ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Regensensor und manuelle Intervallfunktion

Regensensor und manuelle Intervallfunktion

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 17:56

Hallo,

ich habe den E90 mit Regensensor. Leider "spinnt" der Regensensor sehr oft und schaltet auf Dauerbetrieb, obwohl ein Intervall völlig ausreichend wäre. Ein- und Ausschalten löst dann für einige Minuten das Problem, anschließend wieder dasselbe Spiel. Gibt es keine Möglichkeit, eine manuelle Intervallschaltung einzustellen bei dem Mercedes C220 CDI, den ich vorher hatte, war das möglich?

Danke.

Gruß

Thorsten

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo

Nein eine manuelle intervalleinstellung gibt es leider nicht, die fehlt mir auch etwas, beim Fiat Stilo ging dass auch.

Viele Grüße

Thorsten

Bringt es was, wenn du an diesem Intensitätsrädchen drehst?

Wobei ich dir nur zustimmen kann, dass der Regensensor nicht immer so wirklich toll funktioniert und manchmal ich die gute alte manuelle Intervallfunktion vermisse!

Gruß Stefan

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 19:32

Ich habe mich schon ernsthaft gefragt, welche Funktion das Rädchen hat - dadurch ändert sich nämlich genau - NICHTS.

Gruß

Thorsten

hallo ,

das rädchen beeinflußt bei mir schnell und langsam !

der brüller ist der regensensor nicht , habe mich aber daran gewöhnt !

war bei mir beim kauf mit in der ausstattung , bestellen bei neukauf würde ich das nicht !

Ist bei mir dasselbe. Es handelt sich um ein Soda-Rädchen. Also eines, das ohne jegliche Funktion einfach so da ist.

 

In der Tat hat sich BMW beim Regensensor alles andere als mit Ruhm bekleckert. Der im Jaguar konnte eigentlich alles besser:

 

  • Er funktionierte perfekt, im Gegensatz zum BMW, der eigentlich immer zuwenig wischt

  • Er blieb daueraktiviert (wobei das für viele hier kein Mangel sondern eine Philosophie ist, mir war's lieber so)
  • Die Intensitätsregelung wirkte wahlweise auf den Regensensor oder auf das manuelle Intervall

 

Es ist halt schade daß BMW das nicht auf die Reihe kriegt, denn abgesehen davon ist der E90 das perfekte Auto. Ohne die Zwangsbindung an den Lichtsensor, auf den ich nicht verzichten möchte, würde ich dieses "tolle" Extra keinesfalls bestellen.

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 21:55

Werden solche Fehler eigentlich nicht durch ein "Softwareupdate" behoben ? Das Rädchen ändert bei meinem Auto nämlich genau - NICHTS. Daran ändert sich weder etwas bei ein- noch bei ausgeschaltetem Regensensor.

Gruß

Thorsten

Zitat:

Original geschrieben von tkreutz

Werden solche Fehler eigentlich nicht durch ein "Softwareupdate" behoben ? Das Rädchen ändert bei meinem Auto nämlich genau - NICHTS. Daran ändert sich weder etwas bei ein- noch bei ausgeschaltetem Regensensor.

Ich habe das so verstanden, dass das "Rädchen" dann funktioniert, wenn die Automatik nicht aktiv ist.

Wobei bei mir die Automatik immer sehr gut funktioniert.

Moin,

das Rädchen hat nur Auswirkungen beim normalen Intervall-Modus. Schneller - Langsamer.

Ich dachte auch anfangs, das Rädchen steuert die Empfindlichkeit der Sensoren.. aber geändert hat sich da nix.

Also ist es, nach Tests, nur für den Intervall-Betrieb.

Ich finde die Automatik manchmal gut, manchmal schlecht. Ich hab auch noch nicht rausgefunden warum, aber wenn es richtig dunkel ist, arbeitet die Wischautomatik gut.

Das Bescheidene daran, bei meinem Vorgänger e46 330d Coupé war die Wischautomatik absolut klasse.

Ob ein Software-Update da mal was bringt??! Hoffen ist alles was bleibt.. ich denke aber da passiert nichts.

Außer einer protokolliert das mit einer Video-Kamera... :D

Gruß

Tim

Also bei mir steuert das Rädchen auf alle Fälle den Regensensor. Die Empfindlichkeit in den verschiedenen Stufen ist eindeutig unterschiedlich. Perfekt halte ich den RS auch nicht, aber er funktioniert insgesamt ganz gut. Ein manuelles Interval habe ich noch nicht gefunden (welches ich gerne hätte, wenn ich auf feuchten BAB's unterwegs bin ;)).

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 22:41

Zitat:

Original geschrieben von Dozer-M

Moin,

das Rädchen hat nur Auswirkungen beim normalen Intervall-Modus. Schneller - Langsamer.

Ich dachte auch anfangs, das Rädchen steuert die Empfindlichkeit der Sensoren.. aber geändert hat sich da nix.

Also ist es, nach Tests, nur für den Intervall-Betrieb.

Zitat:

 

Beim E90 gibt es keinen Intervallmodus ohne Regensensor - darauf sollte man noch einmal deutlich hinweisen, denn das ist genau der störende Punkt.

Gruß

Thorsten

... mich nervt das Ding ebenfalls, so dass ich mir den Mehraufwand auch für diese SA beim nächsten spare ! :(

Hmmm, dann hab ich wohl das Sonntags-Regensensor-Modell erwischt.

Bei mir funktioniert der Regensensor nämlich erstklassig. Ich möchte das Ding nie wieder missen. Einmal aktiviert und man denkt nicht mehr an den Scheibenwischer. Mit dem Rädchen stellt man die Empfindlichkeit des Sensors ein. Auch das funktioniert so wie ich mir das vorstelle. Wenn ich das Gefühl habe das er etwas zu spät wischt dann drehe ich das Rädchen eben etwas in richtung "empfindlich" und schon ist die gewünschte Wirkung da. Wenn er zu viel wischt dann gehts eben andersrum. Alles in allem bewege ich mich aber fast immer in der unempfindlichsten Stufe.

Eine manuelle Intervallfunktion konnte ich noch nirgends finden. Wozu auch :)

Also von mir gibts für den Regensensor ein ++

... bei mir funktioniert das Rädchen nicht.

Laut meinem Werkstattmeister ist das so. Keine Funktion !!! Auch nach Softwareupdate nicht.

Hallo,

ich hatte anfangs auch das gleiche Prob wie fast alle hier mit dem RS.

Nachdem ich allerdings meine Scheibe versiegelt habe, funktioniert der RS einwandfrei. Auch das Stellrad hat mitllerweile eine Funktion. Die Empfindlichkeit des RS wird erhöht oder nach unten halt unempfindlicher.

Ich führe das allerdings nicht auf die Versiegelung sondern ausschließlich auf die vorangehende, intensive Reinigung mit einem Spezialmittel zurück. Auch ich war der Meinung, meine Scheibe wäre top sauber. War sie anscheinend doch wohl nicht. Mein RS hat einfach (fast) immer dauergewischt. Nach der Reinigung funktioniert er einwandfrei. Mittlerweile bin ich von dieser SA überzeugt, obwohl sie mir anfangs auf die Nerven ging.

Einen zusätzlichen manuellen Intervall hätte ich aber trotzdem in manchen Situationen gerne.

Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Regensensor und manuelle Intervallfunktion