ForumW124
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Reparatur-Selbsthilfe-Gruppe HH

Reparatur-Selbsthilfe-Gruppe HH

Mercedes E-Klasse W124
Themenstarteram 11. November 2010 um 22:33

Hallo zusammen,

in diesem Fred Klick kam die Idee zustande in Hamburg und Umgebung eine lose Gruppe zu gründen in der sich W124-Freunde gegenseitig bei Reparaturen mit Wissen und Tatkraft gegenseitig unterstützen. Macht ja auch Sinn, nicht jeder hat das Know-How um mal eben so was alleine in der Selbsthilfewerkstatt zu frickeln.

Also möchte ich bitte, alle die evtl. Interesse an sowas hätte sich hier einfach zu melden und Vorschläge zu machen, wie man sowas aufziehen könnte.

Ich denke eine einfach Website inkl Emailverteiler wäre dann im Zweifelsfall auch schnell gestrickt.

So dann, ich hoffe auf rege Beteilligung.

LG

Bambihunter, Hamburg

Beste Antwort im Thema

moin moin zusammen ;)

das Problem bei so einer Schrauber-Gemeinschaft,

ob nun hier auf MT, oder z.B. dem w124-board, oder jedem anderen Forum ist,

das Kosten entstehen :(

Eine Halle/Bude was auch immer für eine Örtlichkeit sollte,

damit es Sinn macht, min. eine Bühne haben, möglichst ein/zwei weitere Stellplätze

(damit überhaupt dieses gemeinsam schrauben Feeling aufkommt)

und ein/zwei Werkbänke.

Des Weiteren natürlich ausreichend Licht (ergo Strom > Bühne ohne Strom ist eh Quälkram :D)

und möglichst ne Heizung.

(Nachbarn die nicht meckern, wenn um Mitternacht mal ne Flex auf Touren kommt, wären auch schön)

Ich persönlich hatte mich diesbezüglich auch schon umgesehen,

ob nun Hamburg (primär im Westen) oder in Schenefeld/Pinneberg dem ganzen Gedöns halt,

die Kosten für so etwas liegen übern Daumen bei € 1000,-

das ist nicht, weil ich das so will, sondern weil das so ist/war.

Selbst wenn man 10 Leute (kontinuierlich*) unter einen Hut bekommt,

dann sind das für jeden €100,- im Monat, oder €1200,- im Jahr :eek:

(12.000,- in 10 Jahren/120.000,- in 100 Jahren usw.usw. :D)

Gehen wir nur von der jährlichen Belastung aus,

dann stellt sich die Frage, was fällt an so einem 124er übers Jahr an?

Meine persönliche These:

Der Gedanke an sich ist absolut löblich ;)

aber das wird nichts, denn es gibt ruckzuck Stress und Streit :(

 

sicher kann man argumentieren und sich schön reden,

etwas in der Art gibt es in Kalle Wirsing (Name frei erfunden) seine Scheune auch billiger,

ich meine aber, es ist völlig irrelevant, ob nun die erwähnten €100,-

oder €80,- oder €54,30 (weil man ne Portion Kühe in Kauf nehmen muss)

 

*kontinuierlich

weil alles eben nicht funktioniert wenn der Einzelne seine persönlichen Probleme (Reparaturstau)

mal eben in 4 Wochen für kleines Geld behoben hat (und Tschüss zusammen)

sondern, weil auch dann Knister fließen muss :eek:

wenn an der Möhre die anderen 11 Monate alles im Lack ist.

In diesem Sinne > Tschüss zusammen ;)

177 weitere Antworten
Ähnliche Themen
177 Antworten

Find ich gut - ich würd sogar ne Kiste stellen.

Wo trifft man sich den am besten? Fester Boden reicht ja für'n Anfang erstmal. Speicherstadt, oder irgendwo ringsum die Alster?

Mal aufn Sonntag an der Oldi-tanke!

Zitat:

@HansiMC schrieb am 31. Dezember 2014 um 18:16:19 Uhr:

Mal aufn Sonntag an der Oldi-tanke!

Das klingt doch spannend.

Das ist doch ganz ungezwungen und man müsste sich quasi um nix kümmern

Frohes Neues euch allen!

Finde den Vorschlag mit der Oldie-Tanke auch gut. Um es zu konkretisieren schlage ich jetzt einfach mal den 25.01. vor.

Der ein oder andere in diesem Beitrag erwähnte bereits, dass es gut wäre ein wenig mehr Vorlaufzeit für nen Termin zu haben, darum jetzt mal Ende Januar.

Über eine Uhrzeit kann man sich ja noch unterhalten.

Moin zusammen.

Wie sieht's denn aus? Gibt es Interessenten für ein Treffen am 25.01. an der Oldietanke in Hamburg?

Interesse auf jeden Fall, kann aber dies Wochenende nicht. Mit Olditanke meinst du Brandshof? Wäre ja die richtige Umgebung für die Schätzchen.

Grüße, Frank

Hallo zusammen,

es ist soweit ;) :

die Werkstatt RS Team Bergedorf, Dusiplatz 9 in Hamburg - Lohbrügge würde uns nun ihre Räumlichkeiten für ein Treffen zur Verfügung stellen.

Ich hätte als Termin, den 1. März 2015 (Sonntag) vorzuschlagen.

Praxis-Thema des Tages könnte sein "Was bringt mir die Star-Diagnose im Vergleich zu anderen Diagnosegeräten?"

Aber hauptsächlich sollte dieses erste Treffen dem gegenseitigen Kennenlernen im kleinen "W124er-Rahmen" dienen und nicht, wie zuvor angekündigt zwecks "Vereins-/ Clubgründung" oder dergleichen.

 

Liebe Grüße

Franzi

am 5. Februar 2015 um 21:58

Das klingt recht Interessant - schreibe dir mal eine PN . . .

am 6. Februar 2015 um 13:06

Hallo,

ich würde auch gerne am 1.März vorbei kommen, wenn`s recht ist. Dusiplatz ware für mich nicht weit, da ich aus Lohbrügge komme. Fahre seit ca. 1,5 Jahren einen 200D und habe schon einiges daran geschraubt.

Gruß

Reini

N´ Abend,

ich möchte durch "Hochschieben" nochmal an den Termin erinnern.

Besteht euer zuvor angekündigtes Interesse noch? (TanteFrieda, Johnny, Hutchinson, HansiMC usw.?)

.....finde, dass es langsam mal Zeit wird, das erste Treffen auch wirklich mal stattfinden zu lassen :rolleyes:

Wäre nett, wenn ihr mir im Laufe der Woche hier Bescheid gebt, ob ihr nächsten Sonntag dabei sein möchtet/ werdet.

Notiert habe ich mir bis jetzt:

Reini-124

Adrian-Hamburg ? wo is die PN? ;)

.....

LG FRanzi

N´ Abend,

ich muss den Termin fürs Treffen leider noch mal um eine Woche auf den

Sonntag 8. März verschieben.Aber dann ganz bestimmt! ....komme, was da wolle...

Verschiebung aus mehreren Gründen:

- Wetter (soll NUR regnen),

- der Mechatroniker des Teams kann erst nächsten Sonntag (nicht, das ich den bräuchte, um mit der Stardiagnose umzugehen ;) ),

- & Hauptgrund-} mein Benz macht seit Heute kein Mucks mehr...Batterie durch Wassereinbruch in der Heckklappe leergesaugt....also muss ich Morgen (ich hoffe unter der Sonne) die Mikro-Schalter erst mal trocken legen.

LG Franzi

am 4. März 2015 um 21:35

Hallo !

PN ist raus, hatte schonmal eine geschickt . . . ist die nicht angekommen ?

Ich muss mal schauen, ob ich am 08. März frei machen kann, das wird sich Freitag rausstellen.

am 6. März 2015 um 13:07

Hallo !

 

Wie befürchtet, muß ich am Samstag arbeiten.

Ich würde aber mal meine Freundin mit ihrem W124 vorbei schicken.

Wann soll es denn übermorgen losgehen?

am 7. März 2015 um 7:38

Ja, richtig . . .

 

Welche Uhrzeit ?

 

Und wer kommt alles ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W124
  7. Reparatur-Selbsthilfe-Gruppe HH