ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Restkilometer bis zum Service...

Restkilometer bis zum Service...

Themenstarteram 15. August 2006 um 12:59

hallo zusammen,

ich hab mal ne frage bezüglich der restreichweite bis zum nächsten service.

laut fis sind das bei mir noch fast 19000km, bisher habe ich aber schon gut 2500km zurückgelegt, macht 21500km bis zum ersten service. sollten das nicht nur 15000km sein bei DPF TDI´s? wie kommt es, dass die anzeige soviel drüber liegt?

 

viele grüße, Jochen

Ähnliche Themen
17 Antworten

Die Servicedistanz kann bis zu 30TKM betragen. Ein 15TKM-Intervall ist zwar auch möglich, der wird allerdings nur bei festem Intervall bzw. starken Motorisierungen wie dem RS4 eingestellt.

In der Regel sind die Audis auf den 30TKM Longlife-Service eingestellt.

Gruß

PowerMike

am 15. August 2006 um 21:03

meiner will auch in 900km zum Service. Habe jetzt 14100 runter. d.h. er will genau bei 15Tkm zum Service. So ganz zufrieden bin ich damit nicht. da mir das shcon recht früh erscheint. aber mei was solls....

vielleicht ist bei dir ja das falsche intervall eingestellt.... kam hier schon öfter vor, wenn ich mich recht erinnere? was für einen fährst du denn? neu?

Zitat:

Original geschrieben von MAve110

vielleicht ist bei dir ja das falsche intervall eingestellt.... kam hier schon öfter vor, wenn ich mich recht erinnere? was für einen fährst du denn? neu?

nein, beim 2.0 tdi dpf 140ps sind 15tkm durchaus normal !

cyman84, hast du den 170psler ?

Themenstarteram 15. August 2006 um 21:46

hi,

ne, ist der "normale" mit 140ps, gerade mal eine knappe woche alt.

mein händler meinte, dass das intervall aufgrund des dpf´s 15000km sei. nur sind 21500km doch einiges mehr... nicht, dass ich mich beschweren würde;), nur finde ich das doch etwas ungewöhnlich.

ein gutes hats schon: ich muss seltener zum service:)

 

viele grüße, Jochen

Mein Händler hat es mir umcodiert und meinte das sie die Leute bei 15tkm wieder wegshicken würden da Longlife zwischen 20 und 30tkm erst fällig ist.

Die Autos werden dann alle Umcodiert.

Soll beim Touran sehr häufig vorkommen das die falsch Codiert sind.

Gruß

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von Theking2121

Mein Händler hat es mir umcodiert und meinte das sie die Leute bei 15tkm wieder wegshicken würden da Longlife zwischen 20 und 30tkm erst fällig ist.

Die Autos werden dann alle Umcodiert.

Soll beim Touran sehr häufig vorkommen das die falsch Codiert sind.

Gruß

Thomas

meiner ist zu 100% richtig codiert und rechnet auch nach dem 1. service wieder auf 15000km aus.

es ist normal, da der rußanteil im öl bei dem modell irgendwie immer sehr hoch ist.

@cyman: freu dich, du brauchst wirklich keine bedenken haben! evtl. rechnet er die restkilometer nach ein paar mehr km auf dem tacho auch wieder auf 15tkm aus ;)

 

gruß,

predl

Zitat:

Original geschrieben von predl

es ist normal, da der rußanteil im öl bei dem modell irgendwie immer sehr hoch ist.

Und was machen dann erst die ganzen V6 TDI und V8 TDI Besitzer? Mehr Zylinder = mehr Rußpartikel = mehr Rußanteil im Öl => die müssen noch früher zum Ölwechsel.....

Nur komisch, dass man im A4, A6 und A8 Unterforum nix davon liest, dass die großen V6 TDI und V8 TDI bereits nach 15.000 km zum Ölwechsel müssen.

Fakt ist (leider), dass es keinen Ölgütesensor im Serieneinsatz gibt im Volkswagen Konzern. Daraus folgend ist die Anzeige zum Ölwechsel einfach nur von einem kleinen Computerlein errechnet - wobei in anderen Unterforen (insbesondere Passat 3C) mittlerweile sogar vermutet wird, dass da überhaupt nix errechnet, sondern einfach stur von einer festgelegten Kilometerzahl ausgegangen wird!

Zitat:

Original geschrieben von weiberheld

Und was machen dann erst die ganzen V6 TDI und V8 TDI Besitzer? Mehr Zylinder = mehr Rußpartikel = mehr Rußanteil im Öl => die müssen noch früher zum Ölwechsel.....

Nur komisch, dass man im A4, A6 und A8 Unterforum nix davon liest, dass die großen V6 TDI und V8 TDI bereits nach 15.000 km zum Ölwechsel müssen.

Fakt ist (leider), dass es keinen Ölgütesensor im Serieneinsatz gibt im Volkswagen Konzern. Daraus folgend ist die Anzeige zum Ölwechsel einfach nur von einem kleinen Computerlein errechnet - wobei in anderen Unterforen (insbesondere Passat 3C) mittlerweile sogar vermutet wird, dass da überhaupt nix errechnet, sondern einfach stur von einer festgelegten Kilometerzahl ausgegangen wird!

das ist richtig. aber sag mir mal wie so ein ölgütesensor aussehen bzw. funktionieren soll? wie bitte soll man die ölqualität -MESSEN-? messen funktioniert m.E. nicht. das ganze kann nur "errechnet" werden. gerne lasse ich mich eines anderen belehren :)

Themenstarteram 16. August 2006 um 8:16

Zitat:

Original geschrieben von predl

...@cyman: freu dich, du brauchst wirklich keine bedenken haben! evtl. rechnet er die restkilometer nach ein paar mehr km auf dem tacho auch wieder auf 15tkm aus ;)...

hi,

na dann will ich doch hoffen, dass er die reichweite beibehält:D

ich werd´s weiter beobachten, danke für die infos:)

 

viele grüße, Jochen

Meiner ist 12/05 auch mit DPF und nach 2500km hat er mir noch 12500km bis zum Service angezeigt.

Meiner ist 06/06 2.0 TDI DPF DSG (MJ 07).

Hatte das gleiche Thema, dass immer auf exakt 15 TKM berechnet wurde. Der Freundliche hat die Anzeige aber bei 2500 km neu codiert...

Einfach mal fragen, LongLife muss nicht nach 15TKM zum Service.

Grüße

Dennis

Meiner ist 06/06 2.0 TDI DPF DSG.

Hatte das gleiche Thema, dass immer auf exakt 15 TKM berechnet wurde. Der Freundliche hat die Anzeige aber bei 2500 km neu codiert...

Einfach mal fragen, LongLife muss nicht nach 15TKM zum Service.

Grüße

Dennis

Zitat:

Original geschrieben von predl

das ist richtig. aber sag mir mal wie so ein ölgütesensor aussehen bzw. funktionieren soll? wie bitte soll man die ölqualität -MESSEN-? messen funktioniert m.E. nicht. das ganze kann nur "errechnet" werden. gerne lasse ich mich eines anderen belehren :)

Du brauchst dich nicht belehren lassen. Das ist so korreckt wie du das schreibst.

Die Restdistanz wird im wesentlichen durch die Anzahl der Kalt- und Warmstartvorgänge und dem Fahrprofil berechnet.

Bei Interesse kann ich die genauen Faktoren raussuchen.

Gruß

PowerMike

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Restkilometer bis zum Service...