ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Reifen DOT 30/2006 noch kaufen ?

Reifen DOT 30/2006 noch kaufen ?

BMW 3er E90

Hallo zusammen,

ich benötige für den Winter "neue" Kompletträder. Jetzt habe ich direkt von BMW München folgendes Angebot entdeckt:

Link zum Angebot

Der Radsatz ist zwar neu, jedoch sind die Reifen(Dunlop SP Winter Sport M3) DOT KW 30/2006.

Kann ich den Radsatz ruhigen gewissens kaufen oder würdet ihr davon abraten ?

Beste Antwort im Thema
am 4. Oktober 2013 um 12:45

Ich finde es eine geile Nummer, dass eine BMW Niederlassung (das ist keine Hinterhofwerkstatt) 7 Jahre alte Reifen an den Mann bringen will :rolleyes:

Im Prinzip kauft man hier für 649 EUR die Felgen, die Reifen sind keinen Euro mehr wert.

Und für die hässlichste BMW-Felge aller Zeiten würde ich jedenfalls diesen Betrag nicht hinblättern :D

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Als Winterreifen würde ich doch eher abraten

Oder nur kaufen wenn du den Satz in diesen Winter noch runter fährst

Zudem auch noch altes Reifenmodell und optisch nicht gerade schöne Felgen

Mich interessiert ob das Preis/Leistungsverhältnis stimmt und ob ich mit den relativ alten Reifen noch sicher unterwegs bin.

Im Zweifelsfall wenn innerhalb von 24 Monaten etwas mit den Reifen sein sollte ist ja noch die 24 Monate Reifengarantie von BMW dabei.

Im Winter ist mir die Optik der Felgen relativ egal.

Moin,

würde ich auf keinen Fall kaufen.

Die Dinger sind viel zu alt und werden keinen vernünftigen Grip bei Nässe mehr haben.

Für das Geld bekommst Du ja schon einen komplett neuen Satz "frischer" Winterräder. Pfeif auf Runflat und schau mal die aktuellen Angebote der Reifenbuden an. (ATU etc.)

Gruß

Franzose

muss es eine alufelge sein ?

am 4. Oktober 2013 um 12:37

Hi,

ich würde diesen Satz auch nicht kaufen - die Reifen sind einfach zu alt.

Beim gleichen Anbieter ist auch ein Satz mit aktuellen Reifen für 899€ drin. Allerdings muss man dann Uniroyal Reifen fahren (ist Geschmacksache).

Bei Leebmann24 kostet der günstigste Satz mit neuen Reifen auch knapp unter 1000€.

Wenn du ne günstige Alternative suchst, schau mal bei ebay und ebay Kleinanzeigen rein. Eventuell findest du bei letzterem einen günstigen Satz in deiner Nähe. Ansonsten einen Satz original Felgen bei ebay schießen und 4 neue Reifen aufziehen lassen (z.b. Michelin Alpin A4 in 205/55/16 ~95€ + ca. 10€ fürs Aufziehen lassen). Dann hast du freie Reifenwahl und bist sicher, dass die Reifen neu sind.

Hier noch ein Link zum ADAC bezüglich Reifenalter - ADAC empfiehlt max. 3 Jahre (ich hatte noch irgend ne Zahl mit 6 Jahren im Kopf).

Grüße

erazor

am 4. Oktober 2013 um 12:45

Ich finde es eine geile Nummer, dass eine BMW Niederlassung (das ist keine Hinterhofwerkstatt) 7 Jahre alte Reifen an den Mann bringen will :rolleyes:

Im Prinzip kauft man hier für 649 EUR die Felgen, die Reifen sind keinen Euro mehr wert.

Und für die hässlichste BMW-Felge aller Zeiten würde ich jedenfalls diesen Betrag nicht hinblättern :D

bei Leebmann24 gibt es auf Stahlfelgen neuere reifen unter 600€ das reicht locker.

am 4. Oktober 2013 um 12:51

Zitat:

Original geschrieben von erazor85

 

Hier noch ein Link zum ADAC bezüglich Reifenalter - ADAC empfiehlt max. 3 Jahre (ich hatte noch irgend ne Zahl mit 6 Jahren im Kopf).

Grüße

erazor

Lies nochmal genau, der ADAC empfiehlt, keine Reifen zu kaufen, die älter als 3 Jahre sind.

Da steht nicht, dass man sie nach 3 Jahren entsorgen soll.

Ist man allerdings Wenigfahrer und nutzt die Reifen 5 Jahre, kommt man auch auf 8 Jahre, auch schon wieder grenzwertig, ich würde immer auf ein möglichst aktuelles Produktionsalter achten.

Hehe, die 154er.... Die würd ich nicht GESCHENKT fahren, aber gut ;)

Abgesehen von der Optik muss ich sagen dass 8 Jahre alte Winterreifen wohl nicht das Optimum an Grip bieten. Aber das muss jeder selber entscheiden. Ich persönlich würd paar Tacken drauf legen und Neue nehmen.

am 4. Oktober 2013 um 12:57

Zitat:

Original geschrieben von Vega-Driver

Zitat:

Original geschrieben von erazor85

 

Hier noch ein Link zum ADAC bezüglich Reifenalter - ADAC empfiehlt max. 3 Jahre (ich hatte noch irgend ne Zahl mit 6 Jahren im Kopf).

Grüße

erazor

Lies nochmal genau, der ADAC empfiehlt, keine Reifen zu kaufen, die älter als 3 Jahre sind.

Da steht nicht, dass man sie nach 3 Jahren entsorgen soll.

Ist man allerdings Wenigfahrer und nutzt die Reifen 5 Jahre, kommt man auch auf 8 Jahre, auch schon wieder grenzwertig, ich würde immer auf ein möglichst aktuelles Produktionsalter achten.

Hi,

ja, so war das auch von mir gemeint - war etwas missverständlich geschrieben ;)

War auf die ursprüngliche Frage des Threaderstellers bezogen, ob man Reifen von 2006 noch kaufen soll.

Grüße

erazor

Auf keinen Fall so alte Reifen kaufen!

Es sei denn Du fährst noch einen Fischkutter. An den Seiten machen sich die bestimmt gut :D

Keine Chance. Las es sein.

Zitat:

Original geschrieben von Pit 32

Es sei denn Du fährst noch einen Fischkutter. An den Seiten machen sich die bestimmt gut :D

Da hatter Recht:):D:eek::cool::D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Reifen DOT 30/2006 noch kaufen ?