ForumT-Cross
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Cross
  6. TAIGUN - T-Cross Ableger für Indien

TAIGUN - T-Cross Ableger für Indien

VW T-Cross
Themenstarteram 3. Februar 2020 um 16:55

Vor kurzem wurde der Taigun vorgestellt, im Prinzip ein Klon des T-Cross für Indien. Die Optik ist leicht verändert, vor allem vorne und hinten. Besonders interessant finde ich die Rücklichter, vielleicht kann man das in Zukunft mal umrüsten.

Img-20200203
Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

@Stock- schrieb am 3. Februar 2020 um 16:55:11 Uhr:

Besonders interessant finde ich die Rücklichter, vielleicht kann man das in Zukunft mal umrüsten

Dafür dürfte er die falschen Maße haben. Der Taigun basiert wohl auf dem UP!

Stock liegt richtig. Es handelt sich um den T-Cross für Indien, Rechtslenker mit langem Radstand, Design relativ dicht am S-VW T-Cross aus China.

https://www.motor1.com/news/396482/2020-vw-taigun-crossover-revealed/

Globalisierung sei Dank haben wir nun in knapp 12 Monaten die 4te Modellbezeichnung für unseren Baby Tiguan …

- VW T-Cross (VW Navarra, VW do Brasil, Shanghai VW)

- VW Tacqua (FAW VW)

- VW Taigun (VW India)

- VW Nivus (VW do Brasil, Coupé-Variante, später auch aus Spanien als T-Sport?)

Vom früheren Taigun Concept nur der Name entlehnt. Ähnlich wie das T-Cross Breeze Concept in der Serie zum T-Roc Cabrio wurde.

Themenstarteram 3. Februar 2020 um 19:39

Zitat:

@chevie schrieb am 3. Februar 2020 um 17:23:27 Uhr:

Zitat:

@Stock- schrieb am 3. Februar 2020 um 16:55:11 Uhr:

Besonders interessant finde ich die Rücklichter, vielleicht kann man das in Zukunft mal umrüsten

Dafür dürfte er die falschen Maße haben. Der Taigun basiert wohl auf dem UP!

Also das was ich bisher so gelesen habe basiert er auf A0, das ist die gleiche Basis wie der T Cross. Dein Link bezieht sich auch auf die Studie, davon ist kaum was übrig geblieben

 

Zu den unterschiedlichen Namen: es ist natürlich sehr schwer, einen Namen für den weltweiten Vertrieb zu finden, vor allem, wenn das Auto für die großen Märkte immer etwas verändert wird, ist es vielleicht auch gut, wenn es verschiedene Bezeichnungen gibt ;-)

Ich habe den Hr. Google nach Taigun suchen lassen und da kam o.g. Seite mit dem Up! Wenns dann doch der Bruder vom Crossi ist besteht ja noch Hoffnung für die erweiterte Lightshow auf dem Kofferraumdeckel

Korrektur: Wird tatsächlich lokal in Indien produziert (neben seinem Skoda-Bruder). Überlegungen gehen wohl eher in Richtung Export nach Südamerika (was dann Linkslenker sein müssten).

https://www.autocar.co.uk/.../...n-launches-new-taigun-crossover-india

Themenstarteram 3. Februar 2020 um 20:39

Aktuell spuckt Google noch die Berichte zur Studie aus, die Serienversion ist ja heute erst vorgestellt worden.

Ich denke mal mit genug Initiative bekommt man diese Teile irgendwie aus Indien her...

Bin gespannt, wer hier die erste durchgehende Bremsleuchte postet ...

Themenstarteram 3. Februar 2020 um 21:17

Ist aber das Rücklicht, nicht die Bremsleuchte!

VW Taigun - T-Cross Ableger für Indien

Länge ca 4,20 Meter, Radstand ca 2,65 Meter - also etwa gleiche Größe wie in Brasilien

Warum die Inder mit den geileren Rückleuchten ausgestattet werden, das verstehe wer will??

Also ich finde den Stoßfänger extrem schmuck :)

Gruß

ralle

Habe mir eben mal einige Videos vom Taigun angesehen und muss sagen: Nicht übel.

So könnte ich mir ein Facelift für "unseren" europäischen T-Cross auch vorstellen. Vor allem am Heck.

Z.B. hier:

https://www.youtube.com/watch?v=Um2SAfodCwQ

Steht der auf 19 Zöllern?

Ja, auf 19 Zoll und 225 Reifen

https://www.auto-motor-und-sport.de/.../

Die Steckdose im Kofferraum haben sie aber von meinem Umbau abgeguckt ;)

https://www.motor-talk.de/.../...erichte-zu-umbauten-t6619346.html?...

Screenshot-2020-02-04-21-24-07-052-org-mozilla-firefox
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Cross
  6. TAIGUN - T-Cross Ableger für Indien