ForumT-Cross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Cross
  6. Polo SUV / T-Cross

Polo SUV / T-Cross

VW T-Cross
Themenstarteram 5. April 2016 um 19:03
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Swif schrieb am 7. Mai 2019 um 13:42:01 Uhr:

Was haben eigentlich Rentner früher gemacht als SUV, VAN etc. noch Fremdwörter waren?

Wieso ist der gute alte 190E nicht mehr gut genug? :D

Ich finde es immer wieder amüsant, wie manche Fahrzeuge gerne als Rentnerfahrzeuge bezeichnet werden und meist schwingt da auch noch ein leicht verächtlicher Unterton mit.

Sind das vielleicht die Leute, die natürlich Verständnis erwarten, wenn es um ihre Bedürfnisse geht? Beim Auto muss es da der GTI sein. Für Felgen wird mehr Geld ausgegeben, als für ein anständiges Bett. Gerne wird auch getunt und eine fette Soundanlage gehört natürlich auch dazu. Geschwindigkeitsbegrenzungen sind bestenfalls Empfehlungen und die Höchstgeschwindigkeit nur um 5 Km/h zu unterschreiten gilt bereits als Nötigung.

Wenn aber ein älter werdender Mensch bei der täglichen Fahrt zur Arbeit, zum Einkaufen oder für Städtereisen auf Bequemlichkeit, auf Komfort und auf den höheren Einstieg setzt, dann fällt Toleranz plötzlich schwer?

Ich habe Verständnis für jeden, der Spaß am Auto hat, der gerne auch mal etwas flotter unterwegs ist, dem das Aussehen des Fahrzeugs wichtig ist und der eine gute Soundanlage auch mal aufdreht.

Schön wäre es, wenn jüngere und junggebliebene Menschen auch Verständnis für geänderte Bedürfnisse bei älteren Menschen aufbringen könnten. Trotz voller Straßen ist genug Platz für viel Individualität, solange es einigermaßen rücksichtsvoll bleibt.

464 weitere Antworten
Ähnliche Themen
464 Antworten
Themenstarteram 2. Januar 2017 um 21:59

Na, mal wieder aktualisieren ;)

http://www.motor1.com/.../

 

PS:

Dazu um so aktueller den Ibiza SUV daneben gestellt...

http://www.motor-talk.de/.../arona-ibiza-suv-t5904447.html?...

Und auch bei Skoda wird es zumindest beim nächsten Yeti doch etwas größer...

http://www.motor-talk.de/.../yeti-nachfolger-t5731413.html?...

..und damit dort auch Platz für einen Fabia SUV ?!?

T-ROC - Golf Basis

T-Cross - Polo Basis

Der T-Cross soll auch als GTI kommen :

 

http://www.autobild.de/.../...schau-motoren-und-erlkoenig-5525269.html

 

Autobild dichtet wohl ganz schön viel selber dazu zu all den Spekulationen. Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen das der so kommen wird

moin,

sieht auch gut aus das auto, aber ich finde den zu klein :)

zur zeit finde ich den T-Roc von VW der 2017 auf dem Markt kommt besser.

hier der Link zum T-Roc Forum

http://www.motor-talk.de/forum/volkswagen-golf-suv-t-roc-t5972770.html

Themenstarteram 11. April 2017 um 11:21

Tja. Ein Q1 ist in Reihe 2 auch kein Raumwunder.

Immer "lustig" wie wohlwollend noch erste sog "Fahrberichte" formuliert werden.

Copy & Paste der PR-Mappe eben...;)

ABER im späteren Test, direkten Vgl dann...

Wann ist eigentlich realistisch mit dem VW T-Cross zu rechnen? Mitte bis Ende 2018?

Die Euphorie in Sachen neuer Polo hält sich bei mir leider irgendwie in Grenzen. Bei Premiere des 6R/6C Mitte 2009 war ich jedenfalls spontan begeisterter als jetzt. Bis auf das größere Platzangebot und die stylishe neue Armaturentafel fehlt mir ein bisschen der Neuigkeitseffekt. Die zusätzlichen Sicken und Kanten auf Motorhaube, Seitenteil und Heckklappe finde ich jetzt auch nicht unbedingt so vorteilhaft. Der abgelöste Polo 6R/6C lässt sich optisch bis auf dessen kompaktere Maße jedenfalls nicht unbedingt sofort als Vorgängermodell identifizieren... was das Gesamtdesign angeht gefallen mir die Proportionen da sogar klar besser...

Wenn der T-Cross, wovon bestimmt auszugehen ist, wie ein kleiner T-Roc daherkommt wird der Polo VI ja schon ganz bald einen starken Konkurrenten aus gleichem Hause bekommen, der womöglich den Trend der Zeit besser trifft und spontan mehr Begeisterung auslösen wird weil der einfach schon auf den ersten Blick neuer und moderner wirkt...

Wie seht ihr das? Wartet jemand, der auf den Polo VI gespannt war und doch etwas enttäuscht ist jetzt doch noch bis zur Premiere des T-Cross oder wäre der für euch sowieso uninteressant? VW hat es beim T-Roc/Golf ja vorgemacht... auch dort werden womöglich auch viele vom Golf zum T-Roc abwandern...

Themenstarteram 18. Oktober 2017 um 12:08

Etwas "Anstand-Abstand" gelassen...

März in Genf ?

Oktober in Paris ??

... Kannibalismus inkl ;)

Themenstarteram 23. Dezember 2017 um 21:11

was sich so ungefähr darunter womöglich abzeichnet...

 

PS: Von der Studie kann ich da nix wirklich beachtenswertes in Übernahme erkennen

https://www.netcarshow.com/volkswagen/2016-t-cross_breeze_concept/

T-cross1
T-cross2

Schon was neues bekannt? In Genf wird er ja vorgestellt und ab wann wohl bestellbar?

Deine Antwort
Ähnliche Themen