ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Medienwiedergabe bereitet große Probleme (keine Hilfe von BMW)

Medienwiedergabe bereitet große Probleme (keine Hilfe von BMW)

BMW 4er F36 (Gran Coupé)
Themenstarteram 15. Mai 2017 um 12:29

Moin zusammen,

ich habe ein 4er BMW mit Navi Prof und Connected drive Paket. Ich habe alle paar Wochen massive Probleme mit der Medienwiedergabe seitens Bluetooth und USB. Seit zwei Wochen sehe ich noch nicht einmal mehr die Möglichkeit Bluetooth oder USB wiederzugeben. Neu Koppeln bringt rein gar nicht und BMW sagt Problem ist bekannt aber nix kommt.

Auf meinem Iphone 6 s Plus steht dann Zubehör wird nicht unterstützt. Habt ihr eine Lösung?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Verstehe ich nich, habe keinerlei Probleme. Noch nie (seit 2010) gehabt. Immer Aktuelles ios und Firmware.

Da muss was an deinem System sein. Vorausgesetzt dass dein iPhone mal neu gestartet hast und am besten auch mal n anderes iPhone ausprbieren...

Themenstarteram 15. Mai 2017 um 21:29

Beides auf neuesten Stand. Kann es an anderen Bluetooth Geräten liegen? (Fitnessarmband, Kopfhörer)

Bei Bluetooth evtl schon, u.U. auch bei Kabelverbindung... ich würde einfach alles mal ausprobieren und nacheinander ausschließen.

Wobei, dabei fällt mir ein, ich hatte schonmal so einen Bug in Verbindung mit so nem Fitnessarmband. Dann habe ich eine eine Update- und Verbindungs-/"ent"-Verbindungsorgie gestartet, völlig sinnlos, dies immer und immer wieder gemacht. Nach ein paar ml hat es dann wieder geklappt...

Wird denn die Medienwiedergabe angezeigt und Titel angezeigt, Zeit läuft etc. und nur der Ton fehlt?

Blöde Frage: schon mal bei Bluetooth-Wiedergabe mit den Lautstärketatsten (am iPhone) lauter gemacht?

Hey , das selbe Problem habe ich auch öfters mal mit USB und iPhone 7 wenn ich das Handy anschließe erscheint im Display das Zubehör wird nicht unterstützt .

Einfach mal das Handy neu starten dann klappt das bei mir immer ! :D

Ich habe öfters das Problem, dass beim Abspielen von Titeln aus der Musiksammlung via Bluetooth (iPhone 7) falsche Titel angezeigt werden. Das System zeigt nicht die Titel, die gespielt werden. Das Problem trat beim E93 nicht auf; beim F33 dafür häufiger.

Das ging bei mir weg nachdem ich mein Spotify aktualisiert habe

Zitat:

@kjw69 schrieb am 15. Mai 2017 um 22:49:13 Uhr:

Ich habe öfters das Problem, dass beim Abspielen von Titeln aus der Musiksammlung via Bluetooth (iPhone 7) falsche Titel angezeigt werden. Das System zeigt nicht die Titel, die gespielt werden. Das Problem trat beim E93 nicht auf; beim F33 dafür häufiger.

Das habe ich auch mit dem iphone 7 plus. Richtig nervend.

Das hat bei mir den gekauften und nicht geladenen titel zu tun.

Tipp:

Das erste mal nach dem starten des autos das lied über die music app manuell auswählen unter der liste "gekaufte titel". Dann funktionierts bei mir

Themenstarteram 16. Mai 2017 um 8:13

Ja es geht weder nach Neustart noch nach zig versuchen es zu koppeln. Ständig steht auf dem iPhone Zubehör wird nicht unterstützt und wenn ich es mit der USB Verbindung teste, es können nicht zwei Geräte verbunden werden. Also auch in der Medienübersicht steht nix mehr mit Bluetooth oder USB Mein iPhone funktioniert in anderen Autos und Geräten einwandfrei...

Mein problem habe ich auch nur bei meinem m4. In allen anderen autos funktionert es jeweils ohne probleme.

Themenstarteram 16. Mai 2017 um 10:32

Bin dann wohl doch nicht allein. Habe BMW noch einmal geschrieben und wenn die sich dann endlich melden, schreib ich die mögliche Lösung hier rein (wahrscheinlich Handy tauschen.....)

Am handy kanns nicht liegen wenn es in anderen autos (ebenfalls BMW und MINI) funktioniert.

Passt zwar nur ungefähr zum Thema, aber ein Tipp:

Ich habe meinen alten iPod mini am USB, aber zu Anfang Probleme mit der Zufallswiedergabe. Die musste nach jedem Motorstart neu aktiviert werden. Nachdem ich den iPod vom BMW getrennt habe, und im iPod den Shuffle-Betrieb vorgegeben habe, geht es nun. Solange der iPod am BMW hing, nutzte die Einstellung des Shuffle-Betriebs nichts.

Was mir noch aufgefallen ist: Die Titelwahl im Shuffle-Betrieb bewegt sich irgendwie immer in einem überschaubaren Kreis von geschätzt 100 Titeln (querbeet, hat also nichts mit den Vorgaben des BMW-Entertainments zu tun), trotzdem über 1000 auf dem iPod sind Ob das an der Ordnerstruktur von iTunes liegt? Eigentlich nicht, denn im Vorgänger hatte ich das gleiche System am Dynavin mit SDKarte, da gings einwandfrei

Warum nicht einfach die Lieder auf einen normalen USB Stick überspielen? Dann hast du ein Gerät weniger was Probleme machen kann.

Themenstarteram 20. Mai 2017 um 8:10

Naja ich habe zwar mittlerweile zwei emails von BMW bekommen, dass mein Vorfall die höchste Priorität in der Bluetooth Kundenbetreuung bekommt aber seit dem 10.05 warte ich noch auf einen Anruf, der umgehend erfolgen soll. Traurig wie die mit Kunden umgehen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Medienwiedergabe bereitet große Probleme (keine Hilfe von BMW)