ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Langzeiterfahrung mit BMW PPK für 30d?

Langzeiterfahrung mit BMW PPK für 30d?

BMW 3er F31
Themenstarteram 31. August 2015 um 22:03

Hallo,

ich werde im Oktober einen F31 330d bestellen. Ich spiele mit dem Gedanken, nach ca. 10.000km das PPK einbauen zu lassen.

Wie sind Eure Erfahrungen damit?

-Verbrauch? Niedriger als vorher?

-Ölverbrauch feststellbar?

-Spür- oder sonstiger meßbarer Verschleiß? Wenn ja, welcher?

Langzeiterfahrungen vorhanden? also 100tkm+

Danke für Eure Rückmeldungen.

Christian

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@UA2 schrieb am 9. September 2015 um 07:11:17 Uhr:

Leistungsmessung aauf der Rolle ergab weit über 300PS.

Also so circa 380 PS?

Ist denn das Auto ohne Semislicks überhaupt noch fahrbar? :-)

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Messbarer Mehrverschleiß nur an den Hinterreifen. :D

Was soll sonst schon passieren? Wird ja auch von BMW entwickelt und gebaut. Wenn die nicht wissen was sie ihren Motore zumuten können, wer dann?

Themenstarteram 1. September 2015 um 8:15

Sonstige Erfahrungen?

Auch im Hinblick auf die erreichte PS Leistung? Ich höre/ lese immer wieder, dass die Fzg., in denen das PPK eingebaut wurde selten unter 300PS haben?

Also es gibt hier ne Menge Threads zum Thema 30d+PPK. Würde vorschlagen, die mal zu lesen.

Ich war anfangs auch skeptisch. Trotz der vielen positiven Meinungen.

Jetzt kann ich nur sagen, dass ich es sofort wieder verbauen lassen würde. Ob es tatsächlich über 300PS sind, kann ich nicht sagen. Aber man spürt den Unterschied und der Motor dreht bei höheren Drehzahlen viel freier.

Jederzeit wieder. Grade 87tkm auf der Uhr.

Ölverbrauch null, Mehrverschleiß null, grinsen 100 (und er geht vorher schon gut)

Zitat:

@searcher79 schrieb am 1. September 2015 um 08:15:34 Uhr:

Sonstige Erfahrungen?

Auch im Hinblick auf die erreichte PS Leistung? Ich höre/ lese immer wieder, dass die Fzg., in denen das PPK eingebaut wurde selten unter 300PS haben?

Laut BMW sind es deutlich unter 300 PS, laut Berichte hier sind es

deutlich über 300 PS, wem soll man glauben :confused:.

Gruß bubil

Ist doch eigentlich egal. Was zählt ist, dass man den Unterschied schon recht deutlich merkt. :)

Zitat:

@bubil schrieb am 2. September 2015 um 02:45:11 Uhr:

Zitat:

@searcher79 schrieb am 1. September 2015 um 08:15:34 Uhr:

Sonstige Erfahrungen?

Auch im Hinblick auf die erreichte PS Leistung? Ich höre/ lese immer wieder, dass die Fzg., in denen das PPK eingebaut wurde selten unter 300PS haben?

Laut BMW sind es deutlich unter 300 PS, laut Berichte hier sind es

deutlich über 300 PS, wem soll man glauben :confused:.

Gruß bubil

Es geht besser als die 535d, A6 Bi-turbo und als sdrive so gut wie die 335d xdrive.

Da ist mir die zahl erstmal egal

Themenstarteram 2. September 2015 um 10:52

Bei meiner aktuellen Tuning Box ging der Verbauch um 0,5 bis 1 Liter runter, dafür pfeift nach 160tkm der Turbo:) (naja ich hatte halt Spaß).

Wie schaut es mit dem Verbrauch beim 30d PPK aus?

bei mir ist der verbrauch etwas gestiegen :D

ich weiss auch wer schuld hat. aber mal grundsätzlich, ist das wichtig?

Themenstarteram 2. September 2015 um 13:16

wichtig...naja. Auf jeden Fll interessant zu wissen.

Zitat:

@bubil schrieb am 2. September 2015 um 02:45:11 Uhr:

 

Laut BMW sind es deutlich unter 300 PS, laut Berichte hier sind es

deutlich über 300 PS, wem soll man glauben :confused:.

Gruß bubil

als Hersteller, der eine bestimmte (Mehr-) Leistung garantieren muss, würde ich mich wohl auch an der unteren Grenze der Streuung orientieren

Guck doch einfach auf spritmonitor.

ich brauche flott gefahren seit mehreren 10tkm 7.1l/100km

inzwischen bin ich bei 7,5 angekommen. beim tanken nehm ich mir aber jedesmal vor mich etwas zu zügeln. irgendwie funktioniert das aber nciht.

Schliesse mich den Vorrednern an. 60tkm auf der Uhr, Null Probleme, Verbrauch 6.8 im Durchschnitt, 7.5 bei flott. Mehrverschleiss nur an hinteren Reifen :-)

Ich habe zwar schon vergessen wie der Durchzug vor dem PPK war. Kann aber nicht sagen dass ich die Steigerung damals deutlich gespürt habe. Wir reden hier immerhin von einem Zuwachs von legidlich 10%. Wer das _deutlich_ spürt, hat Glück.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Langzeiterfahrung mit BMW PPK für 30d?