!

Viele Grüße

Stefan

Na das ist ja nicht so schön. Ich habe ja Garantie und werde bei Gelegenheit mal in die Werkstatt damit. Mal schauen was die finden. Vermute nur, dass es schon etwas aufwändiger sein wird, wenn die Aschlüsse der Heckscheibe und Antenne freigelegt und geprüft werden müssen.

Aber mal schauen. So soll es den Winter hindurch nicht bleiben.

Gruß

Patrick

Themenstarteram 28. Oktober 2014 um 12:29

Hallo,

um den Thread vernünftig abzuschließen ein kurzer Bericht wie es mit dem rauschenden Radioempfang weitergeht. Hatte den Wagen beim Vertragshändler. Die konnten den Fehler nachvollziehen, aber keine Ursache finden. Weil das RNS510 auch einmal abgestürzt war und nicht reagierte wurde zwar das neueste Update für das RNS510 installiert, aber das änderte natürlich nichts an dem Hardwareproblem Radiorauschen bei aktivierter Heckscheibenheizung.

Da die Antenne in der Heckscheibe integriert ist und die Werkstatt auch an die Anschlusskabel nicht rankommt, wird morgen nunmehr nach Rücksprache mit VW auf Garantie die komplette Heckscheibe getauscht und das Problem hat sich dann hoffentlich erledigt. Falls nicht werde ich weiter berichten.

Gruß

Patrick

Könnte durchaus sein, das es an der Antenne liegt und diese ist ja nunmal in der Heckscheibe verbaut. Ich drücke die Daumen, das dieses Problem damit behoben ist. Ursachen dafür gibt es viele, kann auch an einer "schlechten" Masseverbindung liegen, das dort bei aktiver Heckscheibenheizung (großer Stromverbraucher) irgendwas in die Antennenleitung reinstrahlt.

Die werden wohl eine Entstörsdrossel in die Antennenleitung eingeschliffen haben. Das ist unter Umständen eine provisorische Abhilfe, aber keine Endlösung oder Dauerlösung. Naja, wir werden ja sehen wie es weitergeht.

Die Entstördrossel würde ich wieder ausbauen/ entfernen lassen.

Ähhhm , hab mal Erklärungsbedarf,

Ihr redet immer von Diversity Antenne in der Heckscheibe,

hab zwar das RCD 510 drin aber meine Diversity Antennen sitzen jeweils links rechts

Hinten in den kleinen Seitenfenstern.

Beruht das Diversity Prinzip nicht auf 2 Antennen.?

Wenn bei Euch eine in der Heckscheibe integriert ist ,wo ist die andere?

Oder ganz anderes Prinzip.

Das Prinzip koppelt sogar bis zu 4 Antennen miteinander, zumindest bei VW. Bei der Limo (und CC) müssten die Antennen in der Heckscheibe bzw. in der Haifischflosse/Dach sitzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. RNS 510 + Diversity Antenne: Rauschen bei UKW, wenn Heckscheibenheizung an