ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Probleme mit Rahmenlose Scheiben?

Probleme mit Rahmenlose Scheiben?

BMW 4er F32 (Coupé)
Themenstarteram 21. Oktober 2013 um 19:09

Hi,

da sich hier ja sicher auch viele E92 Fahrer aufhalten würde mich mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit den Rahmenlosen Scheiben gemacht habt?

Gibt es irgendwelche Probleme?

Verändert sich das Geräuschverhalten nach einer Zeit?

Ist das Auto bei hohen Geschwindigkeiten besonders laut?

Wie verhält es sich im Winter?

Ich hatte bisher immer Fahrzeuge mit normalen Türen und Fensterrahmen.

Gruß

Jürgen

Beste Antwort im Thema

Meine Eltern hatten früher einen VW Passat Bj. 1995... Da sind immer im Winter die Schlösser der Türen eingefrohren und die Türen gingen nicht mehr zu :D

Da musste man die Türen bei der Fahrt festhalten ;)

Seit alle einfach froh, dass ihr nur Probleme mit Windgeräuschen und eingefrohrenen Scheiben habt und macht euch nicht so ins Hemd :cool:

56 weitere Antworten
Ähnliche Themen
56 Antworten

In meinen Augen bringen die rahmenlosen Scheiben fast nur Vorteile mit sich:

- sieht sehr gut aus

- Ein- und Aussteigen funktioniert sehr bequem und BESSER als zB beim F30 weil weniger Platz benötigt wird.

- sieht wirklich sehr sehr gut aus!

Man muss bloß im Winter falls das Auto draußen steht ab und an mal schmerzfrei sein und auch mal die Türe aufreißen können.

Ist aber selten und halb so schlimm.

Ich fahre seit 2006 BMW Coupes mit Rahmenlosen Türen und hatte nie ein Problem damit

Zu den Windgeräuschen kann ich nichts sagen.

Die interessieren mich nicht. Meine Scheiben sind von Anfang März bis Anfang November geöffnet.

Ich kann keine geschlossenen Scheiben haben.

Zitat:

Original geschrieben von 6ender

In meinen Augen bringen die rahmenlosen Scheiben fast nur Vorteile mit sich:

- sieht sehr gut aus

- Ein- und Aussteigen funktioniert sehr bequem und BESSER als zB beim F30 weil weniger Platz benötigt wird.

- sieht wirklich sehr sehr gut aus!

Man muss bloß im Winter falls das Auto draußen steht ab und an mal schmerzfrei sein und auch mal die Türe aufreißen können.

Ist aber selten und halb so schlimm.

Ich fahre seit 2006 BMW Coupes mit Rahmenlosen Türen und hatte nie ein Problem damit

Zu den Windgeräuschen kann ich nichts sagen.

Die interessieren mich nicht. Meine Scheiben sind von Anfang März bis Anfang November geöffnet.

Ich kann keine geschlossenen Scheiben haben.

mein lieber Schollie :D:D

ich persönlich werde kein Coupe mehr fahren ;)

weil es nur Nachteile bringt (ausser der Optik) , alles andere ist Schönmalerei ;)

Gruß

odi

Gruß

odi

Hallo Jürgen,

grundsätzlich lassen sich die Scheiben ordentlich einstellen und dann passt es auch mit den Windgeräuschen.

Das Geräuschverhalten kann sich ändern -- dem kann man mit guter Pflege ( Scheiben und Türgummi) vorbeugen.

Das Auto (in meinem Fall E92 335d, E93 320d und E93 M3) ist bei hohen Geschwindigkeiten deutlich lauter im Vergleich zu E61/61 und F10. Beim Cabrio ist das nicht weiter schlimm, da als Cabrio kein Langstreckeneinsatz. Beim E92 335d und wahrscheinlich auch F32 435d besonders bitter, da diese wunderschönen Coupé leider nicht für AB Vielfahrer taugen.

Im Winter ist alles ok, Man(n) muss nur beim Türöffnen auf vereiste angefrorene Scheiben achten - auch hier mit etwas Pflege und Vorsorge kein Problem.

Und ja, rahmenlose Scheiben sehen einfach sehr sehr gut aus.

Viele Grüße

Also ich bin Vielfahrer und der E92 335d ist ein wunderschönes Langstrecken AB-Auto gewesen mit richtig guter Reichweite.

Das kann ich nicht nachvollziehen, dass es kein Langstreckenauto ist, jedenfalls kein deut besser oder schlechter wie mein aktueller F30 oder wie der Vorgänger. E90 330d.

Gruß Wolfgang

Zitat:

Original geschrieben von Jürgen325

Hi,

da sich hier ja sicher auch viele E92 Fahrer aufhalten würde mich mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit den Rahmenlosen Scheiben gemacht habt?

Gibt es irgendwelche Probleme?

Verändert sich das Geräuschverhalten nach einer Zeit?

Ist das Auto bei hohen Geschwindigkeiten besonders laut?

Wie verhält es sich im Winter?

Ich hatte bisher immer Fahrzeuge mit normalen Türen und Fensterrahmen.

Ich hatte die rahmenlosen Scheiben im E82. Da gibt's geräuschtechnisch keinen Unterschied zu Fahrzeugen mit Rahmen. Das einzige Problem ist wie bereits geschrieben, dass sie im Winter anfrieren, wenn man nicht Vorsorge trifft.

Zitat:

Original geschrieben von Schottenrock

 

Das Auto (in meinem Fall E92 335d, E93 320d und E93 M3) ist bei hohen Geschwindigkeiten deutlich lauter im Vergleich zu E61/61 und F10.

Was aber wohl nicht an den rahmenlosen Scheiben liegt. Der 5er ist ja generell besser gedämmt als der 3er.

Themenstarteram 22. Oktober 2013 um 6:55

Entscheidend ist, ob durch die Rahmenlosen Scheiben irgendwelche Komforteinbußen hingenommen werden müssen, was das Geräuschniveau betrifft?

Andererseits werden in so vielen BMW-Modellen rahmenlose Scheiben eingesetzt, als da wären 1er 3-Türer, 1er Coupé und Cabrio, 4er Coupé und Cabrio, 3er GT, 6er Coupé, Cabrio und Gran Coupe.

Das sind ja fast mehr Modelle als mit Rahmen um die Scheiben.

Gruß

Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von Jürgen325

Entscheidend ist, ob durch die Rahmenlosen Scheiben irgendwelche Komforteinbußen hingenommen werden müssen, was das Geräuschniveau betrifft?

Warum sollte das der Fall sein? Bei Scheiben mit Rahmen hast Du im Endeffekt zwei "Verschlüsse", die Probleme bereiten können: die Scheibe zum Rahmen und der Rahmen zum Fahrzeug. Bei rahmenlosen Scheiben gibt es nur einen.

Ich finde auch, dass die Rahmenlosen Scheiben einfach nur chic sind, und selbst bei meinem Urlaub in Österreich sind mir die Scheiben nicht fest gefroren :)

also, elegant sind sie, die rahmenlosen Scheiben; ohne Frage.

ABER:

ab ca. 230 km/h wirds schon wesentlich lauter, als in der Limousine!

 

Aber die Schönheit entschädigt für vieles und ich hab meine Entscheidung pro E92 noch nicht einmal bereut!

Schöne Grüße aus OBB,

Markus

Hallo,

Bei höheren Geschwindigkeiten sind meiner Meinung schon mehr Windgeräusche zu hören.

Im Winter gibt es schon kleinere Probleme. Die Scheibe friert zwar nicht so schnell am Türrahmen an, aber in der unteren Dichtung friert das Tauwasser die Scheibe fest. Somit kann die Scheibe nicht, beim Öffnen der Tür, runter fahren. Die Tür lässt sich zwar öffnen, aber nur in der 1. Raste wieder schließen, da die Scheibe nicht in die Dichtung gleitet. Nach ca. 5 km Fahrt rutsch die Scheibe aber wieder in die Dichtung, dass kommt im Jahr ca. 5 mal vor.

Dieses kleine Problem hält mich aber nicht auf wieder ein richtiges Coupé mit rahmenlosen Scheiben zu kaufen.

Gruß

Tommy

Zitat:

Original geschrieben von Jürgen325

Hi,

da sich hier ja sicher auch viele E92 Fahrer aufhalten würde mich mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit den Rahmenlosen Scheiben gemacht habt?

Gibt es irgendwelche Probleme?

Verändert sich das Geräuschverhalten nach einer Zeit?

Ist das Auto bei hohen Geschwindigkeiten besonders laut?

Wie verhält es sich im Winter?

Ich hatte bisher immer Fahrzeuge mit normalen Türen und Fensterrahmen.

Gruß

Jürgen

Geräuschverhalten über Zeit:

Ja, das ändert sich leider. Wird etwas lauter..... Aber mann kann die Scheiben nachjustieren lassen, ist nicht die Welt.

Hohe Geschwindigkeiten: Ja, da sind sie sicher etwas lauter (bei mir zumindest). Aber wenn du nicht dauernd mit einer Reisegeschwindigkeit > 200 km/h unterwegs bist, sollte das nicht das Thema sein.

Winter: Das Festfrieren ist manchmal ein Problem,,,,,, allerdings kommt das sehr selten vor.

Ich hatte 3 Jahre den E92 und jetzt fast vier den X6. Mein Neuer wird hoffentlich noch im November ein 435i. Kenne also beide Türausführungen. Ich finde die rahmenlosen Scheiben schöner. Und da ich das Coupe will kann ich es mir eh nicht aussuchen. Würd mir keinen großen Kopf drum machen.

Gruß

Waldi

Meine Eltern hatten früher einen VW Passat Bj. 1995... Da sind immer im Winter die Schlösser der Türen eingefrohren und die Türen gingen nicht mehr zu :D

Da musste man die Türen bei der Fahrt festhalten ;)

Seit alle einfach froh, dass ihr nur Probleme mit Windgeräuschen und eingefrohrenen Scheiben habt und macht euch nicht so ins Hemd :cool:

Themenstarteram 22. Oktober 2013 um 21:05

Hi

so super toll hört sich das ja jetzt nicht gerade an.

Ich bin gerade was Windgeräusche betrifft sehr pingelig ..... und deutliche stärkere Geräusche ab 200 km/h würden mich persönlich schon ganz schön stören.

Mein Vater hat ein 1er Coupé. Da gibt es eigentlich keine Probleme. Bin aber auch noch nicht 200 km/h mit dem Auto gefahren.

Ich stell mir gerade vor, du hast ein M6 GranCoupe und bei 200 km/h kannst du dich nicht mehr unterhalten???

Da ist 200 km/h quasi erst so langsam warm werden!

Gruß

Jürgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Probleme mit Rahmenlose Scheiben?