ForumT-Cross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Cross
  6. Polo SUV / T-Cross

Polo SUV / T-Cross

VW T-Cross
Themenstarteram 5. April 2016 um 19:03
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Swif schrieb am 7. Mai 2019 um 13:42:01 Uhr:

Was haben eigentlich Rentner früher gemacht als SUV, VAN etc. noch Fremdwörter waren?

Wieso ist der gute alte 190E nicht mehr gut genug? :D

Ich finde es immer wieder amüsant, wie manche Fahrzeuge gerne als Rentnerfahrzeuge bezeichnet werden und meist schwingt da auch noch ein leicht verächtlicher Unterton mit.

Sind das vielleicht die Leute, die natürlich Verständnis erwarten, wenn es um ihre Bedürfnisse geht? Beim Auto muss es da der GTI sein. Für Felgen wird mehr Geld ausgegeben, als für ein anständiges Bett. Gerne wird auch getunt und eine fette Soundanlage gehört natürlich auch dazu. Geschwindigkeitsbegrenzungen sind bestenfalls Empfehlungen und die Höchstgeschwindigkeit nur um 5 Km/h zu unterschreiten gilt bereits als Nötigung.

Wenn aber ein älter werdender Mensch bei der täglichen Fahrt zur Arbeit, zum Einkaufen oder für Städtereisen auf Bequemlichkeit, auf Komfort und auf den höheren Einstieg setzt, dann fällt Toleranz plötzlich schwer?

Ich habe Verständnis für jeden, der Spaß am Auto hat, der gerne auch mal etwas flotter unterwegs ist, dem das Aussehen des Fahrzeugs wichtig ist und der eine gute Soundanlage auch mal aufdreht.

Schön wäre es, wenn jüngere und junggebliebene Menschen auch Verständnis für geänderte Bedürfnisse bei älteren Menschen aufbringen könnten. Trotz voller Straßen ist genug Platz für viel Individualität, solange es einigermaßen rücksichtsvoll bleibt.

464 weitere Antworten
Ähnliche Themen
464 Antworten

Wie gefällt euch der Wagen wäre das einer den ihr kaufen würdet

Zitat:

@Manuel27101983 schrieb am 22. Juli 2018 um 21:40:58 Uhr:

Wie gefällt euch der Wagen wäre das einer den ihr kaufen würdet

Naja, ist ein VW Polo mit all den Nachteilen und ohne die Vorteile ;)

In 30 Jahren vielleicht, dann werde ich die höhere Sitzposition mögen. Wenn es ein SUV sein sollte für mich, dann würde es schon einen 4x4 geben, also mindestens den T-Roc von VW Seite. Wäre aber was für meine Mutter gewesen, wenn er etwas früher gekommen wäre.

Lach ich bin auch noch jung hm 34 aber möchte schon höher sitzen

Im Grunde kann man ja den T-Cross ja schon Probe sitzen und fahren - als Seat Arona! Das Platzangebot und der Kofferraum sind wirklich großzügig und besser als beim Polo. Immer wieder erstaunlich, was 10 cm Längenzuwachs bewirken können...

Themenstarteram 22. Juli 2018 um 22:39

die werden es nicht zwingend/alleine sein. sondern das höhere und damit kompakter-mögliche sitzen !

Ein Meriva-A konnte das auch schon mit 4.04 m !

PS: Literzahlen beim Kofferraum steigen auch allzu gerne allein mit der höheren Fensterunterkante als Maßgabe ;)

Zitat:

@Manuel27101983 schrieb am 22. Juli 2018 um 21:40:58 Uhr:

Wie gefällt euch der Wagen wäre das einer den ihr kaufen würdet

Der T-Cross gefällt mir (nach dem, was ich bisher sehen und lesen konnte). Hätte es den früher gegeben, hätte es auch der anstatt des Polo werden können. Und im Gegensatz zum langweiligen Arona, der nicht halb so toll ausschaut wie der Ibiza, fällt der T-Cross gegenüber dem Polo nicht ab.

Was aber eher am Polo liegt.

Zitat:

@seahawk schrieb am 23. Juli 2018 um 07:05:53 Uhr:

Was aber eher am Polo liegt.

Finde ich nicht.

Zitat:

@Manuel27101983 schrieb am 22. Juli 2018 um 21:47:51 Uhr:

Lach ich bin auch noch jung hm 34 aber möchte schon höher sitzen

Okay, 30 Jahre war vielleicht etwas übertrieben. Beim Mustang muss ich mich manchmal auch schon rauskämpfen, und ich bin ziemlich fit. Da dauert es vielleicht beim Polo auch nicht mehr lange ;)

Grundsätzlich finde ich die mini-SUVs schon cool. Aber der höhere Schwerpunkt, der höhere Verbrauch, der höhere Preis, das ist mir das bisschen mehr Platz und etwas höheres Sitzen (noch ;) ) nicht wert.

Themenstarteram 23. Juli 2018 um 8:26

Zitat:

@seahawk schrieb am 23. Juli 2018 um 07:05:53 Uhr:

Was aber eher am Polo liegt.

jepp. ich finde es erschreckend, was man am jetzigen Polo geradezu krampfhaft verändert hat und damit Proportion und Linien, bzw. um wieviel angenehmer mir der Vorgänger "austariert" erscheint !

Arona / Ibiza, mal höher oder niedriger, finde ich ganz ok.

Zitat:

@flex-didi schrieb am 23. Juli 2018 um 08:26:57 Uhr:

jepp. ich finde es erschreckend, was man am jetzigen Polo geradezu krampfhaft verändert hat und damit Proportion und Linien, bzw. um wieviel angenehmer mir der Vorgänger "austariert" erscheint !

Arona / Ibiza, mal höher oder niedriger, finde ich ganz ok.

Das wird eine lange, nutzlose Diskussion über das Design des neuen Polo geben, obwohl er bald ein Jahr verkauft wird, und es hier um den T-Cross gehen soll, und es letzlich Geschmackssache ist, richtig? ;)

Erwähne doch wenigstens den T-Cross irgendwo, dann kann ich mich schon viel weniger beschweren ;)

Über Geschmack kann man einfach nicht streiten. Schon, weil viele einfach keinen haben ;)

Themenstarteram 23. Juli 2018 um 11:29

naja, wer mit "langweilig" anfängt... ;)

und weiter mit "nicht halb so toll"...

bleibt beim T-Cross ja auch noch ein bißchen das gesamte/"echte" abzuwarten, wo bisher nur AutoBild vermeintlich das absolute inne hat.

Live-Eindruck denn um so mehr ja noch ausstehend.

@ChrisAx : T-Cross, T-Cross,.... so recht (? ;)

Zitat:

@RedPoloBeats schrieb am 23. Juli 2018 um 07:07:30 Uhr:

Zitat:

@seahawk schrieb am 23. Juli 2018 um 07:05:53 Uhr:

Was aber eher am Polo liegt.

Finde ich nicht.

Ist halt Geschmackssache aber ich finde den Polo auch langweiliger als den Ibiza.

Themenstarteram 23. Juli 2018 um 21:21

hier sieht man auch schön, woher AutoBild seine "inspiration" nimmt

und wie es von der realität abweicht ;)

aber jede woche auflage machen - da scherrt man sich freilich kaum um den alten kram von zuvor...

T-cross8
Deine Antwort
Ähnliche Themen