ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Polster Armlehne Fahrertür

Polster Armlehne Fahrertür

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 14. Juli 2019 um 23:06

Hallo zusammen,

mein Golf VII Variant ist nun etwas über fünf Jahre alt, die 80.000km habe ich bei der 5-Jahres-Inspektion Ende Mai geknackt. Hatte vier Jahre Garantie (bis Mai 2018) und laufe nun zwei Jahre im VW-Wartungsvertrag.

Probleme beim aufgelegten Arm hatte ich schon länger, aber erst jetzt ist es mir aufgefallen.

Das aufgeschäumte Polster der Armauflage ist durch meinen Ellenbogenknochen komplett eingedrückt. Somit sind inzwischen längere Fahrten, bereits mein täglicher Arbeitsweg, nicht mehr richtig entspannt. Eine andere Armposition funktioniert nicht, ich lande immer wieder genau dort in der Kuhle.

Kann ich auch nach dieser Zeit und der Kilometerleistung mit Kulanz rechnen?

Wenn nicht, wieviel kostet mich der Austausch?

Danke für eure Hilfe.

Julia

Polster Fahrertür 1
Polster Fahrertür 2
Beste Antwort im Thema

Kulanz kannst Du wohl vergessen, das wird VW als normale Abnutzung bezeichnen. bei so was sind sie nicht gerade als großzügig bekannt.

Ich würde mal bei einem Autosattler anfragen.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Das Teil gibt es nicht einzeln. Hier muss die komplette Türverkleidung ausgetauscht werden. Kulanz wird es hier in Hinblick auf Alter/Laufleistung wohl nicht geben. Versuchen kannst du es jedoch mal.

Habe leider das selbe Problem bei meinem Variant.

Falls es hier eine günstige Lösung gibt, würde ich mich freuen.

Schade das hier VW ein zu instabiles Teil verbaut :(

Kulanz kannst Du wohl vergessen, das wird VW als normale Abnutzung bezeichnen. bei so was sind sie nicht gerade als großzügig bekannt.

Ich würde mal bei einem Autosattler anfragen.

Ich hatte auch mal so eine Delle oben am Fenster, nach einer langen Autobahnfahrt. Diese hat sich nach einigen Wochen mit höherer Temperatur im Sommer und leichter „Massage“ vollständig zurückgebildet. Seither lege ich meinen Arm nicht mehr an diese Stelle ist zwar manchmal ungewohnt den Arm nicht abzulegen, aber das Material ist echt absoluter Schrott. Du kannst ja mal versuchen die Stelle rundherum zu Föhnen und leicht zu massieren. Klingt zwar doof aber evtl. hilft das auch bei dir. Viel Erfolg.

Ich habe exakt diesselbe Delle und das ist mir schon früh aufgefallen, so bei 20tkm. Ich bin Langstreckenfahrer, hocke also schonmal 6-8h täglich im Auto. Ich werde da nichts unternehmen weil es ein Firmenfahrzeug ist.

Man fühlt eigentlich schon beim ersten Anfassen, dass die Auflage nicht unterpolstert ist, sondern ein Hartschaumformteil (ähnlich den grünen Dämmplatten) darunter verarbeitet wurde. Dieses wurde durch zu hohen Druck bleibend verformt und wird sich durch erwärmen nicht zurückbilden.

Gruß

RSLiner

Bei mir leider dasselbe :-( Schon beim ersten Variant 2013 - 2017 mit ca. 110.000 km ganz extrem (fast gar keine Polsterung mehr vorhanden). Beim jetzigen GTD Variant mit ca. 50.000 km auch schon deutlich härter an dieser Stelle. Sehe ich als Fehlkonstruktion beim G7, aber ich denke nicht, dass da auf Kulanz was geht :-(

Themenstarteram 16. Juli 2019 um 20:02

Riesiges Ersatzteil, hoher Aufwand und keine Kulanz, das hatte ich schon befürchtet. Trotzdem danke für eure Antworten. Ich werde dann wohl damit leben müsssen die nächsten Jahre.

Zitat:

@juli29 schrieb am 16. Juli 2019 um 20:02:36 Uhr:

Riesiges Ersatzteil, hoher Aufwand und keine Kulanz, das hatte ich schon befürchtet. Trotzdem danke für eure Antworten. Ich werde dann wohl damit leben müsssen die nächsten Jahre.

Hallo , wie @Sunlion schon geschrieben hat . Ein versierter Autosattler kann dir das sicherlich zum fairen Preis instandsetzen .

Mfg Mario

Warte immer noch freudig auf meinen Golf, aktuell noch Passat 3C genau das Selbe... Bild kann ich gerade leider nicht machen, das Auto steht zum ersten Mal außerplanmäßig beim Freundlichen, defekte Druckdose am Turbolader.

 

Ansonsten hat der Passi mich nie im Stich gelassen... muss auch mal gesagt werden... 170.000 KM / 10 Jahre.

Zitat:

@Tom R-Line schrieb am 16. Juli 2019 um 20:54:31 Uhr:

Warte immer noch freudig auf meinen Golf, aktuell noch Passat 3C genau das Selbe... Bild kann ich gerade leider nicht machen, das Auto steht zum ersten Mal außerplanmäßig beim Freundlichen, defekte Druckdose am Turbolader.

 

Ansonsten hat der Passi mich nie im Stich gelassen... muss auch mal gesagt werden... 170.000 KM / 10 Jahre.

Hast du dich "verlaufen" ?

Wo ist hier bitte der Bezug zum Thema :D

Mfg Mario

 

Wollte damit nur ausdrücken, dass es dieses Thema schon länger gibt...

 

Eigentlich wollte ich auf solche Beiträge, wenn sich jemand langweilt... nicht mehr eingehen, konnte es in diesem Fall aber nicht lassen und mache mich wieder selbst zum Affen ;-)

Also ist das VW übergreifend und nicht nur beim Golf?

Es ist auch bei meinem Mazda das Gleiche, 72 tkm.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Polster Armlehne Fahrertür