ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Radio Concert II verkauft - Mitteilung von Ebay Mitglied

Radio Concert II verkauft - Mitteilung von Ebay Mitglied

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 0:30

Servus Jungs!

Ich hab da grad folgende Mail bekommen:

Hallo. Ich hoffe bei Ihnen richtig zu sein. Vor etwa einem halben Jahr habe ich ein Autoradio Audi Concert bei Ihnen erworben. Das Cd Teil hat einen Defekt. Ich möchte das bei Audi auf Garantie tauschen lassen. Allerdings benötige ich die Fahrgestellnummer aus Ihrem Fahrzeugschein und den Kilometerstand.

Das Dumme daran ist, dass die Garantie Fahrzeuggebunden ist. Bitte senden Sie mir die daten zu. Gruß

 

Kann ich dem des ohne weiteres geben? Kann er mir was anhaben?^^

 

Grüße

Domi:)

Ähnliche Themen
18 Antworten

Mach ruhig. Dem Käufer meines Symphony hatte ich auch über ein Jahr später noch einen Brief geben sollen das ich ihm das verkauft hatte. War für mich kein Problem da es a) der Wahrheit entsprach und b) das Radio legal gekauft wurde indem es vom Werk aus mitgeliefert wurde.

Von daher kannst du dem ruhig die Daten geben.

Gruß

PowerMike

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 0:39

Zitat:

Original geschrieben von PowerMike

Mach ruhig. Dem Käufer meines Symphony hatte ich auch über ein Jahr später noch einen Brief geben sollen das ich ihm das verkauft hatte. War für mich kein Problem da es a) der Wahrheit entsprach und b) das Radio legal gekauft wurde indem es vom Werk aus mitgeliefert wurde.

Von daher kannst du dem ruhig die Daten geben.

Gruß

PowerMike

naja,kann der nichn schei** mit meiner Fahrgestellnummer anstellen? Wenn nicht schick ich ihm morgen den Brief :D die Nummer mein ich...

 

Grüße

Domi

Mit der Nummer könnte er rein theoretisch einen Schlüssel nachmachen lassen. Allerdings wird sowas bei Audi vermerkt, und die andere Sache ist das normalerweise der Anhänger mit der Restfahrgestellnummer dazu erforderlich ist. Mehr "Unsinn" fällt mir nun auch nicht ein.

Gruß

PowerMike

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 0:43

Zitat:

Original geschrieben von PowerMike

Mit der Nummer könnte er rein theoretisch einen Schlüssel nachmachen lassen. Allerdings wird sowas bei Audi vermerkt, und die andere Sache ist das normalerweise der Anhänger mit der Restfahrgestellnummer dazu erforderlich ist. Mehr "Unsinn" fällt mir nun auch nicht ein.

Gruß

PowerMike

ich geh ja schon schlafen :p

 

Guts Nächtle und mercy :)

 

Grüße

Domi

Ich hatte erst das Vergnügen dass ein Schlüssel nachgemacht wurde, und mein :) wollte von mir den Ausweis sehen.

Zitat:

Original geschrieben von Domis_golf

 

naja,kann der nichn schei** mit meiner Fahrgestellnummer anstellen? Wenn nicht schick ich ihm morgen den Brief :D die Nummer mein ich...

Kein Problem Domi,

schick Ihm die Nummer, Audi würde ja sonst keine kleinen Fenster in die WS machen, in der man die Fahrgestellnummer ablesen kann. Rein theoretisch könnte man ja damit auch shice machen;)

Die Fahrgestellnummer in der WS ist doch eh nur für osteuropäische Diebesbanden gut, die sich mittels der Nummer vorab bei audi.de (My Audi) über die Ausstattung des Objekts der Begierde informieren. Schließlich muss man ja auch seine Bestellung abgleichen;):D

Viele Grüße

g-j:) ohne Fenster im Fenster

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 12:21

so hatte grade nen ausgiebiges Gespräch. Audi macht rießen Probleme zwecks Kullanz des Radios :mad: typisch... Naja jedefalls wollen die alles wissen... Ich wünsche demjenigen viel Glück... Was ich gut finde,dass er auch bei unsere großen Familie dabei ist :D

Ps: Navieinbau ist nich schwer ;)

 

Grüße

Domi:)

Naja letztendlich bleibt es aber Pech für den Käufer, wenn du als Privatperson Gewährleistung und Garantie ausgeschlossen hast, hat er eben die A....Karte

Themenstarteram 31. Juli 2007 um 12:41

ich als Käufer würde mich auch freuen wenn mein Verkäufer mir bissl entgegenkommen würde.. Außerdem ist das Radio kein Jahr alt. Obs nun in meinem Besitz ist oder von irgend nem anderen, KUllanz müssen sie gewährleisten!

Aber ich denke,es klappt :)

 

Grüße

Domi

hi,

wenn du dir wegen der Daten unsicher bist, lass dir das Radio einfach zuschicken und wickele den Garantiefall selber ab, da gibt´s sicher keine Probleme.

ciao

myminor

Die Fahrgestellnummer kann bei meinem eh jeder sehen, da sie unter der Windschutzscheibe ist! Von daher..... was soll er damit schon machen!

Zitat:

Original geschrieben von Domis_golf

ich als Käufer würde mich auch freuen wenn mein Verkäufer mir bissl entgegenkommen würde.. Außerdem ist das Radio kein Jahr alt. Obs nun in meinem Besitz ist oder von irgend nem anderen, KUllanz müssen sie gewährleisten!

Aber ich denke,es klappt :)

 

Grüße

Domi

Hallo

Ich wollte mich jetzt auch mal dazu melden. Bisher hat es Audi nicht geschafft mir ein neuer Radio anzubieten. Habe dort schon viermal angerufen und nachgefragt wann es den getausch werden kann.

Die Probleme haben angeblich was mit dem Abrechnen der Garantie zu tun. Morgen fahre ich mal hin und trete denen auf die Füsse.

@domi

Danke für die nette Zusammenarbeit.

In der Hoffnung ein neues Concert zu bekommen...........

Gruß

Thorsten

Themenstarteram 24. September 2007 um 4:13

Zitat:

Original geschrieben von binolein

Zitat:

@domi

Danke für die nette Zusammenarbeit.

In der Hoffnung ein neues Concert zu bekommen...........

Gruß

Thorsten

Hallo Thorsten...

 

wenn alle Stricke reissen,schickst mir das Radio wieder her und ich versuche es über meinen Händler abzuwickeln. Das kann doch nicht wahr sein,dass Audi wegen läppischen ~800€ Neupreis des Radios sich quer stellt. Es ist und bleibt ein Garantiefall, wo behoben werden muss. Hast du mal ne Mail an die Kundenbetreuung direkt geschick? Oder bei 0800 - AUDISERVICE angerufen?

Wie gesagt, kannst dich gern nochmal melden.

 

Grüße

Domi

Wetten die schiebne das, auf einen nicht fachgerechten Aus- und Einbau... Nichtdestotrotz, viel Glück!

mfG,

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Radio Concert II verkauft - Mitteilung von Ebay Mitglied