ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Preise neuer CR-V

Preise neuer CR-V

Themenstarteram 14. November 2006 um 17:00

Hat schon jemand eine Preisliste für den neuen CR-V?

Ähnliche Themen
39 Antworten
am 16. November 2006 um 7:15

Nee Preisliste nicht direkt aber der Diesel beginnt so ab 29400€ und der Executive liegt bei 34900€

Metallic-Lack 525€

Safety-Paket mit CMBS 2950€

Navi mit Kamera 2800€

hoffe Dir ein bisschen geholfen zu haben.

Themenstarteram 16. November 2006 um 10:13

Danke für die Info, so habe ich es auch schon in der Presse gelesen. dachte nur, es hätte vielleicht schon jemend eine komplette Ausstattungs- und Preisliste. Honda Deutschland ist da ja mit den Infos im web etwas langsam, da gibts nicht mal pdf-Preislisten wie bei allen anderen Herstellern.

Die Preislisten sind bereits im Versand. Die Hondahändler kriegen die im Laufe der Woche.

Normalerweise sollte ich die heute auch geliefert bekommen.

Soll ich eine zuschicken?

Grüße

Wie gefällt euch der neue CR-V. Obwohl ich eigentlich kein sehr grosser SUV Freund bin, finde ich ihn für sehr hübsch. Außerdem ist er unaggressiv im Styling, hat eine ausgezeichnete Raumökonomie ( ich bin nur im alten drinn gesessen, da der neue bei weniger Außenlänge laut aller Fahrberichte, als geräumiger bezeichnet wird, gehe ich davon einmal aus), und einen erträglichen Verbrauch.

Der Neue CR-V ist in meinen Augen ein sehr schönes Fahrzeug.

Das erste mal als ich Ihn gesehen hab war ich zwar etwas platt, weil er doch mehrere Stilelemente vereint, die an andere Hersteller erinnern, aber die Mischung ist dann doch wieder eigenständig und wirklich gelungen.

Bin ja mal auf die erste Fahrt gespannt.

Ich finde ihn auch extrem geil.

Leider ist er preislich mittlerweile in einer Region, die (meiner Meinung nach) absolut indiskutabel für ein Fahrzeug ist.

Aber trotzdem sieht er geil aus :)

Hat schon jemand für den neuen CR-V die Preisliste? Oder sogar schon den Produktkatalog?

Möglicherweise bekomme ich dies auch automatisch zugeschickt, weil ich mich bei Honda als Interessent für den CR-V registriert habe?

Laut Händlerinfo von heute soll die nächste Woche da sein.

Ist wirklich ein sehr hübscher Wagen geworden,innen wie außen.

Mein Vater ist schon sehr gespannt auf die Probefahrt.

Hoffen wir mal das der 140PS Diesel im dem doch wohl recht schweren CRV genug Fahrspaß bereitet.

Was den Preis angeht,naja gut 35000.-Euro für den Executive Diesel hört sich schon viel an. Aber da ist bis auf Navi eigentlich alles dann auch drin, und rechnet dann mal einen vergleichbaren

BMW X3 mit dem 150PS Diesel in der Austattung aus...

Ohne das ich mir da jetzt die Mühe gemacht hätte,locker 45000.-Euro wird das ergeben...

Den Fahrspaß wird er auf jeden fall bereiten. Der Motor ist derselbe wie im bisherigen Modell.

Das Fahrzeug ist nicht wirklich viel schwerer geworden und das Fahrwerk denke ich wird auch noch nen tick sportlich geworden sein. Genau kann ich es noch nicht sagen, da die Fahrzeuge erst noch eintreffen.

am 20. November 2006 um 20:33

Also auch auf den zweiten Blick enttäuschend. Ich habe ja jetzt noch das aktuelle Modell, der ja designmässig ebenfalls schon nicht der Brüller war ( dafür aber absolut zuverlässig obwohl in England gebaut) aber der hier trifft leider gar nicht meinen Nerv. So konservativ und austauschbar, kein Pep.

Und wenn wir noch die österreichischen Preise bekommen wirds ein Ladenhüter in D. Was soll denn dann die 2008er Hybridvariante kosten? Wohl 40 000 €. Nein Danke.

Mal zur Erinnerung, das Einstiegsmodell des jetzigen CR-V ging 2002 bei 22500€ los und das mit nahezu demselben 150 PS Motor, wie er offensichtlich jetzt weiterverwendet wird

am 20. November 2006 um 20:40

Zitat:

Original geschrieben von fatman

ich davon einmal aus), und einen erträglichen Verbrauch.

Hallo Fatman

Redest du vom Benziner oder vom Diesel?

Zitat:

Original geschrieben von Mission1

Also auch auf den zweiten Blick enttäuschend. Ich habe ja jetzt noch das aktuelle Modell, der ja designmässig ebenfalls schon nicht der Brüller war ( dafür aber absolut zuverlässig obwohl in England gebaut) aber der hier trifft leider gar nicht meinen Nerv. So konservativ und austauschbar, kein Pep.

Und wenn wir noch die österreichischen Preise bekommen wirds ein Ladenhüter in D. Was soll denn dann die 2008er Hybridvariante kosten? Wohl 40 000 €. Nein Danke.

Mal zur Erinnerung, das Einstiegsmodell des jetzigen CR-V ging 2002 bei 22500€ los und das mit nahezu demselben 150 PS Motor, wie er offensichtlich jetzt weiterverwendet wird

Ein Hyundai Santa Fe mit Dieselmotor 2,2 Liter und Vollaustattung kostet auch schon schlappe 37000.-Euro,nurmal zur Relation.Der CRV mit dem Diesel in der Executive Version wird günstiger sein....

am 20. November 2006 um 21:22

Hallo wittiwatti, Diesel war schon immer preisintensiver, ich bezog mich mehr auf den Benziner und der geht ja mittlerweile bei rund 30 000€ in A für´s Einstiegsmodell los.

:eek:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Preise neuer CR-V