ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Prüfstand CTR

Prüfstand CTR

Themenstarteram 6. April 2005 um 10:54

So, nachdem der letzte Flaschenhals am Auspuff weg is (HJS Kat) war ich mal wieder aufm Prüfstand.

2 Dinge vorweg: An der Kurve sieht man deutlich, dass der Prüfer zwar kurz vorm roten Bereich vom Gas ist, aber die Kurve war noch am steigen, d.h. er hätte durchaus mehr Leistung bei mehr Drehzahl anstehen können, is aber nur ne vermutung. Normalerweise müsste die Leistung ab 7400 U/min einbrechen, bei mir ist er bis 245 gefahren, da liegen schon fast 8000 U/min an.

Und 2. Wer hätte gedacht, dass ein Satz Felgen 4 PS bringt???

Ich hab tatsächlich 3 kw weniger Verlustleistung, also 3 kw mehr Leistung am Rad. Und 3 kw mehr Motorleistung dank Kat, ergo 6 kw mehr Radleistung.

Trotzdem aber nur 150 kw. Bin immer noch etwas enttäuscht :(

http://www.tralien.de/Honda/leistung2.jpg

http://www.tralien.de/Honda/leistung1.mpg

http://www.tralien.de/Honda/leistung2.mpg

 

Der Sound is sooooo porno !!!

hier nochmal die alte Messung

http://www.tralien.de/Verschiedenes/Pruefstand.jpg

Ähnliche Themen
30 Antworten

du hier?!?!?!?! hi chris :D

Ein paar Fragen vorweg.

War die 1. Messung mit einem Stock CTR?

Welche Felgen hast du da drauf, könnte man davon mal ein Foto sehen. :D

Welcher Prüfstand war das?

Wieso messen die im 6. Gang? :confused::confused:

edit: Die Felgen spielen für die Verlustleistung übrigens keine Rolle.

logisch oder??? :D aber nee lol... habe erst gedacht es geht nur um die endgeschwindigkeit aber ja ist klar das man im 6ten gang nicht messen soll.... bei 245 sachen loool

Um zwei Prüfstandsberichte wirklich miteinander vergleichen zu können müssen die Umstände ABSOLUT identisch sein.

Also Temperatur, Luftdruck, der Prüfstand selbst usw...

So was klappt natürlich praktisch nicht und deshalb gabs hier auch schon Prüfstandthreads wo ein getunter CTR plötzlich weniger Leistung hatte als derselbe CTR der ein paar Monate vorher ohne Modifikationen auf demselben Prüfstand war.

So als grober Richtwert bringt der Prüfstand schon was, aber wenn man da nicht die absolut identischen Umstände hat ist der Vergleich aufs letzte PS für die Katz...

Themenstarteram 7. April 2005 um 9:09

ich seh schon, ich fahre mal auf nen alternativen prüfstand. mir is das auch net so geheuer.

ach was sagt ihr dazu, dass ich spitzenleistung bei 247 km/h habe (7900 U/min ca.) und net bei 7400? und was sagt ihr dazu, dass die kurve kontinuierlich steigt bis er vom gas geht? die wär vielleicht noch weiter gestiegen. sollte die leistung net abfallen nach 7400 ???

 

mods sind luftfilter und auspuff komplett, sonst nix.

erste messung war mit ohne luffi und auspuff mit serienkat. also ist es wahrscheinlich dass er stock weniger als 200 ps hatte :(

ach und wo sind die 3 kw verlustleistung geblieben, wenn net bei den felgen? ich mein 6 kw mehr am rad is schon ok, aber woher die verlustleistung?

wie gesagt falscher Gang.....

und es wird sich ändern wo die LEisztung genau ist wenn du etwas neues einbaust...

Geil, jetzt seh' ich endlich mal MEINE Felgen auf einem CTR. Tralien, das hast Du gut gemacht, sieht echt klasse aus :-)

Ansonsten zufrieden mit den Felgen? Merkst Du einen Unterschied zwischen Serienfelgen und den Koseis?

Gruß

boeschung (alias baskforall)

Zitat:

Original geschrieben von getri

Ein paar Fragen vorweg.

War die 1. Messung mit einem Stock CTR?

Welche Felgen hast du da drauf, könnte man davon mal ein Foto sehen. :D

Welcher Prüfstand war das?

Unter www.boeschung.de kannst Du Fotos von den Felgen sehen. Ich denke, es sind genau die Felgen ;-)

Gruß

boeschung

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

ach und wo sind die 3 kw verlustleistung geblieben, wenn net bei den felgen? ich mein 6 kw mehr am rad is schon ok, aber woher die verlustleistung?

Der Prüfstand ermittelt die Verlustleistung, indem er misst, wie lange die Walzen beim Ausrollen brauchen um langsamer zu werden. Je schneller sie an Geschwindigkeit verlieren, also je stärker der Rollwiderstand sie bremst, desto höher natürlich die Verlustleistung.

Wenn du jetzt leichtere Räder montierst und alles andere gleich bleibt, müsste er sogar etwas mehr Verlustleistung anzeigen, weil die natürlich schneller an Geschwindkeit verlieren als schwere.

Dass bei dir eine etwas andere Verlustleistung rausgekommen ist, kann viele Ursachen haben. Z.B. spielt der Reifendruck eine Rolle, Getriebeöl-Temperatur, Reifentyp + Temperatur und auch ob das Auto 100% gerade steht.

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

ich seh schon, ich fahre mal auf nen alternativen prüfstand. mir is das auch net so geheuer.

ach was sagt ihr dazu, dass ich spitzenleistung bei 247 km/h habe (7900 U/min ca.) und net bei 7400? und was sagt ihr dazu, dass die kurve kontinuierlich steigt bis er vom gas geht? die wär vielleicht noch weiter gestiegen. sollte die leistung net abfallen nach 7400 ???

meine maximale Leistung ist auch nicht bei 7.400 U/min ... bei mir ist die maximale Leistung genau wie bei Dir, bei höchster Drehzahl, d.h. würde deiner höher drehen, hättest Du noch mehr Leistung.

k-pro sammelbestellung :D ?

Themenstarteram 7. April 2005 um 13:30

ja die felgen hab ich vor ner woche montiert. sry, hatte noch nicht dran gedacht dir mal bilder zu schicken :(

aber die felgen sind brutal, grad im 4. 5. und 6. gang merkst dus ziemlich. und die optik is auch genial.

und zu der verlustleistung:

hätte ich erwähnen sollen, dass beim ersten run winterreifen drauf waren? daher kommts dann wohl, oder?

Themenstarteram 7. April 2005 um 13:33

Zitat:

k-pro sammelbestellung ?

zu spät ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen