ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. PPK unterschiedliche Qualität?!

PPK unterschiedliche Qualität?!

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 2. März 2017 um 20:39

....dass der Einbau in Meiningen hervorragend ist möchte ich nicht bezweifeln. Ich habe nur ein Angebot von einer BMW Niederlassung gerade mal 6km entfernt, das nur 150€ teurer ist. Ich frage mich natürlich, gibt es einen plausiblen Grund hinsichtlich der Qualität 600km + den kompletten Tag in Meiningen zu investieren?

 

Danke für eure Einschätzungen im Voraus!

Ähnliche Themen
33 Antworten

Nein den gibt es nicht.

Jede gute BMW Werkstatt macht das zur gleichen Qualität. Ist ja nicht viel zu machen. Software aufspielen,Freigabe Code von BMW eingeben und neue Unterschale vom Ansauggeräuschdämpfer und Motorvekleidung einbauen und Aufkleber anbringen. Warum wegen 150€ ein ganzen Tag auf den Kopf hauen. Außer du hast Spaß einen halben Tag beim Aufspelen der Software zu zusschauen und nacher auf 600 km Spaß am PPK zu haben.

gruß

ich habe Spaß mit den 250kw

Von mir auch ein Nein.

Für 150€ Ersparnis würde ich die Reise von 600km nicht antreten.

Nebenbei: Meiningen ist eine richtig schöne Stadt und hat kulturell für so eine kleine Thüringer Stadt sehr viel zu bieten. Ich würde da gern mal einen Tag verbringen und mir das Damplokwerk ansehen. Abends noch einen Abstecher ins Meiniger Theater. Also den Tag kann man schon sehr entspannt rumbekommen.

Zitat:

@F30328i schrieb am 2. März 2017 um 21:22:38 Uhr:

Nebenbei: Meiningen ist eine richtig schöne Stadt und hat kulturell für so eine kleine Thüringer Stadt sehr viel zu bieten. Ich würde da gern mal einen Tag verbringen und mir das Damplokwerk ansehen. Abends noch einen Abstecher ins Meiniger Theater. Also den Tag kan man schon sehr entspannt rumbekommen.

stimmt

am 3. März 2017 um 7:02

Sorry für meine Ignoranz. Was heißt PPK?

Performance power Kit

am 3. März 2017 um 7:08

Danke

Ich würde es jeder zeit wieder machen... aus Frankfurt sind es zwar nicht 600km sondern nur um die 260 vielleicht, aber ich lasse sowas lieber bei Leuten machen, die freundlich sind ( im Gegensatz zu so ziemlich jeder BMW-Werkstatt in Frankfurt ) und deutlich günstiger. Außerdem denke ich, dass Leute, die das 2 mal am Tag einbauen deutlich fitter darin sein werden als welche, die das 1 Mal im Monat einbauen, wenn es hochkommt...

Ich hatte dort einfach das Gefühl, dass ich besser betreut werde. Und Erfahrung erhöht durchaus die Einbauqualität... bei mir wurde abgesehen davon die komplette vordere Bremse getauscht, das Motorsteuergerät, sowie der Ladeluftkühler...

Themenstarteram 3. März 2017 um 11:04

Zum PPK noch mal eine Frage:

Ist die Mehrleistung auch im Comfort Modus zu spüren?!

 

Danke

Ja!

Zumindest liegt die Leistung an. Ob du sie spürst, ist ne andere Frage!

Sie ist auch im Eco Pro zu spüren... in dem Modus startet meiner immer ( so codiert ) weil ich den Modus zum entspannten Fahren am angenehmsten finde... man merkt die Mehrleistung vor allem über 200, wie ich finde. Ich sage mal bis 100 merkt man gar nicht soooo den großen Unterschied.... der 330d hat ja auch nicht gerade wenig Bums ab Werk... aber mit PPK hat er jetzt langsam so seine Traktionsprobleme, die er vorher nicht hatte.

Eco Pro Modus? Was ist das denn? Ist das der Modus, bei dem man das Gaspedal über die Hälfte durchtreten muss, damit er vorwärts kommt?

;)

Nutze ich fast nie... immer wenn man dann auf das Gaspedal drückt, hat man das Gefühl, der Wagen überlegt erst einmal, ob er das wirklich tun sollte und erst nach einer Sekunde sagt der Motor dann zu einem: Okay... wenn Du immer noch willst, dann beschleunige ich halt. ;)

Traktionsprobleme? Hast Du doch eh, wenn Du im Stand zuviel Gas gibst, auch schon mit dem 30d-Motor, oder?

Zitat:

Traktionsprobleme? Hast Du doch eh, wenn Du im Stand zuviel Gas gibst, auch schon mit dem 30d-Motor, oder?

Im Stand natürlich, aber nun auch im 3. Gang auf trockener Straße ! ;-)

Zitat:

@MT-User schrieb am 3. März 2017 um 15:42:54 Uhr:

Eco Pro Modus? Was ist das denn? Ist das der Modus, bei dem man das Gaspedal über die Hälfte durchtreten muss, damit er vorwärts kommt?

;)

Nutze ich fast nie... immer wenn man dann auf das Gaspedal drückt, hat man das Gefühl, der Wagen überlegt erst einmal, ob er das wirklich tun sollte und erst nach einer Sekunde sagt der Motor dann zu einem: Okay... wenn Du immer noch willst, dann beschleunige ich halt. ;)

Traktionsprobleme? Hast Du doch eh, wenn Du im Stand zuviel Gas gibst, auch schon mit dem 30d-Motor, oder?

Ich finde es angenehm ;) und nicht schnarchig ;) wenn ich immer beim antippen 80% Gas haben will, dann nehme ich Sport :)

und Traktionsprobleme OHNE Runflat bei trockener Straße hatte ich mit der Standardausbaustufe noch nie... einfach an der Ampel das rechte Bein abstellen und ohne ASR Einsatz los... mit PPK hat er dann etwas geschrubbt ;)

Daran habe ich es gemerkt....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. PPK unterschiedliche Qualität?!