ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Qualitätsprobleme beim neuen Civic?

Qualitätsprobleme beim neuen Civic?

Themenstarteram 30. Januar 2005 um 17:20

Ich habe als Firmenautos 2 neue Civics 1,4 S 5d erstanden. Der eine hatte ein Lenkungsproblem, dass sich durch knirschen beim Einschlag bemwerkbar machte und innen beschlagene Scheinwerfer!

Den genauen Defekt mit der Lenkung weiss ich nicht, angeblich war es ein trockener Stoßdämpfer! Da sich das in meiner Slowakischen Niederlassung abgespielt hat und ich nicht in der WErkstätte dabei war weiss ich nicht genau was da abging. Auf jeden Fall benutzte der Fahrer das Slowakische Wort für Stoßdämper! Ich hätte eher zu wenig Flüssigkeit in der Servolenkung vermutet. Naja.

Das mit den Scheinwerfern sah ich mit eigenen Augen.

Ich bin ziemlich enttäuscht, da ich es eigentlich nicht gewohnt bin, dass ein fabriksneuer Honda solche Probleme hat. Wir haben insgesamt schon 4 Hondas für die Firma gekauft, meine Frau hat schon den zweiten privat, mein Schwieva ebenfalls einen, eben wegen sonst guter Erfahrungen. Aber so was habe ich noch nie bei Honda erlebt. hat jemand sonst noch solche ERfahrungen gemacht?

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 30. Januar 2005 um 17:24

Schau dich mal im Type R-Forum um, da findest du sicherlich mehr Leute mit dem neuen Modell. Scheint aber so als wären die in England gebauten Civics nicht unbedingt perfekt verarbeitet.

Themenstarteram 1. Februar 2005 um 7:58

Toll!

Eine einzige Antwort auf ein "ernsthaftes" Thema. Sonst nur endlose Diskussionen wer welchen BMW etc. irgendwo auf der Autobahn stehen lassen hat, irgendwelches Sinnlostuningzubehör wird bis zum Erbrechen seziert usw.

Gibt es hier nur Tunigfreaks und Youngsters?

Da finde ich in andere Foren im MT für informativer.

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

Toll!

Eine einzige Antwort auf ein "ernsthaftes" Thema. Sonst nur endlose Diskussionen wer welchen BMW etc. irgendwo auf der Autobahn stehen lassen hat, irgendwelches Sinnlostuningzubehör wird bis zum Erbrechen seziert usw.

Haha! Ist halt ein HONDA-Forum!

am 1. Februar 2005 um 8:35

Ich denke nicht das sich sehr viele hier im Forum nen neuen gekauft haben. Viele fahren Civics aus EJ und Eg Reihe also älter als 4 Jahre und da gabs das wohl noch nicht und wenn jemand nen "neuen" Civic fährt wird er ihn gebraucht gekauft haben und da werden die Probleme bestimmt schon behoben worden sein.

Will hier keinen angreifen der ein ganz neuen gekauft hat oder andere. Soll nicht so wirken das ich denke das hondafahrer arm sind.

Verdien auch nicht schlecht aber ein neues Auto? Ne zu teuer. Nehm lieber eins das 40TKM runter hat. raktisch null laufleistung bei Honda und die kleinen Probs meist schon behoben.

Will wirklich niemand angreifen und hoffe das sich niemand auf den Schlips getreten fühlt

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

wenn jemand nen "neuen" Civic fährt wird er ihn gebraucht gekauft haben

*kopfkratz* baut honda denn auch gebrauchte autos??? woher kommen dann die vielen gebrauchten, wenn niemand neufahrzeuge kauft? ich bin einer von denen, die (bereits zum 2. mal) einen wirklich neuen honda gekauft haben.

zum thema: bei meinem type r sind oben beschriebene probleme nicht aufgetreten. auch nichts ähnliches oder vergleichbar gravierendes, einzig der fensterrgummi war mal verwürgt und der gurt hakte beim aufrollen.

mein wagen ist nun auch schon über 3 jahre alt und im november ohne beanstandung durch tüv und au gekommen.

sorry, dass ich dir nicht weiterhelfen kann. vielleicht hast du wirklich bloß pech gehabt? das hier ist mein dritter honda und bis jetzt war ich bei noch keinem wg. technischer mängel enttäuscht - einfach, weil es keine gab/gibt *toitoitoi* Alles Gute mit Deinen Fahrzeugen!

am 1. Februar 2005 um 9:35

So denn mal eine Antwort eines EP-Fahrers (ohne weiteren Kommentar zu demografisch-soziologischen Faktoren in diesem Forum ;-) )

Also ich fahre die 30th-Anniversary Version des EP1. Das einzige Manko, was ich an meinem Wagen in den jetzt anderthalb Jahren festgestellt habe, ist ein leises Knistern aus dem linken Getränkehalter. Der selbst sitzt zwar bombenfest, aber ich vermute, dass eine Feder im zusammengeklappten Zustand vibriert - denn ausgezogen macht er dieses Geräusch nicht. Ansonsten kannich mich über keine Defekte oder Ausfälle beschweren. Für meinen GEschmack ist die Lüftung ab Stufe 2 einen Tacken zu laut. das fällt aber unter Eigenschaften und nicht unter Defekte.

Von einigen CTR-Fahrern habe ich gelesen, sie hätten Probleme mit Kantenrost an den unteren Schweißpunkten der B-Säule. Trifft auf meinen Wagen nicht zu - wie das gesamte Thema Korrosion.

Rein subjektiv hatte ich damals bei meinem in Japan gebauten EG damals ein ruhigeres Gewissen. Objektiv kann ich über den EP nicht klagen - insbesondere, wenn ich sehe, was für Probleme Bekannte mit Europäischen Mitbewerbern, die sie in etwa zum gleichen Zeitpunkt gekauft hatten, mittlerweile für Ärger hatten.

In der jetzt überarbeiteten Version ist der Civic noch mal ein Stück ausgereifter geworden.

am 1. Februar 2005 um 9:48

Hier ist noch ein zufriedenster EP-Fahrer *g*

Habe ihn im August neu gekauft, ist ein EP2 Sport unlimited. War bis jetzt einmal in der Werkstatt (nach 2000 km) wegen knarzender Kupplung (laut Werkstatt ein Problem des Civics), Sonnenblende rechts wurde getauscht (ging nicht ganz nach oben) und in der Mittelkonsole ein leichtes klappern entfernt. Alles wurde an einem Tag und auf Garantie behoben und ist nicht wieder aufgetereten, das Auto hat jetzt schon 12000 Kilometer drauf und läuft wie eine Eins, Verbrauch nur 7,3 Liter bei flotter Fahrweise, die Klima arbeitet auch im Winter sehr gut, die Scheiben sind im nuh frei und frieren nicht mehr von innen an.

Die laute 2te Stufe des Gebläses kann ich bestätigen, aber die brauche ich nur zum heizen im Auto, zum warm halten reicht Stufe 1 :)

Gruß

Max

Habe meinen CTR am 30. August 2004 neu gekauft - aktuell ca. 11.600km gefahren - bisher absolut keine Probleme.

Verbrauch gemessen zwischen 8,5 und 11,5 Liter.

Öl wurde ca. 1L auf 11.600km nachgefüllt (kommt vor bei häufigem VTEC-Einsatz :D)

Hoffentlich bleibts so !!!

Grüße, harald-hans

am 1. Februar 2005 um 11:43

Ich denke das sowas immer passieren kann.

Die Scheinwerfer sind ein Zulieferer Problem.

Klar ist sowas nicht schön......

Aber bitte.....Wenn dich die Probleme bei Opel und

VW sehe ist das doch wohl zu ertragen. Vor allen Dingen weil Honda doch sehr kulant ist...

Mein 05er EP3 läuft einwandfrei....no Probs

am 1. Februar 2005 um 12:21

Man ich sag doch nicht das hier keiner einen neuen Honda hat und deshalb stand das eine neu auch in"**" . Man registriert ja das grad aus der CTR Ecke die meisten einen neuwagen haben.

Zitat

wenn jemand nen "neuen" Civic fährt wird er ihn gebraucht gekauft

meine das ein 2 Jahre altes Auto halt noch rel. neu ist, und´ich denke nciht das Honda gebrauchte baut aber das hier im Forum die meisten keinen Neuwagen kaufen und somit nicht auf die Frage eingehen können. Hätten wir ein Durschnittsalter hier im Forum dann würde sich das (denk ich muß nicht stimmen) daraus begründen.

Man man ist immer so ne schmale Wanderung zwischen noch OK und Beleidigung wenn man so etwas schreibt. Meine so etwas nicht gemein falls sich jemand angegriffen fühlt

also ich habe meinen auch Neu also mit 0 Km letztes Jahr im Mai gekauft, und die einzigen Mängel sind das die Dichtung an der Windschutzscheibe ab 130 gepfiffen hat ist aber schon bei der 1500 Inspektion behoben worden, und das in meiner Fahrertür irgendetwas rappelt sobald ich die Musik mal was lauter drehe. aber sonst alles Inordnug " Honda halt " :):):)

 

Mfg

 

Lsi Civic

Themenstarteram 1. Februar 2005 um 13:31

danke für die Antworten.

Lustig irgendwie, dass man wenn man ganz schüchtern einmal eine Frage stellt nichts kommt. sobald einmal der Thread etwas provokanter ist, kommen die Antworten von selber.

Zitat:

Original geschrieben von V70_D5

danke für die Antworten.

Lustig irgendwie, dass man wenn man ganz schüchtern einmal eine Frage stellt nichts kommt. sobald einmal der Thread etwas provokanter ist, kommen die Antworten von selber.

Das liegt eher daran das wie gesagt der EP hier recht schwach vertreten ist und das im Hondaforum es eben nicht ganz so voll ist wie in anderen.

Da kann es schon mal sein das es länger braucht bis Antworten kommen.

Auserdem gilt: Jeh interessanter die Frage desto mehr Antworten :)

BTT. Meine Freundin hat auch nen EP2 und ich kann bis jetzt nichts wirklich negatives berichten, auser das der Kunststoff etwas kratzempfindlich ist

am 1. Februar 2005 um 14:01

Bei mir lags eher daran dass ich nicht Online war ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Qualitätsprobleme beim neuen Civic?