ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Richtiges Motoröl?

Richtiges Motoröl?

Skoda
Themenstarteram 10. Mai 2022 um 8:10

Ich hab von der VW Werkstatt ein Angebot für einen Service inkl. Motorölwechsel bekommen.

Es wird am Angebot folgendes Motoröl angeführt: Mobil 1 ESP X2 0W20

Auf der Mobil Seite steht bei dem Motoröl Freigabe für: VW 508 00 und VW 509 00

Im Handbuch von meinem Octavia steht aber dass er VW 504 00 bei variablem Serviceintervall bzw. VW 502 00 bei festem Service Intervallen benötigt.

Was stimmt nun? Ich würde das Motoröl gerne selber kaufen und mitnehmen.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Wenn du schreibst um welchen Motor es sich handelt und welches Baujahr es ist, die Ölempfehlungen haben sich immer mal wieder geändert, kann dir sicher jemand helfen.

am 10. Mai 2022 um 9:18

Zitat:

@mark0945290 schrieb am 10. Mai 2022 um 08:10:40 Uhr:

… Im Handbuch von meinem Octavia steht aber dass er VW 504 00 bei variablem Serviceintervall bzw. VW 502 00 bei festem Service Intervallen benötigt. …

Dann scheint das ein älterer Octavia zu sein, in den Handbüchern steht seit ein paar Jahren nichts mehr zum Ölwechsel, nur noch was zum Nachfüllen verwendet werden kann. Da wäre ein 0W-20 das falsche. Ohne Infos ist’s aber wie immer schwierig.

Themenstarteram 10. Mai 2022 um 10:50

Skoda Octavia 2015, 77kw Benziner, 1.2l

Ich hab bei der Werkstatt angerufen und hab die Info erhalten das "laut Computer" das angeführte Öl empfohlen wird. Hmm...

Klar weil es das teuerste ist das er im Angebot hat.

Themenstarteram 10. Mai 2022 um 11:27

Zitat:

@Gerry0309 schrieb am 10. Mai 2022 um 11:26:11 Uhr:

Klar weil es das teuerste ist das er im Angebot hat.

Ich nehme es ohnehin selber mit.

am 10. Mai 2022 um 13:37

0W-20 darf nur in Motoren gefüllt werden, die dafür ausgelegt sind. Du hast den seit 2012 im Octavia verwendeten CJZA, der ist meines Wissens nach nicht für 0W-20 geeignet. Das 0W-20 ist nicht abwärtskompatibel.

Themenstarteram 10. Mai 2022 um 13:43

Bist du dir sicher bzw. wo kann ich denn eine 100%ig verlässliche Aussage dazu finden?

Versteh nicht warum die in der VW Werkstätte ein Öl einfüllen wollen das nicht kompatibel ist.

Laut Händler wurde das gleiche Öl schon mal verwendet (beim vorletzten Ölwechsel). Da war der Wagen jedoch noch nicht in meinem Besitz.

Geh mal auf den Ölfinder der bekannten Motorenölhersteller. Bei Castrol z.B.wird für Longlife sicher das Castrol Edge 5W30 LL empfohlen.

Bekommst du in jedem Baumarkt im Sonderangebot für 40€ den 5l Kanister.

Das ist nur ein Beispiel du kannst jedes Öl mit der Spezifikation und VW Freigabe verwenden. Über die Marke streiten hier viele das ist müßig. Ich würde mir nicht gerade ein Nonameöl nehmen das 5 € billiger ist.

Themenstarteram 10. Mai 2022 um 20:34

EDIT

Themenstarteram 10. Mai 2022 um 21:44

@mark0945290 schrieb am 10. Mai 2022 um 21:44:16 Uhr:

Zitat:

@Gerry0309 schrieb am 10. Mai 2022 um 14:23:10 Uhr:

Geh mal auf den Ölfinder der bekannten Motorenölhersteller. Bei Castrol z.B.wird für Longlife sicher das Castrol Edge 5W30 LL empfohlen.

Bekommst du in jedem Baumarkt im Sonderangebot für 40€ den 5l Kanister.

Das ist nur ein Beispiel du kannst jedes Öl mit der Spezifikation und VW Freigabe verwenden. Über die Marke streiten hier viele das ist müßig. Ich würde mir nicht gerade ein Nonameöl nehmen das 5 € billiger ist.

Das "20er" hat laut Betriebshandbuch aber keine Freigabe.

Die VW Werkstatt würde trotzdem das ESP X2 0W20 einfüllen. Die Mobil 1 Website empfiehlt auch das ESP X2 0W20 für meinen Motor. Die Shell Website empfiehlt ebenfalls ein "20er" (Helix Ultra Professional AV-L 0W-20)

Castrol empfiehlt jedoch das EDGE 5W-30 LL - Da hattest du recht.

Wird wohl das 20er sowie das 30er "funktionieren"?!

am 10. Mai 2022 um 22:20

Die Ölfinder schreiben aber dazu, dass der Vorschlag anhand des Fahrzeugs überprüft werden muss, man kann sich daher nicht auf die Angaben verlassen.

Der Motor wird dir auch mit dem 20er nicht um die Ohren fliegen. Fraglich ist ob es Sinn macht.

Wenn dein Händler es auch verwendet spricht m.E. nichts dagegen.

Themenstarteram 11. Mai 2022 um 6:51

Direkt von VW/Skoda findet man keine aktuelle Empfehlung oder? Eventuell ist die im Handbuch nicht mehr der aktuelle Stand, ist ja immerhin Bj 2015

am 11. Mai 2022 um 8:30

Du kannst hier das Handbuch für dein Fahrzeug runterladen:

https://manual.skoda-auto.com/004/en-com/Models

Die Angaben dort sollten ja hoffentlich stimmen.

Ich persönlich würde in einen Motor, der seit 2012 verbaut wird, kein Öl schütten, das erst später entwickelt wurde. Der Motor kann dafür nicht ausgelegt sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen