ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Probleme mit der Tankanzeige

Probleme mit der Tankanzeige

Themenstarteram 5. Januar 2010 um 0:04

Hallo A3 Freunde ;)

Von vornherein die Sufu habe ich genutz aber nichts gefunden oder zu Blöde gesucht :(

Also zu meinen Problem.

Ein Kumpel Fährt einen Audi A3 Bj 02 mit dem 1,6er 102PS Motor.

Seit geraumer Zeit spinnt seine Tankanzeige.

Wenn er volltankt steht die Anzeige auf "überfüllt".

Auch die ertse Hälfte des Tankes tut sich nichts.

Erst ab der 2ten Hälfte fängt sich die Anzeige an zubewegen.

Knapp vor halb voll, Blinkt dann auch die Anzeige das getankt werden sollte ;)

Seine Werksatt meinte er benötigt ein komplettes KI?

Kennt das Problem von euch jemand?

 

Und noch etwas? Wie kann man bei der 3ten Bremsleuchte eine Birne wechseln?

Muss man hierzu den Gesamten Rahmen der Innenverkleidung abnehmen?

Danke schon mal für euere Antworten.

Grüße aus dem A6 Forum ;)

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 5. Januar 2010 um 23:44

Hi,

meine Tankanzeige macht seit Oktober/November die gleichen Probleme.

Die Stellglieddiagnose zeigt, dass die Anzeige wohl kaputt ist. Auf den Stress und/oder die Kosten für nen neues KI hab ich gerad kein Bock. Die Restlaufanzeige und Reservewarnung funktionieren noch richtig. Lt. Forum hier sind das verschiedene Systeme. Daher ignoriere ich momentan die Tanknadel und verlasse mich auf die 2 anderen Anzeigen.

Gruss

10L Reserve sind korrekt, da schaltet er bei 45 Liter.

Die Nadel lässt sich leider nur um die +/- 5 Liter per Software nachjustieren.

Mit "abdrücken" und der Reserveanzeige seid ihr aber schon auf der sicheren Seite, Ihr wisst ja wie weit Ihr mit einem Tank kommt.

--> ca. 10L Reserve... da sind auch nochmal 150km drin, man sollte es daher zur nächsten Tankstelle rechtzeitig schaffen.

Warum dieser Fehler im KI auftritt ist mir aber noch ein Rätsel - auch die Audi-Werkstatt kann/will es mir nicht sagen.

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

Für den Wechsel der dritten Bremsleuchte muß die Verkleidung ab, für ein Lämpchen lohnt es sich nicht, oder anders gesagt, da die anderen Lampen nach und nach auch ausfallen werden, würde ich alle tauschen. 

Kleiner Tip:

Die Birnchen (Glassockellampen, Größe W2x4,6d) gibt es in 2,3W (Original-Bestückung) und 1,2W.

Die 1,2W sind nur unwesentlich dunkler, halten dafür aber wesentlich länger.

Lösung: Tankanzeige spinnt

Ich habe nun meine Tankanzeige selber repariert und möchte meine Erfahrungen hier teilen. Es lag am KI....

Audi A3 8L (2002) mit KI von Jaeger (8L0920900N)

 

- Alle Lötstellen im KI (Jaeger) nachgelötet (Lötstellen hatten wenig Lötzinn + "kalte" Lötstellen)

- Kondensatoren im KI ausgemessen (Alle i.o.)

- Zeiger-Motoren untereinander getauscht um zu schauen, ob der Fehler wandert.

- Tankgeber an Pin2+3 ohmisch nachgemessen (plausibel) (60Ohm = leer; 280Ohm = voll)

- Leitungen durchgemessen vom Tankgeber zum KI (alles i.o.)

- Widerstand mit Potentiometer am KI vorgegeben (Pin 5+7 vom blauen Stecker am KI) --> Stecker Tankgeber ziehen!

- Zeiger-Test mittels OBD durchgeführt und Nadel nachgestellt (von Hand)

Gruss aus der Schweiz

E. Weber

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. Probleme mit der Tankanzeige