ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Reifen-Killah!

Reifen-Killah!

Themenstarteram 13. Juli 2007 um 21:48

Servus, Community!

Bevor hier gleich durch die üblichen Verdächtigen auf mich gnadenlos eingeknüppelt wird: ich weiß, dass es hier etwa 3,47 fumfzillionen Threads zum Thema Reifen und deren Verschleiß gibt.

Ich fürchte eure Haue nicht! :p

Auf dem beigefügten Bild erkennen wir einen wunderschönen, pechschwarzen Pirelli P Zero Rosso mit einer geschätzen Laufleistung (im folgenden LL genannt) von etwa 10.000 Kilometern.

So, wie er sein soll. So, wie ihn seine Väter haben wollten!

Dieser Pneu hatte das große Glück, auf der Hinterachse montiert gewesen zu sein.

Dieser Pneu hätte einem durchflutschendem Regenwurm eine gewisse Überlebenschance gelassen.

Ähnliche Themen
44 Antworten
Themenstarteram 13. Juli 2007 um 21:49

Zum Vergleich sehen wir nun einen Reifen der gleichen Marke und LL dem das furchtbare Schicksal widerfuhr, auf der Vorderachse sein schreckliches Dasein zu fristen.

Selbst dem ungeübten Auge wird sofort auffallen, "Hey, wo ist das lustige Muster hin!"

Selbiges frug ich mich dann auch! :mad:

Beide Reifen sind über die gleichen Bodenwellen gedümpelt, haben die selben Hundehaufen geplättet und so mancher wagemutigen Feldmaus — von Jetzt auf Gleich — das unbedachte Leben geraubt (was mir leid tut!) und den possierlichen Nager in eine Schattenwelt ohne böse, italienische Gummis expediert.

Sie (die Reifen!) haben jedoch niemals die Nordschleife aus der Nähe gesehen, noch eine Jumbo-Jet Landung simuliert, mit dem unvermeidlich einhergehendem, rauchenden Gummiverlust!!!

Themenstarteram 13. Juli 2007 um 21:50

Erstaunlich für mich ist, dass die Flanken in keiner Weise "misshandelt" ausschauen, oder sonst irgendwie in Mitleidenschaft gezogen sind.

Vermutlich bin ich nur geradeaus gefahren, was auf 'ner Kugel auch irgendwann einmal zum Ziel führt.

Der Luftdruck wird bei jedem Tankvorgang (etwa alle 600 KM) digital geprüft und die runden Füße meines Autos waren keinem Überdruck ausgesetzt. Desweiteren sorgte die RDK dafür, dass auch kein Minderdruck den kleinen, runden Gesellen zu schaffen machte.

225/17 ZR 45 • hinten 2,7 bar • vorne 2,5 bar

Themenstarteram 13. Juli 2007 um 21:51

Unbedingt erschreckend empfinde ich die nahezu gleiche Höhe der Reifenverschleißanzeiger (die putzigen Stege) und den sie umgebenden Positiv-Profil (die Blöcke).

Ich möchte nochmals in Erinnerung rufen, dass dies Reifen sind, die zwar wieselflink sowie todesverachtend den Kleinen Feldberg erklommen haben und auch sonst oftmals sehr flott über den Asphalt fliegen, aber durchdrehendes Gummi — oder anderes Schlimmes in ihrer Kindheit — niemals erleben mussten!

Themenstarteram 13. Juli 2007 um 21:53

Und zu guter Letzt, können wir hier neben gepflegten Tante-Tilly-Palmoliv-Händen (man beachte die sauberen Fingernägel!) auch sehr gut erkennen, dass von dem Profil in der Tat nur noch Rudimente vorhanden sind.

Dies ist gleichermaßen bedauerlich und auch teuer!

Themenstarteram 13. Juli 2007 um 21:54

Da der Händler meines Vertrauens gleicher Meinung war und ich somit zu seinem Glück nicht genötigt wurde, ihm ein Angebot zu machen, welches er nicht ablehnen konnte! (vergleiche auch "Der Pate", Teil 1 - 3), fahre ich nun Conti SportContact 3 auf AUDI-Kosten.

Die Quintessenz des Ganzen: Pirelli? Nevermore!!!

Nun wieder glückliche und sicherheitsbewusste Grüße

Jörg :)

PS.

Ich bin froh, einen einsichtigen, hilfsbereiten und kompetenten "Freundlichen" zu haben!!! :D

am 13. Juli 2007 um 21:59

Die schnellste (kürzeste) Verbindung von zwei Punkten ist die Gerade. Musst du alles so wörtlich nehmen? Du musst dem Reifen auch mal dei Chance geben, etwas über die mittlere Lauffläche *walken* zu können, damit auch die Flanken etwas vom Fahrfeeling mitzubekommen :D

GF (wirübendasnoch)

PS: Ist doch gut ausgegangen, Freu mich (für dich)

PPS: Auch Reifen wollen mal hart rangenommen werden ;)

am 13. Juli 2007 um 22:01

servus,

ich fahre die gleichen reifen, habe momentan knapp 9000 km

und doch noch etwas mehr profil. mit den vorgänger pirellis

(zero nero) bin ich an die 40 Ts km gefahren - mit den zero rosso sicher nicht. fazit: auch für mich kommt als n.garnitur pirelli nicht mehr zum zug - es sei denn: audi bezahlt die zeche.

gruß w.

Conti Sport Contact III - GUTE WAHL :)

Grüsse von irgendwo auf der Autobahn kurz vor Basel auf dem Weg zum Gardasee ... :cool: ---> Ab in den Süden

Gruss Andy

PS: euch allen eine schöne Zeit hier noch...

am 13. Juli 2007 um 22:14

Hi Scotty

Wir sprechen hier von Hochleistungsmaschinen (pilotiert von den den dreisten Drei) und nicht von Wasserskibeladenen in Urlaub trödelnden jungverliebten Forenmitgliedern/rinnen :D

GF (vielspaßamlagodigarda)

hehe ;) sorry aber ich musste das mal loswerden ...

Grüsse an alle die mich kenne. persönlich oder vom Forum ..

ANDY

Themenstarteram 13. Juli 2007 um 22:31

THEMA: "Berühmte, letzte Worte"! :D

Hauptdarsteller:

Ferkel playing himself in his very last roll

Scotty dito

VERSAUT NICHT MEINEN TOLLEN THREAD! :D

Da möchte ich mal Positives über das Verhalten eines Händlers von mir geben und dann DAS!

Ihr zwei nun wieder! ;)

* MOD-Informerbuzzer drück *

PS.

"Schöne Ferien" an alle weiteren Urlaubsfahrer! :cool:

Hallo Jörg,

da hast ja ne schöne Beschreibung mit Bildern hingelegt. Sowas les ich doch immer gern :cool:

Aber gut zu wissen das ich den Pirelli jetzt auch aus meiner Reifenliste nehmen kann. War vorhin grad beim Reifenhändler Preise rein holen und er war mit in der engeren Auswahl.

Und sehr erstaunlich find ich ja das die Reifen einfach so getauscht wurden. Hast den in Grund und Boden geredet oder wie hast das gemacht ?

Gruß Torben

am 13. Juli 2007 um 22:49

@ Input ct

Zitat:

"Schöne Ferien" an alle weiteren Urlaubsfahrer!

Höre ich da etwa Sarkasmus aus dem Pott?

Wir waren doch auch mal *under fortie* ;) lass Sie/Es doch.

Beim Paintball kriegen Wir das wieder in die richtigen Bahnen. Kugel wem Kugel gebührt ;)

GF

BTT: Mach Bilder alle 1.000 Km und verfolge den Verfall der neuen Bereifung.

am 13. Juli 2007 um 22:55

Hallo Jörg ;)

 

Das kommt davon wenn man soviel Nm hat und nicht materialschonend damit umgeht. Ich fahr jetzt auch knapp 2000km mit den brachialen Nm und es ist kein Verschleiß zu sehn, weder hinten noch vorn. Nur an den Seitenscheiben kleben Fliegen :p

Vielleicht ist Rosi wie jede andere Frau und braucht einfach monatlich neue Schühchen ;) Hoff wechselt sie nicht so oft den Fahrer :eek:

Aber trotzdem schön,dass dein Freundlicher so einsichtig war...

 

Liebe Grüße

Domi:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen