ForumElektrofahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Elektrofahrzeuge
  6. Reichweite?

Reichweite?

Renault Zoe AG (Facelift)
Themenstarteram 5. Februar 2021 um 19:52

Hi,

 

voll geladen zeigt mir die Reichweite ca250km.

ph2 R110 50

 

WLTP 400, ja das ist Theorie, aber 250?

 

BG

Ähnliche Themen
42 Antworten

- Was für einen Durchschnittsverbrauch zeigt der BC an? Spiel mal auf https://www.renault.de/elektromodelle/zoe.html zieml. unten mit dem Reichweiten-Rechner. Mit hohen Geschwindigkeiten und unter ungünstigen Umständen wie z. B. sehr kalter Umgebung kommt man nicht so weit wie bei besseren Bedingungen.

- Hing das Fahrzeug am Strom auch noch direkt bevor du losgefahren bist?

- Wie lange hing es am Strom bevor du losgefahren bist, Stichwort Cell-Balancing?

- Hast du die Innenraum-Vorklimatisierung ausreichend früh aktiviert bevor du losgefahren bist? Normalerweise sollte dabei auch der Akku vorklimatisiert werden. Idealerweise macht man das wenn das Auto am Strom hängt.

- Hast du das Handbuch zu diesen Themen gelesen? Du hast keines? -> https://www.motor-talk.de/faq/renault-q190.html#Q6102858

notting

Es gibt auch einen Fehler bei der Zoe bei der SOH falsch berechnet wird uns dadurch eine geringe Reichweite angezeigt wird. Kann die Werkstatt beheben.

Zitat:

@RichardE60 schrieb am 5. Februar 2021 um 19:52:53 Uhr:

Hi,

voll geladen zeigt mir die Reichweite ca250km.

ph2 R110 50

Ja, kommt bei den Temperaturen hin.

Kalter Akku lädt nie voll!

Je nach Aussentemperatur und Fahrprofil ist der Wert nicht ungewöhnlich.

WLTP-Werte werden auf einem Prüfstand bei genau festgelegten Parametern ermittelt. Das dient ausschließlich der Vergleichbarkeit verschiedener Fahrzeuge.

Renault ist da sehr ehrlich - im Prospekt wird die Reichweite bei kalten Aussen-Temperaturen mit 240 km angegeben.

Im Sommer gehen mit unserem R135 auch die auf dem 2. Bild ersichtlichen 411 km.

Aktuell sind es max. 270 km.

Reichweiten Renault ZOE II
ZOE R135 Sommerreichweite

Die E-Mobilität ist halt ne ordentliche Krücke.

Früher kam man mit dem Pferd auch nur soweit, wie der Gaul konnte.

So etwa ist das heute wieder.

Variable Reichweite, LOL.

Den Gaul konnte man aber nicht aufladen und weiter(fahren).

Zitat:

@Gustaf_Larson schrieb am 5. Februar 2021 um 21:26:28 Uhr:

Den Gaul konnte man aber nicht aufladen und weiter(fahren).

Doch.

Viel besser.

Der wurde an Tauschstationen gewechselt.

Wer es sich leisten konnte...

Andere müssen warten, bis sich der Gaul, äh, das Auto erholt (geladen) hat.

Kommt alles wieder, hat meine Oma zur Mode gesagt.

Bei Technik hätte ich das nicht für möglich gehalten.

Das war dann aber ein fremder Gaul. Daher ist das nicht das Gleiche.

In China z.B. gibt es Akku-Wechselstationen. Da dauert es bis zum Weiterfahren nicht länger, als an einer Stinkstelle zu stehen.

Die WLTP 395km Reichweite habe ich bisher genau einmal in der Anzeige gesehen. Das war bei Auslieferung Anfang November: voll gelladen, noch keine Fahrprofildaten. Seitdem liegt der Wert vollgeladen zwischen 220 und 250 km. Als es diese Woche kurzzeitig mal um die 14 Grad Außentemp. hatte, ging die Anzeige auf 280km nach dem Laden hoch. Bin auf den Sommer gespannt...

Für unsere Einsatzzwecke ist die Reichweite aber - auch im Winter - völlig ausreichend. Freue mich schon darauf, auch den anderen Verbrenner im Haushalt kommendes Jahr durch ein E-Auto zu ersetzen!

wie schon geschrieben schauen ob das ein prob beim SOH Fehlkalkulation handelt...ich R135 sehe immer weit über 320km wenn ich volllade..auch bei diesen temps...im Sommer 412 km

Zitat:

@Gustaf_Larson schrieb am 5. Februar 2021 um 21:37:06 Uhr:

Das war dann aber ein fremder Gaul. Daher ist das nicht das Gleiche.

LOL.

*Schenkelklopf*

Wunderbar.

Themenstarteram 6. Februar 2021 um 11:12

Danke für die Infos, muss das mal alles durchgeben.

 

Wie ist das mit dem falsche SOH? Wie kann ich hier prüfen, dass es falsch ist?

Themenstarteram 10. Februar 2021 um 18:52

Hab den Adapter jetzt zu Hause ;) mal sehen. BC zeigt 20,8

Deine Antwort
Ähnliche Themen