ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Probleme mit Navi Kartenupdate

Probleme mit Navi Kartenupdate

BMW 3er G21, BMW 3er G20
Themenstarteram 29. März 2020 um 7:57

Liebe Forummitglieder,

ich habe das neue Navi Kartenupdate (01-2020) auf eine directory (desktop) meines Mac problemlos heruntergeladen. Es handelt sich um eine gut 28 giga Datei im Zip format. Da die Übertragung auf einen 32 giga USB Stick im FAT 32 format nicht möglich ist, wollte ich Euch fragen, welches format der USB Stick haben muss oder wie Ihr vorgeht, um die Navigationsdaten über USB Stick ins Auto zu übertragen.

Herzlichen Dank im Voraus.

Peter (M340i G20)

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ich habe meinen USB-Stick (128 GB von Intenso) mit NTFS formatiert (allerdings unter Windows). Den Stick dann ins Auto stecken, wird automatisch erkannt und dann das Update starten.

Du brauchst mind. einen 64GB Stick. 32GB sind zu klein, da zum Auspacken noch Platz benötigt wird.

Da du nen Mac hast und somit kein NTFS probiere mal mit exFAT zu formatieren.

Kann aber nicht sagen ob es funktioniert, wäre zu testen.

Zitat:

@dawillge schrieb am 29. März 2020 um 08:34:47 Uhr:

ExFAT

Laut BMW Download Manager kann der Stick mit FAT32, ExFAT oder NTFS formatiert werden.

Themenstarteram 29. März 2020 um 9:20

Herzlichen Dank für Eure Tips. P.

Habe Heute erfolgreich 4/2019 installiert. Download auf Windows PC dauerte ewig, liegt halt am Netz, dann einen 32 gb Stick formatiert auf NTFS und die Datei darauf kopiert.

Dort wurde Sie dann entpackt, dauert wieder ewig, und dann im Auto mit laufenden Motor, während der Fahrt geht auch, installiert.

Kann man unter Maps, Einstellungen, Updates verfolgen.

 

Hat alles prima geklappt :) und auch wenn es für viele ( mich eingenommen) kompliziert erscheint, es ist machbar für Laien.

 

Mal sehen ob sich was geändert hat, habe viele komische Geschwindigkeitsschilder, wo man sich fragt, wie kommt der jetzt da drauf. Nervt manchmal etwas :(

 

Also ich habe gestern die Version 01-2020 per 32 GB - Stick (FAT 32 formatiert) im Auto installiert.

Themenstarteram 31. März 2020 um 18:36

Ist mir am Sonntag dann auch gelungen. USB 32 GB format exFat.

Nochmals Danke für die Hilfestellung.

P.

1/20 ist ja interessant :rolleyes: da bemühe ich mich und habe drei Tage später schon wieder was altes drauf :mad:

Ich dachte das Update läuft immer automatisch, im Hintergrund per BMW-SIM over Air? (Wenn Dienst aktiv ist). Warum geht ihr den Umweg? Danke

Laesvommars

Hi

Die ganze EU Karte wird nicht over the air aktualisiert. Nur Deine Selektion. Siehe Connected Drive Setup.

Ändere ich jeweils die Region für das automatische Update, ließe sich damit nicht der manuelle Download der Gesamtkarte simulieren bzw. umgehen?

Gruß,

Oliver

Habt ihr die heruntergeladene, ca 28 GB große Kartendatei selbst entpackt oder habt ihr die Datei wie heruntergeladen einfach auf den Stick kopiert und diesen in den USB-Schacht des BMW gesteckt? Ich habe einfach heruntergeladen und die Datei auf den Stick kopiert. Es startet aber bei mir kein automatisches Update im Auto

Hi

Die Dateien müssen auf dem USB Stick ausgepackt vorliegen. Macht das Programm aber eigentlich, wenn man den Schritten folgt. Das ZIP File kann nicht funktionieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Probleme mit Navi Kartenupdate