ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Reifen mit Grip für 2.0 TDI 190 PS

Reifen mit Grip für 2.0 TDI 190 PS

VW Passat
Themenstarteram 26. Januar 2018 um 8:54

Hallihallo,

wer kann mir gute griffige, laufruhige Sommerreifen für die 190 PS-Version empfehlen? Mit nur einer Achse fällt es mir nicht leicht, die 190 PS auch auf die Straße zu bringen, besonders beim Anfahren und niedrigen Geschwindigkeiten. Danke für ein paar Empfehlungen.

LG

PS Felgen sind: 6,5 J x 16

Beste Antwort im Thema

Wie fahrt ihr den alle? Ich habe keinerlei Probleme mit der Traktion. Auch nicht auf feuchter Straße. B8 190 Ps TDI DSG Frontantrieb. Werksreifen Sommer Michelin, Winter Dunlop

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Also mit irgendeinem der nennenswerteren Markenhersteller, Michelin Conti etc. machst du sicherlich nichts verkehrt.

Auch wenn dein Ansinnen "Kraft auf die Straße bringen" im Rahmen deiner eher ungünstigen Reifengröße wohl eher utopisch ist. Diese Reifengröße ist mit meinem 150er, trotz 4Mo schon gnadenlos "überfordert", wenn man es darauf anlegt.

Beim Grip gibt es schon Unterschiede auch zwischen den sog. namhaften Marken. Ich empfehle den Goodyear asymmetric 3, der bietet wenn er warm ist wirklich guten Grip bei nicht zu hohem Verschleiß. Der ist z.B um Welten besser wie der Conti der ab Werk drauf ist.

Habs mit dem schon hinbekommen die hintere Antriebswelle beim BiTdi abzureissen.

Natürlich kannst du bei deiner Reifenröße auch keine Wunder erwarten. Frontkratzer bleibt Frontkratzer

Zitat:

@goldengloves schrieb am 26. Januar 2018 um 10:45:14 Uhr:

Habs mit dem schon hinbekommen die hintere Antriebswelle beim BiTdi abzureissen.

Faszinierend, auch wenn es bei der -mitunter- recht dämlich regelnden Traktionskontrolle, auch wieder nicht so unwahrscheinlich scheint, wie es sich im ersten Moment anhört.

Wie fahrt ihr den alle? Ich habe keinerlei Probleme mit der Traktion. Auch nicht auf feuchter Straße. B8 190 Ps TDI DSG Frontantrieb. Werksreifen Sommer Michelin, Winter Dunlop

Zitat:

@msb8282 schrieb am 26. Januar 2018 um 10:53:41 Uhr:

Zitat:

@goldengloves schrieb am 26. Januar 2018 um 10:45:14 Uhr:

Habs mit dem schon hinbekommen die hintere Antriebswelle beim BiTdi abzureissen.

Faszinierend, auch wenn es bei der -mitunter- recht dämlich regelnden Traktionskontrolle, auch wieder nicht so unwahrscheinlich scheint, wie es sich im ersten Moment anhört.

Es war nur ein Launch Control Start auf ebener Strecke. Aber warme Straße warme Reifen und gut Grip. Der Händler meinte auch erst das kann nicht sein :-)

Zitat:

@sven.goebel schrieb am 26. Januar 2018 um 10:59:19 Uhr:

Wie fahrt ihr den alle? Ich habe keinerlei Probleme mit der Traktion. Auch nicht auf feuchter Straße. B8 190 Ps TDI DSG Frontantrieb. Werksreifen Sommer Michelin, Winter Dunlop

Dito. Bei normaler Fahrweise keine Probleme mit der Traktion. Nur wenn das Gaspedal kräftig durchgetreten wird, dann können an der Kreuzung schon mal die Räder durchdrehen.

Zitat:

@goldengloves schrieb am 26. Januar 2018 um 11:17:32 Uhr:

 

Es war nur ein Launch Control Start auf ebener Strecke.

Dann fahrt halt anständig und nicht wie die Geisteskranken.

Zitat:

@laptop24 schrieb am 26. Januar 2018 um 13:35:31 Uhr:

Zitat:

@goldengloves schrieb am 26. Januar 2018 um 11:17:32 Uhr:

Es war nur ein Launch Control Start auf ebener Strecke.

Dann fahrt halt anständig und nicht wie die Geisteskranken.

Was ist denn das jetzt für ein Blödsinn, wenn VW schon so Sachen wie Launch Control - freiwillig - einbaut und anbietet, dann sollte die Kiste das auch aushalten, ohne in Einzelteile zu zerfallen.

Niemand hat im Passat eine echte Launch control.. Das hör ich vom Kollegen auch immer... Aber eine echte Launch Control funktioniert :

1 ter Gang rein, Fuß auf die Bremse und Vollgas. Motor dreht nur bis zur eingestellten Drehzahl und nicht weiter. Fuß von der Bremse und die Fahrt beginnt.

 

Bei uns geht das nur das man das Gas selber bei einer bestimmten Drehzahl halten muss.. Das DSG wird schon vorgespannt weil der Gang schon drinn ist. Das hält natürlich auf alle Aggregate.

Das stimmt nicht . Passat geht so. Wenn alles eingestellt ist . Fuß auf der Bremse , Fuß voll aufs GAs , Drehzahl bleibt an einer Stelle , dann Fuß von der Bremse und ab geht die Luzzi. Ist also eine echte Launch Control

ESP auf Sport fehlt noch, wenn ich nicht irre...

DAs klingt für mich nicht nach Launch Control.. Man soll ja die Drehzahl selber halten so ca.

Und es steht auch nicht das es bei unserem 7 Gang auch so geht oder überhaupt gewollt ist

Launch-control

190PS:

https://youtu.be/iLLJckuBXtY

 

240PS:

https://youtu.be/DiltD_K2XOo

 

Aber vielleicht sollte man es jetzt hier bewenden lassen, ist ja definitiv OT.

 

 

Zitat:

@Stader_Passat schrieb am 26. Januar 2018 um 14:03:07 Uhr:

Niemand hat im Passat eine echte Launch control.. Das hör ich vom Kollegen auch immer... Aber eine echte Launch Control funktioniert :

1 ter Gang rein, Fuß auf die Bremse und Vollgas. Motor dreht nur bis zur eingestellten Drehzahl und nicht weiter. Fuß von der Bremse und die Fahrt beginnt.

 

Bei uns geht das nur das man das Gas selber bei einer bestimmten Drehzahl halten muss.. Das DSG wird schon vorgespannt weil der Gang schon drinn ist. Das hält natürlich auf alle Aggregate.

Der bitdi hat eine "echte Launch Control".

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Reifen mit Grip für 2.0 TDI 190 PS